Verpassen Sie keinen Artikel von Ilya Spivak

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Ilya Spivak abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte:

  • Der US-Dollar erhofft sich Richtungshinweise durch Fed-Kommentare in Zusammenhang mit den laufenden Spekulationen bezüglich der Fed-Geldpolitik
  • Der Kanadische Dollar notiert tiefer vor der Veröffentlichung der Arbeitsmarktdaten, ansonsten ruhiger Overnight-Handel
  • Binden Sie Wirtschaftsnachrichten direkt in Ihre Charts ein - mit der DailyFX News App

Der Wirtschaftskalender während der europäischen Handelszeit ist spärlich, daher müssen die Trader den offiziellen Fed-Kommentar abwarten, der eine Richtung vorgeben könnte. Der Kommentar des Fed-Präsidenten von Richmond, Jeffrey Lacker, ein Mitglied des FOMC-Ausschusses, der den Zinssatz festlegt, muss heute veröffentlicht werden.

Der US-Dollar hat einen Versuch gestartet, seinen langfristigen Aufwärtstrend wieder fortzusetzen, nachdem die Veröffentlichung des Protokolls des Fed-Policy-Meetings für den März Anfang dieser Woche die Möglichkeit in Aussicht stellte, dass eine Zinssatzerhöhung bereits Mitte des Jahres erfolgen könnte. Lacker nimmt innerhalb des FOMC eine relativ neutrale Haltung ein. Wenn seine Bemerkungen nahelegen, dass in den Policy Meetings im Juni bzw. im Juli möglicherweise "grünes Licht" gegeben wird, könnte der Greenback seinen Aufwärtskurs von gestern fortsetzen.

Der Kanadische Dollar notierte im Overnight-Handel schwächer und fiel im Schnitt um bis zu 0,2 Prozent gegen die Hauptwährungen. Diese Kursbewegung könnte als Vorpositionierung interpretiert werden vor den demnächst zu veröffentlichen Arbeitsmarktzahlen für März.

Experten erwarten, dass die Arbeitslosenquote auf 6,9% ansteigen wird, was dem höchsten Wert seit sechs Monaten entspricht. Dies könnte dazu führen, dass die Bank of Canada weitere geldpolitische Stimulus-Pakete schnürt. Tatsächlich verläuft die Talfahrt des Loonies seit Jahresmitte 2014 parallel zu dem Einbruch der Renditen der Front-End-Anleihen, was einen Wechsel hin zu einer lockeren Geldpolitik mit Katalysatorfunktion andeutet.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:50

JPY

Kreditvergabe der Banken einschl. Trusts (J/J) (MÄRZ)

2,6%

2,6%

2,5%

23:50

JPY

Kreditvergabe der Banken ausschl. Trusts (J/J) (MÄRZ)

2,7%

2,8%

2,6%

1:30

CNY

VPI (J/J) (MÄRZ)

1,4%

1,3%

1,4%

1:30

CNY

PPI (J/J) (MÄRZ)

-4,6%

-4,8%

-4,8%

1:30

AUD

Hypotheken (M/M) (FEB)

1,2%

3,0%

-1,7%

1:30

AUD

Investitionsdarlehen (M/M) (FEB)

-3,4%

-

-0,3%

1:30

AUD

Alleineigentümer und Alleinbewohner Hypothekenwert (M/M) (FEB)

0,5%

-

0,7%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

5:45

CHF

Arbeitslosenquote (MÄRZ)

3,4% (A)

3,5%

Tief

5:45

CHF

Arbeitslosenquote saisonbereinigt (MÄRZ)

3,2% (A)

3,2%

Tief

8:30

GBP

Industrieproduktion (M/M) (FEB)

0,3%

-0,1%

Mittel

8:30

GBP

Industrieproduktion (J/J) (FEB)

0,3%

1,3%

Mittel

8:30

GBP

Produktion des verarbeitenden Gewerbes (M/M) (FEB)

0,4%

-0,5%

Mittel

8:30

GBP

Produktion des verarbeitenden Gewerbes (J/J) (FEB)

1,3%

1,9%

Mittel

8:30

GBP

Baugewerbeproduktion saisonbereinigt (M/M) (FEB)

2,2%

-2,6%

Tief

8:30

GBP

Baugewerbeproduktion saisonbereinigt (J/J) (FEB)

1,9%

-3,1%

Tief

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0393

1,0544

1,0602

1,0695

1,0753

1,0846

1,0997

GBP/USD

1,4359

1,4560

1,4637

1,4761

1,4838

1,4962

1,5163