Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇯🇵JPY: -0,20 % 🇳🇿NZD: -0,51 % 🇬🇧GBP: -0,82 % 🇦🇺AUD: -0,91 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VsN8YIvaON
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN), Aktuell: -3866m Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN), Aktuell: -340m Erwartet: -549m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,32 % WTI Öl: -0,00 % Silber: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XfNDqiJ0YW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,69 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,27 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hFWmuBBRpP
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -533m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,05 % Dow Jones: 0,02 % Dax 30: -1,28 % CAC 40: -1,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/F65whUVCN4
  • RT @jsblokland: BREAKING! The 10-year US Treasury #yield has dropped below 1.30% for the first time ever. https://t.co/a77Pk6D06V
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,69 % WTI Öl: 0,00 % Silber: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/3Bshh63ENt
Zusammenfassung der EZB-Pressekonferenz

Zusammenfassung der EZB-Pressekonferenz

2014-11-06 14:36:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:
Please add a description for the image.

(DailyFX.de) – Am Donnerstag veröffentlichte die EZB ihre Entscheidung, den Zins wie erwartet unverändert zu lassen. In der nachfolgenden Pressekonferenz stellte Draghi ein Wachstum der EZB-Bilanz in Folge ihrer expansiven Maßnahmen in Aussicht, die vermutlich Formen der EZB-Bilanz von Anfang 2012 annehmen werde. Das Statement wies nicht auf weitere expansive Maßnahmen hin unter der Voraussetzung, dass der wirtschaftliche Ausblick sich nicht verschlechtere. Der EUR/USD regierte mit einem Test der Region um 1,2400, während der DAX über 9.400 stieg. Die Märkte werteten dieses Statement dovish.

Zusammenfassung der EZB-Pressekonferenz

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

Draghi sprach die als Folge der expansiven Maßnahmen erwartete Ausdehnung der Bilanz der EZB an, deren Anstieg auf das Level von Anfang 2012 erwartet wird:

Zusammenfassung der EZB-Pressekonferenz

Quelle: Trading Economics

Das offizielle Statement der EZB finden Sie hier: Introductory statement to the press conference

Nachfolgend eine Zusammenfassung der Pressekonferenz in Stichpunkten aus dem offziellen Twitterkanal der EZB:

  • Draghi: Together with the TLTROs, the asset purchases will have a sizeable impact on our balance sheet
  • Draghi: Balance sheet is expected to move towards the dimensions it had at the beginning of 2012
  • Draghi: With the measures, monetary policy has responded to inflation outlook, weakening growth and subdued monetary and credit dynamics
  • Draghi: Governing Council will closely monitor and continuously assess the appropriateness of its monetary policy stance
  • Draghi: Governing Council has tasked staff and committees with timely preparation of further measures to be implemented, if needed
  • Draghi: Completion of comprehensive assessment should further strengthen banks’ balance sheets and facilitate more lending
  • Draghi: Several reasons why balance sheet size is important
  • Draghi: Effects of QE depend on initial conditions
  • Draghi: We are quite advanced and well-prepared on the issue of the minutes
  • Draghi: Just read the four letters. It was an Irish government decision to enter the programme
  • Draghi: As regards the balance sheet, "Beginning of 2012" refers to March 2012, right after second 3-yr LTRO
  • Draghi: Next year Ireland will be the fastest growing economy. So, the decision to enter the programme was not so stupid.
  • Draghi: If it's not monetary financing, it is in our mandate.
  • Draghi: No concern was being raised during dinner. Dinner went better than expected.
  • Draghi: Introductory statement - which contains some important news with respect to past - has been approved and underwritten unanimously
  • Draghi: Figures of very low credit losses will not make these people change their mind
  • Draghi: Banque de France, and any other national central bank, is on board to participate in the programme
  • Draghi: Sentence in introductory statement is exactly the sentence I used in the European Parliament

Aktuelle Diskussionen finden Sie in unserem Forum.

Für einen sicheren Einstieg in den Devisenhandel besuchen Sie unseren Startpunkt für Trading-Beginner.

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Junior Marktanalyst bei DailyFX.de

Um Marc Zimmermann zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Marc Zimmermann auf Twitter: @MarcZimmermanFX

Zusammenfassung der EZB-Pressekonferenz

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.