Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • @SalahBouhmidi @Duke_606 @hermeshannah @iG @CHenke_IG @traderherz @RobbertM_IG @IGDeutschland @IGWTreport @andre_stagge Kann ich bestätigen. Hab die Auswertung gesehen. Funzt 😉
  • Von mir aus, kann es jetzt, zumindest temporär, wieder hoch gehen. Bias hin oder her, aber ich will wieder traden und nicht bloß rumsitzen und warten. Test der 15.500 wäre super :)) #DAX
  • Meine Glaskugel mal wieder. #DAX https://t.co/0Fbf0ce3sY https://t.co/9oshwEbVOh
  • #Bitcoin - In den vergangenen 10 Tagen sprachen häufig über die steigende Keilformation im $BTC. - Was ist eine Keilformation und wie funktioniert sie? Erfahre mehr in meinem kurzen Video:👇 https://t.co/SyBEQ4G0cc
  • #GOLD - Its again time for our seasonal #Goldrush strategy. We buy gold on Thursdays at 10pm with #Turbo24 of @IG. On Friday 22H we sell our Turbo24. Historically we could observe an average positive return. #Goldprice today already (+0,26%) - Want to learn more - Follow me https://t.co/OBOaOAeumq
  • #Coffee - What a nice chartbook entry into our seasonal $KC_F - Trade. We trending higher after breaking resistance. Technically we are forming a new impulse wave. Seasonal time period for this trade: April - June. $KT_F #commodity #commodityspeak https://t.co/TElpOL6S2R
  • EUR/USD: Strebt nach oben durch Covid-19 Lockerungen 👉https://t.co/UgXWt7hOMK #EURUSD #USD #Forex #Forextrading $EURUSD special thanks @DanielGMoss and @mertvesting https://t.co/TymRMGfeb9
  • IOTA-Anleger werfen MIOTA aus ihren Depots 👉https://t.co/XiFeCV8dCG #IOTA #IOTUSD #Miota #Kryptowaehrungen #Kryptowaehrung #Blockchain @TimoEmden https://t.co/B7PJltmKC2
  • #Oelpreis #Brent #WTI https://t.co/4I9i4MU0HS
  • 🛢️#WTI Öl: Der Optimismus weicht langsam 👉https://t.co/JhT2O72qGR #Oelpreis #Crudeoil #oilprice #brent #OPEC #CL_F https://t.co/wf28f1PT5M
Abenomics 2.0

Abenomics 2.0

Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst

(DailyFX.de) – Im Datensatz zur japanischen Inflation am letzten Freitag wurde nicht nur ein Inflationsniveau von 0,2% herausgegeben, sondern auch der erste negative Wert der Kerninflation seit 2013 bekannt gegebenen. Trotzdem bleiben die Offiziellen weiterhin selbstsicher, was das Erreichen des Inflationsziels von 2% angeht.

Premierminister Shinzo Abe verkündete zudem eine Umorientierung in der Konjunkturpolitik, angefangen mit drei neuen Pfeilen und einem B.I.P. Wachstumsziel von zwanzig Prozent. Genau wie bei Angaben zum Inflationsziel wurde auch hier kein Zeitplan veröffentlicht.

Der Dritte der ursprünglichen drei Pfeile der Abenomics sorgte für die meisten Probleme bei der Umsetzung. Die neue Version der drei Pfeile scheint das gleiche Problem zu tragen wie das Problemkind (dritter Pfeil) der Ursprungsversion. Teilweise schwammig formulierte Ziele, deren Umsetzung sich schwierig gestalten könnte.

Die neuen drei Pfeile:

  1. Eine starke Wirtschaft
  2. Unterstützung bei der Kindererziehung
  3. Verbesserte soziale Sicherheit (insbesondere Altersversorgung)

Während Abe mit dem ersten Pfeil lediglich das Ziel der Abenomics formuliert, gehen die anderen Pfeile darauf ein, wie dieses Ziel erreicht werden soll. Dabei werden hier meiner Meinung nach mögliche Ursachen für das Problem von zu wenig konsumierenden Japanern angegangen. Dieses Problem wurde bereits mit dem dritten Pfeil der ursprünglichen Abenomics ins Ziel gefasst.

Der Erfolg bisheriger Maßnahmen um die Japaner zu mehr Konsum zu bewegen fiel bisher allerdings mau aus. Mit diesen neuen Pfeilen wird nun versucht, der japanische Bevölkerung mehr wirtschaftliche Sicherheit zu geben, sodass z.B. nicht aus Angst vor Altersarmut zu stark gespart wird und zudem die Entscheidung, Kinder in die Welt zu setzten leichter fällt. Doch selbst wenn diese Maßnahmen Fuß fassen, ist es unwahrscheinlich, dass die Auswirkungen des demografischen Wandels in Japan dadurch signifikant abgeschwächt werden.

Sind wollen Ihre Handelsstrategie testen? Den besten und sichersten Einstieg bietet ein Demokonto.

Abenomics 2.0

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Abenomics 2.0

@MarcZimermanFX

Abenomics 2.0

instructor@dailyfx.com

Abenomics 2.0

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.