Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #EURUSD: Check ✅ #GBPUSD: Check ✅ #Gold: Check ✅ #Bitcoin: Check ✅ gecovert in den letzten Wochen auf @DailyFX_DE. Fehlt nur noch die #Ölpreis Korrektur. Die ziert sich noch ein wenig. Wenn Du auch nichts mehr verpassen willst, weiß du ja jetzt wo du dir DIE Infos holst! https://t.co/6DTryfTeny
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,05 % Gold: -1,79 % Silber: -5,98 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/CAQ3djtDMY
  • #API confirmed at gasoline but not on #crude. difference is small so no relevant price reaction so far. I am still of the meaning something changed what we will see in the next weeks, that probably will confirm the usual seasonal pattern of weakness #WTI #Brent #OOTT #EIA https://t.co/b9l3JRQZXB
  • #API confirmed. #WTI #Brent #EIA https://t.co/b9l3JRQZXB
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,16 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 63,82 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fAweuhz7vn
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,20 % Dax 30: -0,25 % FTSE 100: -0,32 % Dow Jones: -0,74 % S&P 500: -1,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/vVY1L0Y6mY
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Quarles Speech um 18:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • And last but not least. The #Bitcoin Update. Selling volume higher than on buying clearly. No signs of a meaningful recovery yet here. I am expecting that we’re gonna test the 10k mark in the next days. Opinion!! #BTC #BTCUSD #Cryptonews https://t.co/jqs1njvjhH
  • #DAX Update: Yep just a technical rebound so far, as mentioned in the outlook today in the morning 👇 https://t.co/ghpe645Qd9
  • 🇺🇸🇨🇦USD/CAD: Der Loonie wird netto noch immer geshortet 1.#USDCAD hat mit #USD und #Oelpreis ebenfalls gedreht 2.Einzige G10 Währung, bei der Spekulanten noch nettoshort sind. 👉https://t.co/5JYTBDM0j8 #CFTC #COT #CAD $USDCAD #Forextrading @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/JI15hRgzG8
Euro sollte BIP-Daten ignorieren, Fokus auf Nachrichten aus Griechenland

Euro sollte BIP-Daten ignorieren, Fokus auf Nachrichten aus Griechenland

2015-06-09 02:24:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Revidierte BIP-Zahlen für das 1Q der Eurozone werden kaum Volatilität erzeugen
  • Euro konzentriert sich auf Nachrichten aus Griechenland, da Finanzierungsdeal weiterhin undefiniert ist
  • Erhalten Sie Wirtschaftsnachrichten direkt auf Ihre Charts mit der DailyFX News App

Die zweite Revision des BIPs der Eurozone für das erste Quartal steht zuoberst auf dem Wirtschaftskalender in der europäischen Handelszeit. Es wird erwartet, dass die Zahlen die Schätzungen bestätigen und aufzeigen, dass die Leistung in den ersten drei Monaten des Jahres um 0,4 Prozent zugenommen hat.

Ohne deutliche Abweichung wird das Ergebnis kaum eine starke Reaktion im Euro hervorrufen, denn es hat nur geringe Auswirkungen auf die kurzfristige EZB-Geldpolitik. Die Zentralbank scheint den Autopilot eingeschaltet zu haben, während sie weiterhin ihr QE-Programm mit €60 Milliarden pro Monat bis September 2016 umsetzt.

Nachrichten aus Griechenland bleiben für die Einheitswährung im Mittelpunkt, und Trader achten genau auf die Kommentare aus Athen sowie von der Seite der Kreditgeber, um Hinweise auf einen Fortschritt in den Verhandlungen zu erkennen. Tatsächlich steht die inverse Korrelation zwischen dem EUR/USD und Griechenlands 10-Jahres-Anleiherenditen – ein Maßstab für Bedenken hinsichtlich der Finanzierung – nun in laufenden 20-Tagesstudien auf beeindruckenden 0,70.

