Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 2,2M Abos bei einer Erwartung von über 3M. Auch enttäuschend.
  • #Netflix enttäuscht beim Gewinn je Aktie. $NFLX https://t.co/tpdSudwlZD
  • #Bitcoin The breakout of the wedge formation released further impulses. If the second wedge can be successfully overcome, the trend could continue attacking pre-years high ~ 14000$ Next short term levels are the highs of Aug ~ 12300$ #BTC #Crypto https://t.co/EKhSv3Dxtj https://t.co/IPjgem3INq
  • Sehr guter Thread hier zum #Ölpreis. 👇 https://t.co/QJbSbe24c4
  • #Toilettenpapier Rechner. Wie geil ist das denn? Wie konnte ich bloß vorher leben, ohne von diesem Tool zu wissen? https://t.co/yuqpoT9kPZ
  • US #COVID19 Neuinfektionen +60Tsd. an einem Tag. Wir sprechen immer von Arbeitslosen. Was ist eigentlich mit denen, die krank sind?Tragen die ab einer gewissen Anzahl nicht auch dazu bei, dass die Konsumnachfrage fällt? 🤔 https://t.co/rYpAoxcSnD
  • #BTCUSD #Bitcoin #Cryptonians https://t.co/2P3QhFqCt7
  • #Bitcoin steigt in Richtung 12k, trotz der Schwäche an den Aktienmärkten. Wir erklären woher die Stabilität kommen könnte. Interessiert? 👉https://t.co/gPtsrRcgex #BTCUSD $BTCUSD #BitcoinCash #Kryptowährung @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/nfB9o4PRNZ
  • #Forextrading https://t.co/NhWAGmOoeO
  • 🇳🇿🇨🇦 Hier nochmal komplementär für die deutschen Follower eine Analyse auf DailyFX. #NZDCAD wie erwartet bereits eingebrochen. Der Call von gestern kam zur richtigen Zeit. 👉https://t.co/DqHlbG4jkt #Forex #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/feAaTcdRn4
Oil, Kupfer halten sich mit Risikoneigung in Asien; Gold sinkt vor BoE Sitzung

Oil, Kupfer halten sich mit Risikoneigung in Asien; Gold sinkt vor BoE Sitzung

2015-11-03 04:38:00
Nathalie Huynh,
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Gold schwächte sich vor der Sitzung der Bank of England weiter ab
  • Oil hält an Gewinnen fest, obwohl mit API-Bericht die Gefahr eines Rückgang besteht
  • Kupfer prallt ab, da Volatilität abnimmt während Aktien in Asien Gewinne verzeichnen

Die Rohstoffe legten allgemein zu, nachdem in Asien der Tag mit einer Risikoneigung begann: Der Shanghai Composite ist um 0,5 Prozent gestiegen, während der ASX und Hang Seng um mehr als 1,2 Prozent zugelegt haben. Der Australische Dollar stieg wegen der Wetten, dass die Reserve Bank ihre Zinssätze nicht reduzieren würde, stetig an, und dies erwies sich als richtig.

Gold fiel zum vierten Tag in einen Bereich, der mit ehemaligen Unterstützungslevels überfüllt war. Es stabilisierte sich oberhalb einer Unterstützung bei 1132,4. Rückgänge sind möglich, da das bärische Sentiment das Gold-Trading vor der Sitzung der Bank of England und dem Inflationsbericht am Donnerstag dominiert. Es wird angenommen, dass die Zentralbank und die U.S. Federal Reserve voraussichtlich bald ihre Zinssätze erhöhen werden.

Oil hielt seine Zuwächse aufrecht und blieb am vierten Tag stabil innerhalb der Range von 45,37 bis 46,79. Ein dritter Versuch und anschließend Rückzug vom Widerstand bei 46,79 führte zu einem dreifachen Top, das schwer zu durchbrechen sein wird. Jedoch bleibt es Unterseitenrisiko für Oil bestehen, da der heutige Bestandsbericht des American Petroleum Institute einen Anstieg der Rohölbestände für die sechste Woche in Folge aufzeigen könnte.

Eine beachtliche Nachricht auf der physischen Seite ist die Anfrage von TransCanada, den Betrieb der USA der Keystone XL Pipeline wegen einer Überprüfung des Zustandes in Nebraska vorübergehend einzustellen. Dieses Projekt würde helfen, die Überversorgung aus den USA zu verringern.

Kupfer prallte nach der gestrigen Erholung ab und befindet sich auf dem Weg zum Widerstandslevel von 2,3305. Die Gewinne in den asiatischen Aktien haben den Kupferkurs gestützt, und heute bildet keine Ausnahme. Die Volatilität im Kupfer ist seit Anfang Oktober stark abgefallen, während Kupfer in einer Range im COMEX tradete. Trotzdem bleibt der Ausblick für die Volkswirtschaft China einflussreich und eine Quelle für den Druck auf den Kupferkurs.

Rückgängige Kupferbestände, die von der London Metal Exchanche verfolgt werden, waren angesichts der niedrigeren Preise und der unsicheren Nachfrage ein Segen. Das abnehmende Angebot könnte Kupfer über dem 2,200 Boden halten.

Oil, Kupfer halten sich mit Risikoneigung in Asien; Gold sinkt vor BoE Sitzung

GOLD TECHNISCHE ANALYSE – Gold erreichte gestern die 50% Fibo und Unterstützung bei 1133,3, bevor es heute abprallte. Das Abwärtsmomentum ist hartnäckig, und es sind weitere Rückgänge möglich. Das nächste Unterstützungslevel befindet sich bei der 61.8% Fibo bei 1119,5. Die Bären werden voraussichtlich sehen, dass sich ihre Positionen stärken, bis das Eventrisiko mit der Bank of England eintritt.

Oil, Kupfer halten sich mit Risikoneigung in Asien; Gold sinkt vor BoE Sitzung

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

KUPFER TECHNISCHE ANALYSE – Kupfer prallte gestern vor dem Unterstützungslevel von 2,2730 ab. Es ist auf dem Weg zum 5-Tages Moving Average bei 2,327 und eine Änderung im Aufwärtsmomentum verspricht in nächster Zukunft einen Anstieg. Die Bullen könnten auf ein Gewinnziel um den 20-Tages Moving Average bei 2,366 zielen. Alle Augen sind heute nach oben gerichet.

Oil, Kupfer halten sich mit Risikoneigung in Asien; Gold sinkt vor BoE Sitzung

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE Oil tradete zum vierten Tag in Folge in der Range von 45,37-46,79. Ein dritter Versuch und Scheitern, die Obergrenze zu durchbrechen, machte diese zu einem dreifachen Top und einem festen Widerstand. Range-Trades werden voraussichtlich fortfahren, außer der Wochenbericht zu den Vorräten von API heute und von EIA morgen zeigen deutlich negative Überraschungen auf.

Oil, Kupfer halten sich mit Risikoneigung in Asien; Gold sinkt vor BoE Sitzung

15-Minuten-Chart - Erstellt mit FXCM Marketscope

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.