Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Prognosen für australische Arbeitsmarktdaten zu optimistisch?

Prognosen für australische Arbeitsmarktdaten zu optimistisch?

2015-02-11 09:52:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst

(DailyFX.de) – Am Donnerstagmorgen werden die Arbeitsmarktdaten Australiens erwartet. Prognostiziert wird ein Anstieg der Arbeitslosenquote mit einem Abbau an Stellen. Diese Erwartungen sind nicht sehr überraschend, zumal sich die Reserve Bank of Australia erst in der letzten Woche gezwungen sah, den Zinssatz zu senken. Als großer Rohstoffexporteur kann davon ausgegangen werden, dass Australien von den gefallenen Energie- und Rohstoffpreisen stärker getroffen wurde. Wenn man das abnehmende Wachstum Chinas, dem wichtigsten Handelspartner Australiens, hinzunimmt, sind negative Arbeitsmarktdaten nicht verwunderlich. Ob wir auch hier eine zu optimistische Prognose, wie es dieses Jahr oft mit Inflationsdaten der Fall war, sehen, bleibt abzuwarten.

Prognosen für australische Arbeitsmarktdaten zu optimistisch?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Nach der Leitzinssenkung der letzten Woche, sind die fundamentalen Aspekte im AUD noch bearisher als zuvor. Die nächste Unterstützungsregion wartet momentan im Bereich um 0,7620. Bisher bewegte sich der AUD/USD die meiste Zeit des Februar in einer Seitwärtsrange (siehe gelber Kasten).

Prognosen für australische Arbeitsmarktdaten zu optimistisch?

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Prognosen für australische Arbeitsmarktdaten zu optimistisch?

@MarcZimermanFX

Prognosen für australische Arbeitsmarktdaten zu optimistisch?

instructor@dailyfx.com

Prognosen für australische Arbeitsmarktdaten zu optimistisch?

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.