Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • And puff. suddenly it’s as if there is no one who wants to sell anymore. #DAX30 https://t.co/cCcUw76ArJ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,58 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,44 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/BaubuYHIhX
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,09 % 🇪🇺EUR: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,19 % 🇳🇿NZD: -0,41 % 🇦🇺AUD: -0,58 % 🇬🇧GBP: -0,63 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/RqeljLp704
  • In Kürze:🇪🇺 EUR ECB President Lagarde Speaks in Wiesbaden, Germany um 13:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • 🛢️Ölpreis Brent bald bei 50 US Dollar? https://t.co/mJdHLdNshz #Brent #Oilprice #Ölpreis #COVIDー19 #OOTT @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/21o7vO3TNS
  • squeeze them #DAX #DAX30 https://t.co/NxhEFhGzCH
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,57 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,03 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gMG3AymmBl
  • In Kürze:🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (FEB 21) um 12:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -6.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,85 % Silber: 0,54 % WTI Öl: -0,84 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/GEJgx8id6k
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,13 % 🇪🇺EUR: 0,03 % 🇨🇦CAD: -0,12 % 🇳🇿NZD: -0,31 % 🇦🇺AUD: -0,50 % 🇬🇧GBP: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/EM5QtddeBU
DAX mit holprigem Start in saisonal attraktive, letzte zwei Monate des Jahres?

DAX mit holprigem Start in saisonal attraktive, letzte zwei Monate des Jahres?

2015-10-30 13:00:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

FXCM Trading Tour 2015 – HIER gehts zur Anmeldung!

Wollen Sie den DAX professionell traden? Laden Sie sich den exklusiven DailyFX-DAX Trading Guide HIER herunter.

(DailyFX.de) – Nach einer verhaltenen Handelswoche könnte es in der ersten November-Woche für den deutschen Leitindex wieder spannend und volatiler werden.

Der Wirtschaftsdatenkalender ist auf jeden Fall prall gefüllt, besonders der US-Arbeitsmarktbericht „Non Farm Payrolls“ am Freitag sticht heraus:

DAX mit holprigem Start in saisonal attraktive, letzte zwei Monate des Jahres?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Ausgehend von der FED-Sitzung vergangenen Freitag gehe ich davon aus, dass US-Datensätze, die über der Erwartungshaltung des Marktes liegen, Spekulationen um einen nun doch im Dezember erfolgenden Zinsschritt befeuern und vice versa.

Abzuwarten bleibt hierbei, ob sich das zumindest kurzfristig in stärkeren Schwankungen am chinesischen Finanzplatz niederschlägt, was den DAX potentiell stärker zurücksetzen lassen könnte.

Nach einem mehr als 10%igen Kursanstieg im Oktober wäre das allerdings kein Beinbruch. Kurzzeitige Rücksetzer in den Bereich um 10.520/550, etwas tiefer um 10.320/350 sind in meinen Augen auch in der kommenden Woche attraktive Einstiegslevel um an einer Jahresend-Rallye zu partizipieren.

Man führe sich in diesem Zusammenhang auch vor Augen, dass der November und Dezember historisch betrachtet stets gute Monate für die DAX-Bullen waren, die Zeichen für eine in den kommenden Wochen voranschreitende Jahresend-Rallye stehen also auch „saisonal“ auf grün.

Eine erste Eintrübung des charttechnischen Bildes sehe ich im DAX erst mit einem Fall unter die 9.900er Marke.

DAX Chart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Wie ist Ihre Einschätzung hierzu? Diskutieren Sie Ihr DAX-Trading mit mir und dem deutschen DailyFX-Team und der deutschen DailyFX-Trading-Community in unserem DAX Talk!

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

DAX mit holprigem Start in saisonal attraktive, letzte zwei Monate des Jahres?

@JensKlattFX

DAX mit holprigem Start in saisonal attraktive, letzte zwei Monate des Jahres?

instructor@dailyfx.com

DAX mit holprigem Start in saisonal attraktive, letzte zwei Monate des Jahres?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.