0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 Initial Jobless Claims (08/AUG) Aktuell: 963K Erwartet: 1120K Vorher: 1186K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • 🇺🇸 Jobless Claims 4-Week Average (08/AUG) Aktuell: 1,252.75K Vorher: 1337.75K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • In Kürze:🇺🇸 Initial Jobless Claims (08/AUG) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 1120K Vorher: 1186K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • In Kürze:🇺🇸 Continuing Jobless Claims (01/AUG) um 12:30 GMT (15min) Erwartet: 15898K Vorher: 16107K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • In Kürze:🇺🇸 Jobless Claims 4-Week Average (08/AUG) um 12:30 GMT (15min) Vorher: 1337.75K https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • 🇮🇳 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: 6.93% Erwartet: 6.15% Vorher: 6.09% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • In Kürze:🇮🇳 Inflationsrate YoY (JUL) um 12:00 GMT (15min) Erwartet: 6.15% Vorher: 6.09% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • #Goldpreis weiter im Rebound. Der schwächere US Dollar stützt. Ölpreis #WTI stabil nach robusten Bestandsdaten aus den USA. #OPEC und IEA werden vorsichtiger. Mehr dazu in der aktuellen Analyse: 👉https://t.co/97HXIoucso https://t.co/f9MEWIvAjM
  • Goldpreis, Ölpreis: Gold Rebound, #OPEC- und #IEA revidieren Prognosen https://t.co/xvFjw30j1c #Gold #XAUUSD #WTI #Ölpreis #Brent $GDX $CL @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/9XhyRRQ4XO
  • 🇮🇪 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: -0.4% Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
US Dollar, Yen, Rohstoff-FX setzen Hochs nach FOMC-Protokoll

US Dollar, Yen, Rohstoff-FX setzen Hochs nach FOMC-Protokoll

2015-04-08 01:10:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • US Dollar, Yen, Rohstoff-FX richten sich nach März-Protokoll der FOMC-Sitzung
  • New Zealand Dollar steigt zusammen mit asiatischen Aktien bei steigender Risikoneigung
  • Erhalten Sie dieWirtschaftsnachrichten direkt auf Ihre Charts mit der DailyFX News App

Ein relativ ruhiger Wirtschaftskalender in der europäischen Handelszeit wird die Investoren dazu veranlassen, auf die Veröffentlichung des März-Protokolls des Policy Meetings der Federal Reserve für Orientierung zu warten. Trader werden gespannt auf eine Bestätigung der expansiven Verschiebung des Zeitplans für die erste Zinserhöhung nach dem QE achten. Die Futures-Märkte zeigen nach den enttäuschenden Arbeitsmarktzahlen vom Freitag eine Tendenz zu einer Erhöhung im Oktober, ganz im Gegensatz zu den früheren Spekulationen, die den Juni oder Juli berücksichtigten.

Anzeichen eines Zögerns des Zinssatz bestimmenden FOMC-Ausschusses könnten den US Dollar belasten und die Risikoneigung schüren, was den sentimentabhängigen Australischen, Kanadischen und New Zealand Dollars zugute kommen würde. Gleichzeitig würde der auf Sicherheit ausgerichtete Japanische Yen darunter leiden. Alternativ könnte eine Rhetorik, in der Janet Yellen und Konsorten den leichten Rückgang in der Wirtschaftsaktivität im ersten Quartal ignorieren – ähnlich dem beständigen Engagement für den QE-Abbau, obwohl sich das Wachstum in den ersten drei Monaten 2014 verlangsamte – eine umgekehrte Dynamik auslösen.

Der Kiwi Dollar war im Overnight-Handel leistungsstark und stieg im Durchschnitt gegen seine Hauptgegenstücke um 0,3 Prozent. Die Bewegung reflektierte einen Anstieg im asiatischen Aktienhandel, was auf eine erhöhte Risikoneigung als Treibkraft dahinter hindeutet.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:01

GBP

BRC Ladenpreisindex (J/J) (MÄRZ)

-2,1%

-

-1,7%

23:30

AUD

ANZ Roy Morgan wöchentliches Verbrauchervertrauen

109,7

-

112,3

23:50

JPY

BoP Saldo der Leistungsbilanz (¥) (FEB)

1440,1 Mrd.

1196,0 Mrd.

61,4 Mrd.

23:50

JPY

BoP bereinigte Leistungsbilanz (¥) (FEB)

603,5 Mrd.

605,0 Mrd.

1058,1 Mrd.

23:50

JPY

Handelsbilanz BoP Basis (FEB)

-143,1 Mrd.

-239,9 Mrd.

-864,2 Mrd.

-

JPY

BOJ jährlicher Anstieg der Geldmenge (¥)

80 Bil.

80 Bil.

3:00

JPY

BoJ: Kuroda hält Pressekonferenz

-

-

-

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage: Aktuell (MÄRZ)

50,5

50,1

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage: Prognose (MÄRZ)

53,5

53,2

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

6:00

EUR

Deutschlands Arbeitsaufträge (M/M) (FEB)

1,5%

-3,9%

Mittel

6:00

EUR

Deutschlands Arbeitsaufträge, arbeitstäglich bereinigt (J/J) (FEB)

0,5%

-0,1%

Mittel

6:45

EUR

Frankreichs Handelsbilanz (FEB)

-3800 Mio.

-3726 Mio.

Tief

7:15

CHF

VPI (M/M) (MÄRZ)

0,1%

-0,3%

Mittel

7:15

CHF

VPI (J/J) (MÄRZ)

-1,1%

-0,8%

Mittel

7:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (M/M) (MÄRZ)

0,1%

-0,4%

Tief

7:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (J/J) (MÄRZ)

-0,9%

-0,4%

Tief

7:30

EUR

Markit Deutschlands Bausektorindex PMI (MÄRZ)

-

53,1

Mittel

7:45

JPY

Insolvenzen (J/J) (MÄRZ)

-

-11,5%

Tief

8:00

GBP

Pkw-Neuzulassungen (J/J) (MÄRZ)

-

12,0%

Tief

8:10

EUR

Markit Deutschlands Einzelhandelsindex PMI (MÄRZ)

-

51,5

Mittel

8:10

EUR

Markit Einzelhandelsindex PMI der Eurozone (MÄRZ)

-

46,4

Mittel

8:10

EUR

Markit Frankreichs Einzelhandelsindex PMI (MÄRZ)

-

43,6

Tief

8:10

EUR

Markit Italiens Einzelhandelsindex PMI (MÄRZ)

-

42,3

Tief

9:00

EUR

Einzelhandelsumsätze der Eurozone (M/M) (FEB)

-0,2%

1,1%

Mittel

9:00

EUR

Einzelhandelsumsätze der Eurozone (J/J) (FEB)

2,8%

3,7%

Mittel

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0556

1,0707

1,0761

1,0858

1,0912

1,1009

1,1160

GBP/USD

1,4608

1,4726

1,4767

1,4844

1,4885

1,4962

1,5080

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.