Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • $DAX (Cash 1H) Update. Seems its an interesting setup for tomorrows opening. #DAX #Trading #DAX30 https://t.co/Q6kFFsOe2E
  • This 👇 https://t.co/aXVldDxvZA
  • #WTI #Brent #Oelpreis #Trading https://t.co/hlqveto0un
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,55 % 🇦🇺AUD: 0,42 % 🇳🇿NZD: 0,23 % 🇯🇵JPY: 0,11 % 🇨🇭CHF: 0,01 % 🇪🇺EUR: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/f9frHqfI9i
  • API nearly confirmed this week by EIA, but both reports still with mixed signals for three weeks in a row now 🤔#Crudeoil #wti #brent #OOTT #CL_F #Oilprice https://t.co/i5RnpMGO9R
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,45 % S&P 500: 1,10 % CAC 40: 0,33 % Dax 30: 0,30 % FTSE 100: 0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/QbJuvNlmh9
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Kashkari Speech um 15:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • #Turkey ’s #FX reserves have fallen at a much faster pace than the few peers that have also seen a reduction. Most #EmergingMarkets have preserved or increased their cash piles even as the #trade slump undermines export revenue. @DavidIusow @CHenke_IG @TimoEmden @EinsteinoWallSt https://t.co/5kvljGZj6v
  • 🇺🇸 EIA Cushing Crude Oil Stocks Change (25/SEP) Aktuell: 1.785M Vorher: 0.004M https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
  • 🇺🇸 EIA Distillate Stocks Change (25/SEP) Aktuell: -3.184M Erwartet: -0.917M Vorher: -3.363M https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-30
GBP/USD: Erwartet uns eine negative Inflation?

GBP/USD: Erwartet uns eine negative Inflation?

2015-05-15 09:17:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:
Please add a description for the image.

(DailyFX.de) – Am Dienstag nächster Woche werden die Inflationsdaten Englands erwartet. Auf der Pressekonferenz zum Inflationsbericht diese Woche, räumte Carney die Möglichkeit einer negativen Inflation in der kurzen Frist ein, sprach jedoch die Erwartungen an einen anziehenden Verbraucherpreisindex zum Ende des Jahres an. Carney betonte jedoch, dass diese, auch in hohem Maße durch die gefallenen Energiepreise beeinflussten, temporären Inflationsdaten nicht mit einer Deflation verwechselt werden sollten. Sollten die Erwartungen an eine höhere Inflation am Ende des Jahres bestätigt werden, würde zu diesem Zeitpunkt auch die Wahrscheinlichkeit für eine Zinsanhebung steigen.

GBP/USD: Erwartet uns eine negative Inflation?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Das seit April aufwertende Pfund konnte diese Woche ein neues Jahreshoch gegen den USD erreichen. Während sich das letzte Unterstützungslevel im Bereich um 1,5075 befindet, liegt in der Region um 1,5830 das aktuelle Widerstandslevel, welches bereits im November 2014 von Bedeutung war.

Sind wollen Ihre Handelsstrategie testen? Den besten und sichersten Einstieg bietet ein Demokonto.

GBP/USD: Erwartet uns eine negative Inflation?

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

GBP/USD: Erwartet uns eine negative Inflation?

@MarcZimermanFX

GBP/USD: Erwartet uns eine negative Inflation?

instructor@dailyfx.com

GBP/USD: Erwartet uns eine negative Inflation?

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.