Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,88 % 🇨🇭CHF: 0,09 % 🇪🇺EUR: 0,08 % 🇦🇺AUD: -0,12 % 🇨🇦CAD: -0,22 % 🇬🇧GBP: -0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/wSMgLhQrKc
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -2,79 % Dow Jones: -2,96 % CAC 40: -3,99 % Dax 30: -3,99 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/HkggrYciR3
  • 🇪🇺🇨🇭EUR/CHF Kurs durchbricht wichtige Unterstützung https://t.co/WsqfbKSInu #EURCHF #CHF $EURCHF #Forextrader @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/3UpAlh2zJa
  • Dax 30 IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long Dax 30 zum ersten Mal seit Feb 03, 2020 als Dax 30 in der Nähe von 12.999,10 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu Dax 30 Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Pn6WRGkvKQ
  • CAC 40 IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long CAC 40 zum ersten Mal seit Okt 03, 2019 als CAC 40 in der Nähe von 5.464,40 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu CAC 40 Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/mXREE9pqKG
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,81 % Silber: 1,23 % WTI Öl: -3,90 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/FeyhF5pQ3i
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,76 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,21 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/6zYVwX8eki
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,97 % Silber: 1,31 % WTI Öl: -4,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/gfNpVhcAHb
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -3,14 % Dow Jones: -3,27 % Dax 30: -4,26 % CAC 40: -4,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tZltUOMOQw
  • And here is the #DJIA will start at a bigger support as well. https://t.co/f5QBZZWdYR
US Dollar wartet auf VPI-Daten als Rettungsleine, da Wetten auf Zinserhöhung der Fed schwinden

US Dollar wartet auf VPI-Daten als Rettungsleine, da Wetten auf Zinserhöhung der Fed schwinden

2015-10-15 06:06:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • US Dollar wartet auf VPI-Daten als Rettungsleine, da Wetten auf eine Zinserhöhung der Fed abbröckeln
  • Rohstoff-Dollars sinken, Yen legt zu, da sich Risikoneigung in der asiatischen Handelszeit festigt
  • Erhalten Sie Wirtschaftsnachrichten direkt auf Ihre Charts mit der DailyFX News App

Ein ruhiger Wirtschaftskalender in Europa wird die Spekulation über den politischen Kurs der Fed im Fokus halten, da der US VPI-Bericht veröffentlicht wird. Die Core Wachstumsrate im Jahresvergleich wird für September voraussichtlich mit 1,8 Prozent ausgewiesen, gegenüber dem Vormonat unverändert.

Die Fed Funds Futures zeigen nun, dass Trader eine Zinsanhebung im April 2016 für möglich halten, wobei es erst gestern noch März gewesen war. Die expansive Verschiebung erfolgte, nachdem die Daten des US EPI zeigten, dass die Core Großhandels-Inflation im September unerwartet gesunken ist, während die Beige Book Umfrage der Fed aussagte, dass die Preise "ziemlich stabil" geblieben seien und das Lohnwachstum "überwiegend verhalten" sei.

Die Fed-Offiziellen scheinen mit dem Fortschritt im Arbeitsmarkt ziemlich zufrieden zu sein und verwenden die flaue Inflation als beliebten Hauptgrund für den Aufschub der Normalisierung. Somit scheint es kaum überraschend, dass die Hinweise auf ein glanzloses Preiswachstum die einkalkulierten Wetten einer Straffung belasten.

Ein erneut schwaches Ergebnis im VPI könnte Druck auf den US Dollar erhöhen und die Risikoneigung fördern. Eine Fortsetzung könnte jedoch beschränkt sein, wenn man die expansive Verschiebung in den Erwartungen berücksichtigt, die bereits in den letzten 24 Stunden zu spüren war. Andererseits könnte eine positive Überraschung die Investoren auf dem falschen Fuß erwischen und eine Wende im jüngsten Rückgang des Greenbacks auslösen.

Die sentimentabhängigen Australischen, Kanadischen und New Zealand Dollar waren im Overnight-Handel leistungsstark, während der mit Sicherheit verbundene Japanische Yen allgemein bei sich festigenden Risikoneigung tiefer tradete. Der regionale MSCI Asien-Pazifik Benchmark Aktienindex stieg um mehr als 1 Prozent an. Ein Optimismus, der voraussichtlich die nachlassenden Ängste vor einer bevorstehenden Zinserhöhung der Fed nach den gestrigen Nachrichten reflektiert.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

21:30

NZD

BusinessNZ Herstellungs-PMI (SEP)

55,4

-

55,1

00:00

NZD

ANZ Verbrauchervertrauen Index (OKT)

114,9

-

110,8

00:00

NZD

ANZ Verbrauchervertrauen (M/M) (OkT)

3,7%

-

0,9%

00:00

AUD

Inflationserwartungen der Verbraucher (OKT)

3,5%

-

3,2%

00:30

AUD

Verkäufe neuer Kraftfahrzeuge (M/M) (SEP)

5,5%

-

-1,7%

00:30

AUD

Verkäufe neuer Kraftfahrzeuge (J/J) (SEP)

7,7%

-

2,9%

00:30

AUD

Veränderung der Beschäftigung (SEP)

-5,1 Tsd.

9,6 Tsd.

18,1Tsd.

00:30

AUD

Arbeitslosenquote (SEP)

6,2%

6,2%

6,2%

00:30

AUD

Entwicklung der Vollzeitbeschäftigung (SEP)

-13,9 Tsd.

-

11,0 Tsd.

00:30

AUD

Entwicklung der Teilzeitbeschäftigung (SEP)

8,9 Tsd.

-

7,1 Tsd.

00:30

AUD

Erwerbsquote (SEP)

64,9%

65,0%

65,0%

00:30

AUD

RBA FX-Transaktionen Regierung (SEP)

-785 Mio.

-

-404 Mio.

00:30

AUD

RBA FX-Transaktionen Markt (SEP)

712 Mio.

-

336 Mio.

00:30

AUD

RBA FX-Transaktionen Andere (SEP)

89 Mio.

-

85 Mio.

04:00

JPY

Tokyo Verkauf von Eigentumswohnungen (J/J) (SEP)

-27,2%

-

23,7%

04:30

JPY

Industrieproduktion (M/M) (AUG F)

-1,2%

-

-0,5%

04:30

JPY

Industrieproduktion (J/J) (AUG F)

-0,4%

-

0,2%

04:30

JPY

Kapazitätsauslastung (M/M) (AUG)

-0,9%

-

-0,2%

04:30

JPY

Index Dienstleistungssektor (M/M) (AUG)

0,1%

0,0%

0,0%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

Keine Angabe

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,1017

1,1101

1,1154

1,1185

1,1238

1,1269

1,1353

GBP/USD

1,5264

1,5319

1,5344

1,5374

1,5399

1,5429

1,5484

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.