Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Das Pfund orientiert sich an den PMI-Zahlen, damit nach Erreichen eines 7-wöchigen Tiefs der Abverkauf angeheizt wird

Das Pfund orientiert sich an den PMI-Zahlen, damit nach Erreichen eines 7-wöchigen Tiefs der Abverkauf angeheizt wird

2014-08-04 04:09:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Das Britische Pfund hofft darauf, dass sich der Abverkauf aufgrund der PMI-Zahlen für das Baugewerbe fortsetzt
  • Der Australische Dollar legt zu, nachdem die Risikoneigung im Overnight-Handel zunimmt
  • Holen Sie sich Konjunkturberichte auf Ihre Charts mithilfe der DailyFX Nachrichten-App

Die UK Bau PMI Zahlen stehen zuoberst auf einem sonst glanzlosen europäischen Wirtschaftskalender. Es wird ein knapper Rückgang im Wachstum des Bausektors der Region erwartet, und der Index sollte im Juli auf 62,0 sinken, nachdem er im Vormonat ein Viermonats-Hoch von 62,6 ausgewiesen hatten.

Die UK-Daten haben sich seit Ende Februar im Vergleich zu den Erwartungen zunehmend verschlechtert, was darauf hindeutet, dass die Analysten den Gesundheitszustand der Volkswirtschaft überschätzen und somit die Möglichkeit einer negativen Überraschung erhöhen. Ein solcher Ausgang könnte die Wetten auf eine Zinserhöhung der Bank of England beeinträchtigen und das Britische Pfund belasten.

Der Australische Dollar war im Overnight-Handel leicht leistungsstärker und stieg im Durchschnitt um 0,2 Prozent gegenüber seinen Hauptgegenstücken. Dieser Anstieg erfolgte zusammen mit dem der S&P 500 Futures, was darauf hindeutet, dass die mit dem Sentiment verbundene Währung nach dem Aderlass der vergangenen Woche von der Erholung der Risikoneigung profitierte.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

1:00

CNY

Chinas PMI des nicht verarbeitenden Gewerbes (JULI)

54,2

-

55,0

23:50

JPY

Geldbasis (im Jahresvergleich) (JUL)

42,7%

-

42,6%

23:50

JPY

Geldbasis (Ende der Periode) (JULI)

¥243,2 Bil.

-

¥243,4 Bil.

0:30

AUD

TD Wertpapiere Inflation (im Monatsvergleich) (JUL)

0,2%

-

0,0%

0:30

AUD

TD Wertpapiere Inflation (im Jahresvergleich) (JUL)

2,6%

-

3,0%

1:00

NZD

ANZ Rohstoffpreise (JUL)

-2,4%

-

-0,9%

1:30

AUD

Einzelhandelsumsätze, saisonbereinigt (im Monatsvergleich) (JUN)

0,6%

0,3%

-0,3%

1:30

AUD

Einzelhandelsumsätze exkl. Inflation (im Quartalsvergleich) (2.Q.)

-0,2%

-0,5%

1,3%

1:30

AUD

ANZ Stellenangebote (im Monatsvergleich)

-2,8%

-

4,4%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

7:30

CHF

procure.ch Herstellungsindex PMI (JULI)

53,1

54,0

Tief

8:30

GBP

Markit/CIPS UK PMI des Bausektors (JULI)

62,0

62,6

Mittel

8:30

EUR

Eurozone Sentix Investor-Vertrauen (AUG)

9,0

10,1

Tief

9:00

EUR

Erzeugerpreisindex PMI der Eurozone (J/J) (JUNI)

-1,0%

-1,0%

Tief

9:00

EUR

Erzeugerpreisindes PMI der Eurozone (M/M) (JUNI)

0,0%

-0,1%

Tief

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,3285

1,3351

1,3389

1,3417

1,3455

1,3483

1,3549

GBP/USD

1,6685

1,6764

1,6792

1,6843

1,6871

1,6922

1,7001

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.