Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,19 % 🇨🇭CHF: 0,05 % 🇪🇺EUR: 0,03 % 🇬🇧GBP: -0,10 % 🇦🇺AUD: -0,31 % 🇳🇿NZD: -0,49 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/fKzSUu9K1s
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,98 % S&P 500: -1,04 % CAC 40: -1,20 % Dax 30: -1,24 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/PTIxIJLgIr
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,61 % Gold: 0,52 % WTI Öl: -2,46 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1kcUvR56Au
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,25 % 🇪🇺EUR: 0,05 % 🇨🇭CHF: 0,04 % 🇬🇧GBP: -0,11 % 🇦🇺AUD: -0,29 % 🇳🇿NZD: -0,53 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/pBrMrVTlKQ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,55 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,14 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8D2FHtVPQU
  • Big down gap in #USDJPY. https://t.co/tmNZGSwmmx
  • RT @FirstSquawk: The total number of coronavirus cases in China reached 2,051 as of 7 p.m. (1100 GMT) on Sunday, Chinese state television r…
  • ✅ I always thought an edge is just an advantage and that it’s enough to copy someone’s edge. But that’s not completely true. Edge have to be individual. That’s the only way where you will trade completely within your psychological comfort zone ✅ #Daytrading #Trader
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇳🇿NZD: -0,13 % 🇨🇦CAD: -0,16 % 🇪🇺EUR: -0,28 % 🇦🇺AUD: -0,32 % 🇬🇧GBP: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/MKbubtCh4R
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,69 % Gold: 0,51 % WTI Öl: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1L0drZL8S3
Grexit-Sorgen halten den DAX in Atem - Licht am Ende des Tunnels?

Grexit-Sorgen halten den DAX in Atem - Licht am Ende des Tunnels?

2015-07-07 13:35:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Wollen Sie den DAX professionell traden? Laden Sie sich den exklusiven DailyFX-DAX Trading Guide HIER herunter.

(DailyFX.de) – Dem DAX war am Dienstag deutlich die Unsicherheit und Nervosität rund um einen möglichen Grexit anzumerken.

Der deutsche Leitindex verlor in der Spitze rund 1% bis zur US-amerikanischen Handelssitzung, konnte aber das technisch wichtige 10.800er Level verteidigen.

Auf dem Eurogruppen-Treffen in Brüssel konnte weiter keine Lösung zwischen Athen und seinen Gläubigern gefunden werden und langsam wird die Zeit knapp. Die Hauptfrage ist tatsächlich, wie lange die Liquidität der griechischen Banken noch ausreicht. Und diese Angst, dass bei den griechischen Banken ohne Hilfe der EZB schon bald das Geld ausgeht, konnte am Dienstag auch an den anderen europäischen Börsen gesehen werden, besonders die Börsen in Mailand und Madrid warteten mit tiefroten Vorzeichen auf.

Demnach bin ich für den DAX trotz durchwachsenem Dienstag weiter optimistisch, denn: diese klar auszumachende relative Stärke im deutschen Börsenbarometer in Relation zu seinen europäischen Pendants zeigt recht klar, wo bei einer Annäherung zwischen Brüssel und Athen zuerst grüne Vorzeichen aufleuchten werden.

Die 10.800er Marke, sollte sie verteidigt werden können, könnte dann als Trampolin fungieren und den DAX zügig und deutlich weit zurück über die 11.000 Punkte Marke befördern.

DAX Tageschart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Wie ist Ihre Einschätzung hierzu? Diskutieren Sie Ihr DAX-Trading mit mir und dem deutschen DailyFX-Team und der deutschen DailyFX-Trading-Community in unserem DAX Talk!

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Grexit-Sorgen halten den DAX in Atem - Licht am Ende des Tunnels?

@JensKlattFX

Grexit-Sorgen halten den DAX in Atem - Licht am Ende des Tunnels?

instructor@dailyfx.com

Grexit-Sorgen halten den DAX in Atem - Licht am Ende des Tunnels?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.