0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Daly Speech um 16:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-11
  • In Kürze:🇷🇺 BIP Wachstumsrate YoY vorläufig (Q2) um 16:00 GMT (15min) Erwartet: -9% Vorher: 1.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-11
  • #Silver looks interesting. Bigger support. #XAGUSD https://t.co/QriGLdu1Ja
  • What happened to #Gold? #XAUUSD $GDX
  • Will we get there soon? 13.600? $DAX #DAX #DAX30 #Trading #Daytrading https://t.co/YZrn4ulXQm
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,37 % 🇪🇺EUR: 0,29 % 🇦🇺AUD: 0,16 % 🇨🇭CHF: 0,05 % 🇳🇿NZD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/qewb5TMfa7
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 2,27 % Dax 30: 1,74 % FTSE 100: 1,29 % Dow Jones: 1,15 % S&P 500: 0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/dJuq10s9Yj
  • 🇳🇿🇺🇸Die #RBNZ wird morgen früh über die Zinsen entscheiden und die weiteren, geldpolitischen Maßnahmen. Der Kiwi ist bereits stark gestiegen und arbeitet eventuell an einem technichen Top. Wird die RBNZ nachhelfen? #Forex #NZDUSD #NZD #Forextrading https://t.co/JlI02e7iOD https://t.co/zQzo7DpQvH
  • 🇳🇿🇺🇸NZD/USD: Vor RBNZ Meeting mit Top? https://t.co/YwcIo9brli #NZDUSD #Forex #Trading #RBNZ #Trader #CFD @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/7YnbRJydui
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,08 % Gold: -3,84 % Silber: -6,77 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sjOXLXCZNL
Minutes der RBA und Inflationsdaten

Minutes der RBA und Inflationsdaten

2015-04-21 09:00:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:
AUD, RBA, minutes, inflation

(DailyFX.de) – Nach den heute Morgen veröffentlichten Minutes der Reserve Bank of Australia werden Morgen zur selben Zeit die Inflationszahlen erwartet. Den Minutes zufolge sehen die Mitglieder der RBA eine generelle Erholung in der internationalen Wirtschaft, sprechen jedoch auch die gefallenen Ölpreise sowie den gesunkenen Rohstoffhunger Chinas an. Als Hauptprobleme Australiens werden weiterhin die niedrigen Investitionen (vor allem in den Minensektor), sowie das im Vergleich zum Bevölkerungswachstum zu geringen Stellenwachstum. Das Risiko des Immobilienmarktes wird von der RBA erkannt und mit Regulatoren versucht zu verringern. Das gesamte Statement finden Sie hier: http://www.rba.gov.au/monetary-policy/rba-board-minutes/2015/2015-04-07.html

Minutes der RBA und Inflationsdaten

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

In der australischen Inflation wird ein Rückgang um 40 Basispunkte erwartet. Der Energiepreisverfall, Chinas sinkender Rohstoffhunger und damit die sinkenden Preise für bestimmte Rohstoffe sind hier sicherlich ein Faktor. Ein Teil der Marktteilnehmer erwartet eine weitere Zinssenkung dieses Jahr. Der schwache AUD hingegen dürfte Stevens gefallen und ein wenig Druck von der australischen Wirtschaft nehmen. Wie sich dies allerdings auf die Zinspolitik der RBA auswirkt, bleibt abzuwarten.

Der charttechnische Modus im AUD/USD ist weiterhin abwärts gerichtet und findet sein nächstes Unterstützungsniveau in der Region um 0,7525.

Minutes der RBA und Inflationsdaten

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Minutes der RBA und Inflationsdaten

@MarcZimermanFX

Minutes der RBA und Inflationsdaten

instructor@dailyfx.com

Minutes der RBA und Inflationsdaten

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.