Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @CHenke_IG: DAX: 13.375-Punkte-Marke muss fallen https://t.co/UlTP8gOcWw #DAX #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland http…
  • Find here the Daily updated #Bouhmidi Bands: https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/tagliche_analyse/2019/12/16/Bouhmidi-Baender-Erwartete-Volatilitaet-Marktvolatilitaet-per-16122019-.html @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland @pejeha123 #DAX30 #Trading
  • RT @CHenke_IG: DAX heute – Börsen zeigen sich von dem Teilabkommen enttäuscht https://t.co/BZpDBtXgdw #DAX #tradewar #tradingsignals @Sa…
  • #Forex: That`s not a weekly #Trading Idea, bc I didnt checked the fundamental side of that possible trade. But technicals looks encouraging for a short in #USDCHF. Just saying. No Advice! #forexsignals https://t.co/a4zfh0FjQ0
  • DAX Ausblick: Vorweihnachtliche Stimmung https://t.co/69AxmXaajI #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Boerse #Finanzen #trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/5MhDsZGsPg
  • ❗️correction: For this trading-idea the holding period don`t expire on Friday
  • Good Morning: #DAX Future still above range. That`s positive. But had`nt reached ATHs yet. A #brexit and #trade Deal Risk-On Sentiment with better as expected data could provide further gains this week. Some negative eu #tariffs headlines could limit upside on the other hand. https://t.co/sIBHSLPC7y
  • Barclays FX-Trading Idea for this week. Short 🇳🇿 #NZDUSD at actual spot-price with TP at 0.64, SL at 0.6690, holding period `til Friday. #forextrader #Forex $NZDUSD
  • I will try to post at least one #forextrading idea per week beginning next week. Entry and exit rules are always the same. Daily close above or below an identified zone. Partial exits or at target. Ideas are just ideas, No Advice! #Forex #Trading
  • Regarding data and news it seems this year don’t want to end fast. Next week will bring dec. PMIs for EU and UK, IFO Indizes, BOE, BOJ and Riksbank Rate decisions, US Deflator and Industrial Production. #Trading #Forex #DAX
Euro könnte steigen, falls Draghi einen QE-Abbau der EZB andeutet

Euro könnte steigen, falls Draghi einen QE-Abbau der EZB andeutet

2015-04-15 05:48:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • US Dollar prallt ab, Aussie Dollar fällt über Nacht mit RBA Zinssenkungswetten
  • Euro könnte steigen, falls EZB Präsident Draghi andeutet, dass QE-Programm abgebaut werden könnte
  • Erhalten Sie Wirtschaftsnachrichten direkt auf Ihre Charts mit der DailyFX News App

Der US Dollar war über Nacht leistungsstark und stieg durchschnittlich um 0,2 Prozent gegenüber seinen Hauptgegenstücken. Der Anstieg schien korrektiv zu sein, nachdem der Greenback in den 24 Stunden zuvor seinen steilsten Rückgang in zwei Wochen erlitten hatte, nachdem ein enttäuschender US Einzelhandelsbericht veröffentlicht worden war. Der Australische Dollar erwies sich als schwächste Währung in der Handelszeit. Der Rückgang fand gleichzeitig mit der Verringerung der Front-End-Zinsen statt, was darauf hindeutet, dass wahrscheinlich die Zinssenkungserwartungen der RBA der Auslöser hinter dem Verkaufsdruck sind.

Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank steht in den kommenden Stunden zuoberst auf dem Wirtschaftskalender. Die Offiziellen sind in einer QE-Maßnahme mit einem bestimmten Umfang (€60/Monat an Anleihenkäufen bis September 2016) gefangen, also sollten handfeste Nachrichten zur politischen Mischung kaum zu erwarten sein. Die Pressekonferenz mit dem EZB Präsidenten Mario Draghi wird jedoch ein marktbewegendes Potential haben.

Die Wirtschaft der Eurozone hat in den letzten Monaten ein Lebenszeichen von sich gegeben, und der Zentralbankchef wird sich sicherlich den Fragen zur Möglichkeit stellen müssen, dass das QE abgebaut werden könnte, sollte sich das Wachstum und die Inflation früher als erwartet bessern. Ein Tonfall, der eine solche Möglichkeit aufzeigt, könnte als relative Verschiebung vom ultra-expansiven Extrem des politischen Ausblicks gewertet werden, was den Euro stützen sollte.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

22:45

NZD

Lebensmittelpreise (M/M) (MÄRZ)

0,1%

-

-0,7%

0:30

AUD

Westpac Verbrauchervertrauensindex (APR)

96,2

-

99,5

0:30

AUD

Westpac Verbrauchervertrauen, saisonbereinigt (M/M) (APR)

-3,2%

-

-1,2%

2:00

CNY

Einzelhandelsumsätze (J/J) (MÄRZ)

10,2 %

10,9%

-

2:00

CNY

Einzelhandelsumsätze lfd. Jahr (J/J) (MÄRZ)

10,6%

10,8%

10,7%

2:00

CNY

Industrieproduktion (J/J) (MÄRZ)

5,6%

7,0%

-

2:00

CNY

Industrieproduktion seit Jahresbeginn (J/J) (MÄRZ)

6,4%

6,9%

6,8%

2:00

CNY

Anlagevermögen exkl. Agrar, seit Jahresbeginn (J/J) (MÄRZ)

13,5%

13,9%

13,9%

2:00

CNY

BIP (J/J) (MÄRZ)

7,0%

7,0%

7,3%

2:00

CNY

BIP, saisonbereinigt (Q/Q) (MÄRZ)

1,3%

1,4%

1,5%

2:00

CNY

BIP (J/J) (MÄRZ)

7,0%

7,0%

7,4%

4:30

JPY

Industrieproduktion M/M (FEB F)

-3,1%

-

-3,4%

4:30

JPY

Industrieproduktion J/J (FEB F)

-2,0%

-

-2,6%

4:30

JPY

Kapazitätsauslastung (M/M) (FEB)

-3,2%

-

3,6%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

8:00

EUR

VPI (M/M) (MÄRZ F)

0,5%

0,5%

Tief

8:00

EUR

VPI (J/J) (MÄRZ F)

0,3%

0,3%

Tief

8:00

EUR

VPI, EU-harmonisiert (M/M) (MÄRZ F)

0,5%

0,5%

Tief

8:00

EUR

VPI, EU-harmonisiert (J/J) (MÄRZ F)

0,1%

0,1%

Tief

9:00

EUR

Handelsbilanz, saisonbereinigt (FEB)

22,0 Mrd.

22,8 Mrd.

Mittel

9:00

EUR

Handelsbilanz, nicht saisonbereinigt (FEB)

21,0 Mrd.

7,9 Mrd.

Mittel

11:45

EUR

EZB Hauptrefinanzierungsrate

0,05%

0,05%

Hoch

11:45

EUR

EZB-Zinssatz der Einlagefazilität

-0,20%

-0,20%

Hoch

11:45

EUR

EZB Spitzenrefinanzierungsfazilität

0,30%

0,30%

Hoch

12:30

EUR

EZB: Draghi hält Pressekonferenz

-

-

Hoch

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0281

1,0456

1,0555

1,0631

1,0730

1,0806

1,0981

GBP/USD

1,4333

1,4531

1,4656

1,4729

1,4854

1,4927

1,5125

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.