Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Währungen blicken auf deutsche und US-Daten, während der Markt-Ausverkauf frisches Futter sucht

Währungen blicken auf deutsche und US-Daten, während der Markt-Ausverkauf frisches Futter sucht

2015-08-25 05:35:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Aussie Dollar legt zu, Yen und Euro fallen ab, während die Risikoaversion eine Verschnaufpause eingelegt
  • Deutsche und US-amerikanischen Konjunkturdaten im Fokus, während der Markt-Ausverkauf frisches Futter sucht
  • Lesen Sie Wirtschaft-Veröffentlichungen direkt in Ihren Charts mit der DailyFX News App

Der Australische Dollar übertraf im Übernacht-Handel die Erwartungen und stieg im Durchschnitt um 1,7% gegen seine wesentlichen Vergleichswährungen, während sich die Risikoneigung in der Folge eines aggressiven Ausverkaufs in den ersten 24 Stunden der Woche im nächtlichen Handel stabilisierte. Die Aussie-Währung schloss sich verzögert dem Ausverkauf in den von der Marktstimmung getriebenen Assets an, als die asiatischen Aktien zu Beginn der Handelswoche erneut taumelten.

Die neu gefundene Reaktionsfähigkeit der Währung könnte den Einfluss des Absturzes der Wetten auf die Geldpolitik der RBA widerspiegeln. In der Tat begann die bereits eingepreiste Prognose zu verfallen, als der Ausverkauf an den chinesischen Börsen ein fiebriges Hoch erreichte; Investoren erwarten in den kommenden zwölf Monaten zumindest eine Reduktion des Zinssatzes um 25 Basispunkte.

Der Euro und der japanische Yen fanden sich inmitten der Kehrtwende der Marktstimmungen auf der Verliererseite der Gleichung. Beide Währungen hatten übermäßige Zugewinne genossen, als die Trader Carry-trades abwickelten, die auf diesen beiden Währungen mit niedrigem Ertrag basierten.

In der Vorausschau bestimmen die revidierten Q2- BIP-Daten aus Deutschland sowie die IFO Umfrage zum Unternehmensvertrauen den Terminkalender. Wirtschaftsnachrichten aus der größten Wirtschaft der Eurozone haben sich in den letzten zwei Monaten im Vergleich zu den allgemeinen Vorhersagen zunehmend verbessert, was die Tür für positive Überraschungen offen hält. Solche Ergebnisse könnten dabei helfen, die Nerven auf Seiten der Marktstimmung zu beruhigen und die Dynamiken des nächtlichen Handels fortzusetzen.

Die Ruhepause könnte jedoch bald vorüber sein, da US-Daten in den Mittelpunkt rücken. Der PMI für August und die Berichte zum Verbrauchervertrauen werden besonders interessant sein. Die realisierten Ergebnisse der US-Wirtschaftsveröffentlichungen haben sich im Vergleich zu den Erwartungen in den letzten Wochen verschlechtert. Sollte dieses Mal eine ähnliche Entwicklung ersichtlich sein, könnte dies globale Wachstumsängste und Risikoaversion neu entfachen.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:30

AUD

ANZ Roy Morgan wöchentliches Verbrauchervertrauen

113,0

-

113,2

00:00

AUD

Conference Board Leading Index (M/M) (JUN)

-0,2%

-

0,2%

02:00

CNY

Conference Board Leading Index

331,2

-

328,2

03:00

NZD

RBNZ Inflationserwartungen für den Zweijahreszeitraum (3Q)

1,94%

-

1,85%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

06:00

EUR

Deutsches BIP saisonbereinigt (Q/Q) (2Q F)

0,4%

0,4%

Mittel

06:00

EUR

Deutsches BiP arbeitstäglich bereinigt (J/J) (2Q F)

1,6%

1,6%

Mittel

06:00

EUR

Deutsches BIP nicht saisonbereinigt (J/J) (2Q F)

1,6%

1,6%

Mittel

06:00

EUR

Deutscher Privatverbrauch (Q/Q) (2Q)

0,3%

0,6%

Tief

06:00

EUR

Deutsche Staatsausgaben (Q/Q) (2Q)

0,2%

0,7%

Tief

06:00

EUR

Deutsche Kapitalinvestitionen (Q/Q) (2Q)

-0,3%

1,5%

Tief

06:00

EUR

Deutsche Bauinvestitionen (Q/Q) (2Q)

-

1,7%

Tief

06:00

EUR

Deutsche Binnennachfrage (Q/Q) (2Q)

-

0,5%

Tief

06:00

EUR

Deutsche Exporte (Q/Q) (2Q)

1,8%

0,8%

Tief

06:00

EUR

Deutsche Importe (Q/Q) (2Q)

1,7%

1,5%

Tief

08:00

EUR

Deutscher IFO Geschäftsklima-Index (AUG)

107,6

108,0

Mittel

08:00

EUR

Deutsche IFO-Erwartungseinschätzung (AUG)

113,9

113,9

Mittel

08:00

EUR

Deutsche IFO Geschäftserwartungen (AUG)

102,0

102,4

Mittel

10:40

EUR

EZB VP Constancio spricht in Mannheim

-

-

Mittel

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0868

1,1217

1,1418

1,1566

1,1767

1,1915

1,226

GBP/USD

1,5393

1,5565

1,5670

1,5737

1,5842

1,5909

1,608

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.