Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Nächste Zinssenkung der australischen Notenbank in Sicht?

Nächste Zinssenkung der australischen Notenbank in Sicht?

2015-02-12 11:38:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) –Heute Morgen überraschte Australien die Marktteilnehmer mit der höchsten Arbeitslosenquote seit über 12 Jahren. Gleichzeitig war auch die Veränderung der Beschäftigung mit einem Stellenabbau von -12,2 T negativ. Australien hat momentan mit mehreren Problemen gleichzeitig zu kämpfen: eine Haupteinkommensquelle sind die Rohstoffe des Landes, dies bedeutet, dass die fallenden Rohstoffpreise und der abnehmende „Rohstoffhunger“ Chinas sich negativ auf die australische Wirtschaft auswirken. Zudem ist vor allem in Sydney eine Immobilienmarktblase vorhanden, deren mögliches Platzen noch weitere Arbeitsplätze bedroht. Gleichzeitig ist die Jugendarbeitslosigkeit in Australien unverhältnismäßig hoch. All diese Faktoren zusammen mit den schlechten Arbeitsmarktdaten sprechen für eine weitere Zinssenkung seitens der Reserve Bank of Australia noch dieses Jahr.

Nächste Zinssenkung der australischen Notenbank in Sicht?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Nächste Zinssenkung der australischen Notenbank in Sicht?

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Nächste Zinssenkung der australischen Notenbank in Sicht?

@MarcZimermanFX

Nächste Zinssenkung der australischen Notenbank in Sicht?

instructor@dailyfx.com

Nächste Zinssenkung der australischen Notenbank in Sicht?

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.