Verpassen Sie keinen Artikel von Marc Zimmermann

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Marc Zimmermann abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de) – Diese Woche wird durch den kanadischen Arbeitsmarktbericht abgeschlossen. Die Prognosen gehen von einer Zunahme in der Arbeitslosenquote aus und zwar um 10 Basispunkte. Es stellt sich die Frage, inwieweit der Energiepreisverfall der letzten Monate dafür gesorgt hat, dass Arbeitsstellen im kanadischen Energiesektor abgebaut wurden und ob dies in den Prognosen korrekt berücksichtigt wurde. Eine negative Überraschung was die kanadischen Arbeitsmarktdaten erscheint momentan wahrscheinlicher als eine Positive.

Arbeitsmarktdaten aus Kanada

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Sollten die kanadischen Arbeitsmarktdaten enttäuschen, kann eine erneute Schwäche des CAD angenommen werden, welche für eine Attacke auf das aktuelle Widerstandslevel um 1,2840 sorgen könnte. Auch langfristig kann bei der aktuellen wirtschaftlichen Lage Kandas von einer weiteren Schwäche des CAD ausgegangen werden.

Arbeitsmarktdaten aus Kanada

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Arbeitsmarktdaten aus Kanada

@MarcZimermanFX

Arbeitsmarktdaten aus Kanada

instructor@dailyfx.com

Arbeitsmarktdaten aus Kanada

>