Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Ganz einfacher Grundsatz für #Trader Anfänger zum Wochenende. Food for Thought. „Je weniger relevant News und Konjunkturdaten für dein #Trading werden, umso weiter bist du. Ein schönes Wochenende allen!
  • Ripple: Wie steht es um XRP? 👉https://t.co/P69eQDzxTM #Ripple #XRPUSD #Kryptowaehrung @TimoEmden @CHenke_IG @IGDeutschland @SalahBouhmidi https://t.co/TSqFkToI8z
  • Hier is een kleine Update van onze demo $Dax trade met de #Bouhmidi Banden. https://t.co/NwWrX3HVfj https://t.co/MS0wtNX6MR
  • #DAX30 - Last week Friday we broke the lower #Bouhmidi-Band but at the end trading day we did not come back into the bandwidth. Today we see chartbook reversal at lower Band. With US opening we have seen more momentum to the upside. It seems that $DAX is taking back 13800. https://t.co/1d6tiarCSl
  • Schöne Rebounds im #DAX und #SPX soweit https://t.co/7tFqJDgJJ6
  • 👇👇 Eine Pflichtlektüre für mich jedes Jahres 😀 - @CHenke_IG dein #DAX -Trackrecord bei den Jahresausblicken kann sich sehen lassen - Wie sieht es dieses Jahr 2021 aus?? https://t.co/CwgQViZycC
  • #SP500 #Aktien #WallStreet https://t.co/GC0W0nTZps
  • S&P 500 Index: Noch sind es Gewinnmitnahmen 👉https://t.co/R5GpSnSsDi #WallStreet #Aktien #SPX $SPY #SP500 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/S6LzNZd9Jj
  • Zur Erinnerung. In der #DotCom Blase haben auch Versicherungskonzerne in Tech-Unternehmen investiert. Nur weil institutionelle in einen Markt drängen, wird das Ganze dadurch nicht sicherer. #Kryptowaehrung #Bitcoin
  • #SPX (Cash 1h) https://t.co/KIftO62pzQ
Crude Oil, Kupfer finden Unterstützung, da Chinas Aktien abprallen

Crude Oil, Kupfer finden Unterstützung, da Chinas Aktien abprallen

Nathalie Huynh,

Anknüpfungspunkte:

  • Kupferkurs verzeichnet eine Rallye, da die Maßnahmen der Regierung die chinesischen Aktien stützten
  • Crude Oil hielt dank Sackgasse bei den Verhandlungen zu Iran-Sanktionen an Gewinnen fest
  • Goldkurs festigt sich, da wirtschaftliches und politisches Risiko weiter lauert

Kupfer stieg heute um 0,33 Prozent, nachdem die chinesischen Aktien nach ihren jüngsten Verlusten abprallten. Der Shanghai Composite verzeichnete heute einen Gewinn von fast 5 Prozent, eine Fortsetzung des 5,7 Prozent Anstiegs von gestern. Die Schwäche bei den Industriemetallen könnte jedoch weiterfahren, da die Probleme zur Schuldenkrise Griechenlands und die Bedenken zu China weiter bestehen. Vorausschauend hängt der Ausblick voraussichtlich davon ab, wie viel Schaden der Aktiensturz im allgemeinen Sentiment in China angerichtet hat und wie lange die aktuelle Erholung dauern wird. In der Zwischenzeit könnte Kupfer vor dem Wochenende den Widerstand beim 20-Tages Moving Average testen.

Crude Oil stieg zum zweiten Tag in Folge nach dem Gewinn von 2,2 Prozent am Vortag, inmitten von Anzeichen, dass Iran und sechs westliche Mächte eine weitere Frist verpassen würden, um eine nukleare Einigung zu erzielen, damit die Islamische Republik ihre Oil-Exporte wieder erhöhen könnte. Eine Vereinbarung müsste in Wien bis Freitag Morgen erreicht werden, um eine Überarbeitung im Kongress der USA von 30 Tagen zu erleichtern. Die Kursbewegung in der asiatischen Handelszeit hielt sich um das gestrige Hoch von 53,51. Vorausschauend stehen die US Rig Count Daten von Baker Hughes sowie der Monatsbericht von EIA des Oil-Marktes im Fokus.

Gold hielt sich über seinem Dreimonats-Tief und legte bisher in der asiatischen Handelszeit um bis zu 0,25 Prozent zu, nachdem das Risiko aus China und Griechenland das Markt-Sentiment belasteten und sich die Erwartungen höherer Zinssätze in den USA abschwächten. Ein Rückgang im US Dollar Index heute half ebenfalls, dem Kurs eine Untergrenze zu verschaffen. Der Abprall ist jedoch noch weit davon entfernt, den Rückgang von 0,7 Prozent wett zu machen, der in dieser Woche verzeichnet wurde. Der Appetit für Gold als sichere Anlage könnte schwinden, während sich die chinesischen Aktien erholen und die Verhandlungen zu Griechenland fortschreiten. Alle Augen sind nun auf den EU Gipfel am Sonntag gerichtet, an dem die Offiziellen die jüngsten Bailout-Vorschläge Griechenlands diskutieren werden.

GOLD TECHNISCHE ANALYSE – Gold tradete zu Beginn der heutigen Handelszeit tiefer, bevor es sich in einer Range knapp oberhalb der Unterstützung bei 1156,90 installierte. Das Intraday-Momentum signalisiert einen Anstieg, und es könnte im Laufe des Tages zu einem Abprall kommen. Der Oberseiten-Widerstand befindet sich beim gestrigen Hoch von 1167,70, gefolgt von einem Double Top bei 1174,70.

Crude Oil, Kupfer finden Unterstützung, da Chinas Aktien abprallen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

KUPFER TECHNISCHE ANALYSE – Kupfer stieg weiter in Richtung Widerstand, der vom 20-Tages Moving Average markiert wird und sich zurzeit bei 2,592 befindet. Das Aufwärts-Momentum ist immer noch vorhanden, und wir könnten einen erneuten Test des Widerstands sehen. Ein Bruch des 20-Tages Moving Average würde sich negativ auf die Wiederaufnahme des jüngsten Abwärtstrends auswirken. Die Unterstützung befindet sich heute wahrscheinlich beim gestrigen Tief von 2,4860.

Crude Oil, Kupfer finden Unterstützung, da Chinas Aktien abprallen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSEWTI Crude Oil ist auf dem Weg höher in Richtung gestrigem Hoch und dem Intraday-Widerstand bei 53,51. Es ist fraglich, ob der Kurs den Widerstand erreichen kann oder einen Bruch beginnen kann, da sich das Momentumsignal in der näher seiner Obergrenze befindet. Dennoch zeigt der Fokus heute höher, und somit werden wohl Rückgänge beschränkt sein.

Crude Oil, Kupfer finden Unterstützung, da Chinas Aktien abprallen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.