Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
USD/JPY: Steigende Haushaltsausgaben in Japan?

USD/JPY: Steigende Haushaltsausgaben in Japan?

2015-10-01 08:45:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Diesen Freitag werden die Arbeitsmarktdaten und Haushaltsausgaben Japans veröffentlicht. Während in der historisch niedrigen Arbeitslosenquote keine Änderung prognostiziert wird, erwarten die Marktteilnehmer einen Anstieg in den Haushaltsausgaben im Vergleich zum Vorjahr.

Insbesondere die Haushaltsausgaben sind im Kontext des aktuellen Konjunkturprogramms Abenomics interessant. Mehrere Maßnahmen dieses Konjunkturpakets zielen darauf ab, die sparsame japanische Bevölkerung zu einem höheren Konsum zu bewegen. Damit wäre ein nachhaltiger Anstieg in den Haushaltsausgaben ein Zeichen für ein Anziehen in der Konjunktur.

USD/JPY: Steigende Haushaltsausgaben in Japan?USD/JPY: Steigende Haushaltsausgaben in Japan?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Dem Devisenpaar USD/JPY kann die Eigenschaft zugesprochen werden, längere Zeiträume in einem Seitwärtsmodus zu verbringen um dann mit dynamischen Bewegungen innerhalb kurzer Zeit einen großen Weg zurückzulegen. Momentan befinden wir uns (wie die meiste Zeit) in einem Seitwärtsmodus ohne nennenswerte Dynamik. Bei einem weiteren expansiven Eingriff der Bank of Japan könnte dieser Modus jedoch ganz schnell Geschichte sein.

Sind wollen Ihre Handelsstrategie testen? Den besten und sichersten Einstieg bietet ein Demokonto.

USD/JPY: Steigende Haushaltsausgaben in Japan?

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

USD/JPY: Steigende Haushaltsausgaben in Japan?

@MarcZimermanFX

USD/JPY: Steigende Haushaltsausgaben in Japan?

instructor@dailyfx.com

USD/JPY: Steigende Haushaltsausgaben in Japan?

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.