Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,01 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/RnQhrQdWYu
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,20 % 🇳🇿NZD: 0,12 % 🇨🇦CAD: 0,10 % 🇨🇭CHF: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇪🇺EUR: -0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Z1DGMyoL6n
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,61 % CAC 40: 0,57 % Dow Jones: 0,56 % S&P 500: 0,55 % Dax 30: 0,53 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ArMgMfq9gL
  • AUD/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long AUD/JPY zum ersten Mal seit Sep 16, 2020 11:00 GMT als AUD/JPY in der Nähe von 76,69 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu AUD/JPY Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/9XtIIB0HUF
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,23 % Gold: -0,07 % Silber: -0,97 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/YVcsN5QVbR
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇪🇺EUR: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/fimpu6GVZY
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,00 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/NGYOeTGhFV
  • In Kürze:🇬🇧 Gfk Consumer Confidence (SEP) um 23:01 GMT (15min) Erwartet: -27 Vorher: -27 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-24
  • 🇰🇷 Verbrauchervertrauen (SEP) Aktuell: 79.4 Vorher: 88.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-24
  • 🇰🇷 Verbrauchervertrauen (SEP) Aktuell: 79.4 Vorher: 88.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-24
AUD/USD: Die RBA wartet mit Zinssenkung

AUD/USD: Die RBA wartet mit Zinssenkung

2015-04-07 09:01:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Die erwartete Zinssenkung seitens der Reserve Bank of Australia (RBA) fiel heute Morgen aus. Damit überraschte Glenn Stevens, australischer Notenbankchef, die Marktteilnehmer und der australische Dollar reagierte mit einem bullishen Impuls. Er bemerkte, dass die gesunkene Inflation vor allem temporären Effekten zuzuschreiben sei und erklärte, dass er eine weitere Schwächephase in der australischen Wirtschaft erwarte. Dabei wies er auf die vergleichsweise hohen Arbeitslosenzahlen sowie die weltweit schwindende Nachfrage nach bestimmten Rohstoffen. Australiens wirtschaftliche Abhängigkeit von seinem Rohstoffsektor ist allgemein bekannt, diese Abhängigkeit zu lösen gilt als langfristiges Ziel. Zwar gab Stevens eine Abwertung des AUD gegenüber des USD zu, jedoch sieht er den Aussie immer noch überbewertet.

Schließlich bemerkte er, dass eine Zinssenkung in der nächsten Periode möglich sei. Eine Bemerkung, welche die Swap-Märkte einpreisten.

AUD/USD: Die RBA wartet mit Zinssenkung

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Zwar war die unmittelbare Reaktion des AUD bullish, jedoch ist der übergeordnete Trend im AUD/USD weiterhin abwärts geneigt. Dies liegt vor allem an den Erwartungen an eine Zinssenkung in der näheren Zukunft. Vermutlich wird der Unterstützungsbereich in der Region um 0,7500 den nächsten Zielbereich des AUD/USD darstellen.

AUD/USD: Die RBA wartet mit Zinssenkung

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

AUD/USD: Die RBA wartet mit Zinssenkung

@MarcZimermanFX

AUD/USD: Die RBA wartet mit Zinssenkung

instructor@dailyfx.com

AUD/USD: Die RBA wartet mit Zinssenkung

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.