Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇯🇵 JPY Darlehen & Diskonte - Unternehmen (im Vergleich zum Vorjahr) (SEP), Aktuell: 1.90% Erwartet: N/A Vorher: 2.44% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-12
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Darlehen & Diskonte - Unternehmen (im Vergleich zum Vorjahr) (SEP) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 2.44% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-12
  • 🇦🇺 AUD Westpac Verbrauchervertrauen (NOV), Aktuell: 4.5% Erwartet: N/A Vorher: -5.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-12
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Westpac Verbrauchervertrauen (NOV) um 23:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -5.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-12
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,02 % 🇨🇭CHF: 0,02 % 🇨🇦CAD: -0,03 % 🇦🇺AUD: -0,14 % 🇪🇺EUR: -0,22 % 🇳🇿NZD: -0,50 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ugcKGhCGw8
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,13 % WTI Öl: -0,15 % Silber: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/67KQl1eGDE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,57 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,25 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1nKFHcWlZZ
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,01 % S&P 500: 0,01 % Dax 30: -0,13 % CAC 40: -0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/o9qiSMEXXk
  • Got cought with this position, so here is the plan. < 13250 will reduce position by 1/2 (what brings account to break-even on weekly basis) and sizing up again on the way back up. Wish me luck. „Nobody said it would be easy“ #DAX30 #FDAX https://t.co/6UmbTYzv3l
  • I often hear #traders talking about mistakes made here mistakes made there. To make never mistakes as a goal is like searching for the holy grail or to be perfect. I think in most cases there are no mistakes, but bad management-rules.
Nach neuem Allzeithoch geht DAX ein wenig die Luft aus - Korrektur voraus?

Nach neuem Allzeithoch geht DAX ein wenig die Luft aus - Korrektur voraus?

2015-03-02 14:15:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

(DailyFX.de) – Der DAX startete so in die neue Handelswoche, wie die vergangene endete: mit einem neuen Allzeithoch. Doch weiteres Aufwärtsmomentum wollte nicht aufkommen. Beginn einer schlußendlich einsetzenden, gesunden Korrektur?

Klar ist: dass dem DAX ein wenig die Luft ausgeht, trotz des heute beginnenden Anleiheaufkaufprogramms der EZB und der Leitzinssenkung der chinesischen Notenbank (PBoC), ist mit Sicherheit auch auf auf den aberwitzigen Lauf in den ersten beiden Monaten 2015 zurückzuführen. Seit 1995 ist es nur drei weitere Male vorgekommen, dass der DAX sieben Wochen in Folge mit positivem Vorzeichen schloss. Und nur ein Mal kam es vor, dass der DAX ohne Rücksetzer weiter marschierte (Details: http://bit.ly/1au6ErY)

Die leicht über der Erwartung gebliebenen Inflationszahlen der Euro-Zone dämpften zudem die Hoffnung der Marktteilnehmer, dass die EZB zeitnah noch weitere geldpolitische Lockerungen auf den Weg bringt.

Nach neuem Allzeithoch geht DAX ein wenig die Luft aus - Korrektur voraus?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Aber auch wenn der Wochenstart nicht mit neuen Gipfelstürmen begann: nun einsetzende Korrekturen im DAX dürften von Schnäppchenjägern sehnsüchtig erwartet werden, damit sie auch noch etwas vom Rendite-technisch einzig verbliebenen Kuchen abbekomme. Ein DAX unter 10.000 Punkten ist ausgehend von diesen stabilisierend wirkenden und zu erwartenden Käufen im ersten Quartal nicht mehr zu erwarten.

DAX Tageschart

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Analyse geschrieben von Jens Klatt, Chefanalyst von DailyFX.de

Nach neuem Allzeithoch geht DAX ein wenig die Luft aus - Korrektur voraus?

@JensKlattFX

Nach neuem Allzeithoch geht DAX ein wenig die Luft aus - Korrektur voraus?

instructor@dailyfx.com

Nach neuem Allzeithoch geht DAX ein wenig die Luft aus - Korrektur voraus?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.