Obwohl am kommenden Tag keine Ereignisse auf dem Plan stehen, bleibt das Schlagzeilenrisiko hoch, denn die Investoren werden die Rhetorik einer möglichen Sitzung zwischen der deutschen Bundeskanzlerin Merkel, dem französischen Präsidenten Hollande und Griechenlands Premierminister Tsipras am Mittwoch genau verfolgen. Der französische Finanzminister Michel Sapin macht die Sitzung von einem zwischenzeitlichen Fortschritt in Richtung eines Deals abhängig.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

22:00

NZD

ANZ Truckometer Heavy (M/M) (MAI)

-1,1%

-

-0,5%

22:45

NZD

Herstellungsaktivität, saisonbereinigt (Q/Q) (1Q)

-2,8%

-

-1,0%

22:45

NZD

Herstellungsaktivität Volumen (Q/Q) (1Q)

-0,3%

-

0,6%

23:01

GBP

BRC-Umsätze, flächenbereinigt (J/J) (MAI)

0,0%

1,2%

-2,4%

23:50

JPY

Geldmenge M2 (J/J) (MAI)

4,0%

3,6%

3,6%

23:50

JPY

Geldmenge M3 (J/J) (MAI)

3,3%

3,0%

3,0%

00:00

NZD

QV Immobilienpreise (J/J) (MAI)

9,0%

-

8,3%

01:30

AUD

NAB Geschäftsbedingungen (MAI)

7

-

4,0

01:30

AUD

NAB Konjunkturoptimismus (MAI)

7

-

3,0

01:30

CNY

VPI (J/J) (MAI)

1,2%

1,3%

1,5%

01:30

CNY

EPI (J/J) (MAI)

-4,6%

-4,5%

-4,6%

01:30

AUD

Hypotheken (M/M) (APR)

1,0%

-2,0%

1,5%

01:30

AUD

Investitionsdarlehen (APR)

2,6%

-

7,1%

01:30

AUD

Kreditwert der Eigennutzer (M/M) (APR)

3,1%

-

1,9%

01:30

AUD

ANZ Stellenangebote (M/M) (MAI)

0,0%

-

2,3%

05:00

JPY

Verbrauchervertrauensindex (MAI)

41,9

41,5

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

05:45

CHF

Arbeitslosenquote (MAI)

3,2%

3,3%

Mittel

05:45

CHF

Arbeitslosenquote, saisonbereinigt (MAI)

3,3%

3,3%

Mittel

06:00

EUR

Deutsche Arbeitskosten, arbeitstäglich bereinigt (J/J) (1Q)

-

2,0%

Tief

06:00

EUR

Deutsche Arbeitskosten, saisonbereinigt (Q/Q) (1Q)

-

1,0%

Tief

06:00

JPY

Aufträge Maschinenwerkzeuge (J/J) (MAI P)

-

10,5%

Tief

07:15

CHF

VPI (M/M) (MAI)

0,1%

-0,2%

Mittel

07:15

CHF

VPI (J/J) (MAI)

-1,3%

-1,1%

Mittel

07:15

CHF

VPI - EU harmonisiert (M/M) (MAI)

-

-0,2%

Tief

07:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (J/J) (MAI)

-

-0,8%

Tief

08:30

GBP

Sichtbare Handelsbilanz (£/Mio) (APR)

- 9950

- 10122

Mittel

08:30

GBP

Handelsbilanz Nicht-EU (£/Mio) (APR)

- 3000

- 3163

Tief

08:30

GBP

Handelsbilanz (£/Mio) (APR)

- 2600

- 2817

Tief

09:00

EUR

BIP der Eurozone, saisonbereinigt (Q/Q) (1Q P)

0,4%

0,4%

Hoch

09:00

EUR

BIP der Eurozone, saisonbereinigt (J/J) (1Q P)

1,0%

1,0%

Hoch

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0777

1,1002

1,1147

1,1227

1,1372

1,1452

1,1677

GBP/USD

1,5028

1,5170

1,5259

1,5312

1,5401

1,5454

1,5596

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.