Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,91 % Gold: 0,06 % Silber: -1,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/dJTGWxgSl8
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Chair Powell Testimony um 14:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • 💶 Consumer Confidence Flash (SEP) Aktuell: -13.9 Erwartet: -14.6 Vorher: -14.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • 🇺🇸 Existing Home Sales MoM (JUL) Aktuell: 2.4% Erwartet: 2.4% Vorher: 24.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,45 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,19 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/NtfPu7T9vh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,78 % Gold: -0,08 % Silber: -1,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EgzP4d0JsG
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Evans Speech um 14:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • In Kürze:🇺🇸 Existing Home Sales MoM (JUL) um 14:00 GMT (15min) Erwartet: 2.4% Vorher: 24.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • In Kürze:💶 Consumer Confidence Flash (SEP) um 14:00 GMT (15min) Erwartet: -14.6 Vorher: -14.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,30 % FTSE 100: 0,90 % CAC 40: 0,72 % S&P 500: 0,49 % Dow Jones: 0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/bDl1r3Uupy
Britisches Pfund könnte steigen, da PMI-Daten Wetten auf eine Zinserhöhung der BoE stützen

Britisches Pfund könnte steigen, da PMI-Daten Wetten auf eine Zinserhöhung der BoE stützen

2015-05-01 05:05:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Britisches Pfund könnte steigen, da PMI-Bericht Zinserhöhungsspekulation der BoE stützt
  • NZ Dollar sank über Nacht, da Finanzminister English Wetten auf eine Lockerung der RBNZ bestätigt
  • Erhalten Sie die Wirtschaftsdaten direkt auf Ihre Charts mit der DailyFX News App

Der Bericht zu UK Herstellungsindex PMI steht zuoberst auf dem Wirtschaftskalender in der europäischen Handelszeit. Die Aktivität im verarbeitenden Sektor wird im April voraussichtlich zum vierten Monat in Folge zulegen, was das schnellste Wachstum seit Juli 2014 darstellt. Ein rosiges Ergebnis könnte die anhaltenden Verbesserungen bei den geldpolitischen Erwartungen der Bank of England stützen und das Britische Pfund höher treiben. Die Wetten auf eine Zinserhöhung haben sich seit Ende März gefestigt, und Trader erwarten nun mindestens eine Erhöhung um 25 Basispunkte im Verlauf der nächsten 12 Monate.

Der New Zealand Dollar war in einem ansonsten ruhigen Overnight-Handel leistungsschwach und fiel durchschnittlich um 0,6 Prozent gegenüber seinen Hauptgegenstücken. Der Rückgang erfolgte aufgrund der ominösen Bemerkungen des Finanzministers Bill English, der sagte, dass er von der RBNZ erwarte, die Zinsen zu senken, falls die Inflation "über einen längeren Zeitraum" gering bleibt. English fügte noch hinzu, dass das Preiswachstum "geringer als erwartet [und dass es] hartnäckiger als erwartet geblieben" sei. Die technische Positionierung deutet darauf hin, dass sich der NZD/USD auf einen Ausbruch tiefer vorbereiten könnte.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:30

AUD

AiG Index der Leistung des verarbeitenden Gewerbes (APR)

48,0

-

46,3

23:30

JPY

Arbeitslosenquote (MÄRZ)

3,4%

3,5%

3,5%

23:30

JPY

Verhältnis Stellen zu Bewerbern (MÄRZ)

1,15

1,15

1,15

23:30

JPY

Haushaltsausgaben gesamthaft (J/J) (MÄRZ)

-10,6%

-11,8%

2,9%

23:30

JPY

Inländischer VPI J/J (MÄRZ)

2,3%

2,2%

2,2%

23:30

JPY

Inländischer VPI exkl. Frischwaren (J/J) (MÄRZ)

2,2%

2,0%

2,0%

23:30

JPY

Inländischer VPI exkl. Lebensmittel, Energie (J/J) (MÄRZ)

2,1%

2,0%

2,3%

23:30

JPY

Tokio VPI (J/J) (APR)

0,7%

0,7%

2,3%

23:30

JPY

Tokio VPI exkl. frische Nahrungsmittel (J/J) (APR)

0,4%

0,5%

2,2%

23:30

JPY

Tokyo VPI exkl. Lebensmittel, Energie J/J (APR)

0,0%

0,2%

1,7%

0:00

AUD

CoreLogic RP Data Haupsreisindex (M/M) (APR)

0,8%

-

1,4%

0:00

NZD

QV Immobilienpreise (J/J) (APR)

8,3%

-

7,7%

1:00

CNY

Herstellungs-PMI (APR)

50,1

50,0

50,1

1:00

CNY

PMI für das nicht-herstellende Gewerbe (APR)

53,4

-

53,7

1:30

JPY

Einkommen aus abhängiger Beschäftigung (J/J) (MÄRZ)

0,1%

0,4%

0,1%

1:30

JPY

Reale Bareinnahmen (J/J) (MÄRZ)

-2,6%

-

-2,3%

1:30

AUD

EPI (J/J) (1Q)

0,7%

-

1,1%

1:30

AUD

EPI (Q/Q) (1Q)

0,5%

-

0,1%

1:35

JPY

Markit/JMMA Herstellungsindex PMI (APR F)

49,9

-

49,7

5:00

JPY

Verkäufe Kraftfahrzeuge (J/J) (APR)

5,0%

-

-13,1%

6:30

AUD

Rohstoffindex AUD (APR)

-

83,7

6:30

AUD

Rohstoffindex (J/J) (APR)

-

-19,7%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

8:30

GBP

M4 Geldmenge (M/M) (MÄRZ)

-

-0,2%

Tief

8:30

GBP

M4 Geldmenge (J/J) (MÄRZ)

-

-3,2%

Tief

8:30

GBP

M4 Exkl. IOFCs 3M annualisiert (MÄRZ)

2,2%

5,0%

Tief

8:30

GBP

Hypothekengenehmigungen (MÄRZ)

62,5 Tsd.

61,8 Tsd.

Mittel

8:30

GBP

Netto-Verbraucherkredite (MÄRZ)

0,8 Mrd.

0,7 Mrd.

Tief

8:30

GBP

Gesicherte Netto-Kredite für Immobilien (MÄRZ)

1,8 Mrd.

1,7 Mrd.

Tief

8:30

GBP

Markit UK Herstellungsindex PMI (APR)

54,6

54,4

Hoch

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0799

1,0993

1,1109

1,1187

1,1303

1,1381

1,1575

GBP/USD

1,5006

1,5194

1,5273

1,5382

1,5461

1,5570

1,5758

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.