Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,26 % 🇪🇺EUR: 0,13 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇨🇦CAD: -0,08 % 🇨🇭CHF: -0,12 % 🇦🇺AUD: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/e647cgYU0B
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,22 % WTI Öl: 0,02 % Gold: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/lHnDDY4UWS
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,89 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/EJPBS8eAJ4
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,66 % CAC 40: 0,65 % FTSE 100: 0,58 % S&P 500: 0,01 % Dow Jones: -0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ro2bON8gSQ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,08 % Silber: 0,00 % Gold: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/LZlHOzOeLO
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 73,97 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/XXdsofJ8v2
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,09 % S&P 500: 0,66 % Dax 30: 0,41 % CAC 40: 0,36 % FTSE 100: 0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/9zXjF207ti
  • @lisaabramowicz1 https://t.co/YSTAfDcp99
  • #Lumber is at the moment third best performing asset after #bitcoin and #nasdaq . What is behind it? https://t.co/qGLdcH99Ar
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,09 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 73,70 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gxcxKQu45s
US Dollar Bounce könnte nach EPI und UofM Daten erneutem Abverkauf weichen

US Dollar Bounce könnte nach EPI und UofM Daten erneutem Abverkauf weichen

2015-03-13 06:22:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • US Dollar Rückgang könnte sich nach schwachen EPI und Verbrauchervertrauensdaten fortsetzen
  • Australischer Dollar zeigt in Asien schwache Leistung und folgt Rückgang von ASX/S&P 200
  • Sehen Sie Wirtschaftsveröffentlichungen direkt auf Ihren Charts - mit der DailyFX News App

Der US Dollar korrigierte im nächtlichen Handel höher und stieg um durchschnittlich bis zu 0,2 Prozent gegen seinen führenden Gegenstücke. Die Bewegung schient korrektiv gewesen zu sein, nachdem der Greenback in der vorherigen Handelszeit seinen größten täglichen Drawdown in einem Monat produziert hatte. Der Australische Dollar schnitt schlecht ab und rutschte um bis zu 0,4 Prozent gegen die Majors ab. Die Bewegung folgte einem Rückgang des australischen Benchmark S&P/ASX 200 Aktienindexes, was auf ein sich festigende Risikoaversion als der Auslöser hinter dem Fall der sentimentorientierten Währung hinweist.

Ein ruhiger Wirtschaftskalender in den europäischen Handelsstunden wird die Trader wahrscheinlich auf die US Datenagenda auf der Suche nach Orientierung warten lassen. Der EPI Bericht für Februar dürfte den Erwartungen nach eine Großhandelsinflation im Jahresvergleich von 1,6 Prozent ergeben, was zu dem im Januar aufgezeichneten Viermonatstief passen würde. Getrennt davon sollte der University of Michigan Verbrauchervertrauensmaßstab erwartungsgemäß im März leicht gestiegen sein.

Trotz der Stellendaten der letzten Woche haben die Wirtschaftsnachrichten aus den US im Vergleich zu den entsprechenden Erwartungen seit Ende Dezember tendenziell schwach abgeschnitten. Dies ist eine Warnung, dass die Analysten die Widerstandskraft der Wirtschaft überschätzen könnten und ermöglicht eine Negativüberraschung. Solch ein Ergebnis könnte die Spekulation auf eine Zinserhöhung durch die Fed abkühlen und auf dem Greenback lasten.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

21:30

NZD

BusinessNZ Perf of Mfg (FEB)

55,9

-

50,7

2:00

NZD

Anleihebestände von Nichtansässigen (FEB)

65,7%

-

65,8%

4:30

JPY

Industrieproduktion (J/J) (JAN F)

-2,8%

-

-2,6%

4:30

JPY

Industrieproduktion (M/M) (JAN F)

3,7%

-

4,0%

4:30

JPY

Kapazitätsauslastung (M/M) (JAN)

3,6%

-

2,0%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

7:00

EUR

Deutscher Großhandelspreisindex (M/M) (FEB)

-

-0,4%

Tief

7:00

EUR

Deutscher Großhandelspreisindex (J/J) (FEB)

-

-2,6%

Tief

9:30

GBP

Output Baugewerbe (J/J) (JAN)

2,1%

5,5%

Tief

9:30

GBP

Output Baugewerbe (M/M) (JAN)

1,3%

0,4%

Tief

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,0227

1,0416

1,0525

1,0605

1,0714

1,0794

1,0983

GBP/USD

1,4566

1,4743

1,4813

1,4920

1,4990

1,5097

1,5274

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.