Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ufylOTMbvu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,15 % Gold: -1,07 % Silber: -2,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/S7FT7qNvII
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,09 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jMyBJReUVN
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,07 % S&P 500: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/j77MSJ4pp8
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: $18.908b Erwartet: $16.000b Vorher: $9.579b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • And here as well. A weaker euro prevented a daily close above 6.40, so trading-idea still not validated #Forex #EURTRY $Eurtry https://t.co/8nbGWF4Wn1
  • A good example where technicals can prevent you from to be too early in a trade. The short-idea below was not validated bc daily close still above trendline. We had some disappointing news from 🇨🇦 Canada today #forextrading #Audcad https://t.co/UULPj8Zeyr
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: 18.91B Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT) um 20:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,09 % Gold: -1,09 % Silber: -2,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/t4Ss2OoG15
Britisches Pfund könnte bei verstärkten Zinserhöhungswetten  aufgrund von BOE Meeting steigen

Britisches Pfund könnte bei verstärkten Zinserhöhungswetten aufgrund von BOE Meeting steigen

2015-04-22 06:35:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Das britische Pfund könnte bei verstärkten Zinserhöhungswetten aufgrund von April-Meeting der BOE steigen
  • Aussie Dollar steigt mit unerwartetem Anstieg des Kern-VPI und führt zu stabilerem RBA Ausblick
  • Sehen Sie Wirtschaftsveröffentlichungen direkt auf Ihren Charts - mit der DailyFX News App

Die Veröffentlichung der Protokolle des Meetings der Bank of England im April titelt den Wirtschaftskalender in den europäischen Handelsstunden. Führende Umfragedaten zeigen, dass das UK in 2015 begann wieder zu beschleunigen, nach einer verlängerten Flaute, die im Oktober 2013 begonnen hatte. Der Abprall folgte nach einer Besserung der Lage in der Eurozone, aus der die Hälfte der UK Exportnachfrage stammt. Verbesserte Bedingungen haben sich auf die Inflationserwartungen ausgewirkt, wobei der 5-Jahres-Breakeven-Wert nach einer Bodenbildung im März ein Viermonatshoch erreichte.

Wenn all dies für eine restriktiv klingende Veränderung des Tons der BOE-Rhetorik spricht, wird das Britische Pfund wahrscheinlich bei sich wieder aufbauender Zinserhöhungsspekulation steigen. Bisher kalkuliert der Futures-Markt die erste Erhöhung des Leitzinssatzes für das erste Quartal 2016 ein. Wir bleiben short EUR/GBP.

Der Australische Dollar zeigte im nächtlichen Handel eine gute Leistung und stieg um bis zu durchschnittlich 0,8 Prozent gegen seine führenden Gegenspieler. Die Bewegung folgte der Veröffentlichung der VPI Zahlen für das erste Quartal, die einen unerwarteten Anstieg der Kerninflation im Jahresvergleich auf 2,3 Prozent zeigten. Das kennzeichnete den ersten Anstieg seit dem zweiten Quartal letzten Jahres.

Wie bereits in unserer Wochenprognose besprochen, könnte eine Entfernung von der Disinflation im zweiten Halbjahr letzten Jahres Zinssenkungen durch die RBA weiter verzögern. Tatsächlich erlebte der Aussie eine Rallye, zusammen mit den australischen Anleihezinsen, was auf die unterstützende Auswirkung des Ergebnisses auf den Ausblick der Geldpolitik hinweist.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:50

JPY

Handelsbilanz (¥) (MÄRZ)

229,3 Mrd.

44,6 Mrd.

-425,0 Mrd.

23:50

JPY

Handelsbilanz, angepasst ¥) (MÄRZ)

3,3 Mrd.

-409,3 Mrd.

-573,2 Mrd.

23:50

JPY

Exporte (J/J) (MÄRZ)

8,5%

8,5%

2,5%

23:50

JPY

Importe (M/M) (MÄRZ)

-14,5%

-12,6%

-3,6%

0:30

AUD

Freie Fachstellen (M/M)

0,4%

-

0,8%

0:30

AUD

Westpac Führungsindex (M/M) (MÄRZ)

-0,3%

-

0,1%

1:30

AUD

VPI (Q/Q) (1Q)

0,2%

0,1%

0,2%

1:30

AUD

VPI (J/J) (1Q)

1,3%

1,3%

1,7%

1:30

AUD

VPI - Angepasster Mittelwert (Q/Q) (1Q)

0,6%

0,6%

0,7%

1:30

AUD

VPI - Angepasster Mittelwert (J/J) (1Q)

2,3%

2,2%

2,2%

1:30

AUD

VPI - Gewichteter Mittelwert (Q/Q) (1Q)

0,6%

0,5%

0,7%

1:30

AUD

VPI - Gewichteter Mittelwert (J/J) (1Q)

2,3%

2,3%

2,3%

2:00

AUD

Conference Board Leitindex (MÄRZ)

317,6

-

317,1

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

8:30

GBP

Bank of England Protokoll

-

-

Hoch

9:00

CHF

Credit Suisse ZEW Umfrage Erwartungen (APR)

-

-37,9

Mittel

9:15

EUR

Deutschlands wirtschaftliche Frühjahrsprognosen

-

-

Mittel

14:00

EUR

Verbrauchervertrauen (APR A)

-2,5

-3,7

Mittel

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0484

1,0605

1,0670

1,0726

1,0791

1,0847

1,0968

GBP/USD

1,4687

1,4803

1,4864

1,4919

1,4980

1,5035

1,5151

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.