Verpassen Sie keinen Artikel von Ilya Spivak

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Ilya Spivak abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte:

  • Das Britische Pfund hofft darauf, dass sich der Abverkauf aufgrund der PMI-Zahlen für das Baugewerbe fortsetzt
  • Der Australische Dollar legt zu, nachdem die Risikoneigung im Overnight-Handel zunimmt
  • Holen Sie sich Konjunkturberichte auf Ihre Charts mithilfe der DailyFX Nachrichten-App

Die UK Bau PMI Zahlen stehen zuoberst auf einem sonst glanzlosen europäischen Wirtschaftskalender. Es wird ein knapper Rückgang im Wachstum des Bausektors der Region erwartet, und der Index sollte im Juli auf 62,0 sinken, nachdem er im Vormonat ein Viermonats-Hoch von 62,6 ausgewiesen hatten.

Die UK-Daten haben sich seit Ende Februar im Vergleich zu den Erwartungen zunehmend verschlechtert, was darauf hindeutet, dass die Analysten den Gesundheitszustand der Volkswirtschaft überschätzen und somit die Möglichkeit einer negativen Überraschung erhöhen. Ein solcher Ausgang könnte die Wetten auf eine Zinserhöhung der Bank of England beeinträchtigen und das Britische Pfund belasten.

Der Australische Dollar war im Overnight-Handel leicht leistungsstärker und stieg im Durchschnitt um 0,2 Prozent gegenüber seinen Hauptgegenstücken. Dieser Anstieg erfolgte zusammen mit dem der S&P 500 Futures, was darauf hindeutet, dass die mit dem Sentiment verbundene Währung nach dem Aderlass der vergangenen Woche von der Erholung der Risikoneigung profitierte.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

1:00

CNY

Chinas PMI des nicht verarbeitenden Gewerbes (JULI)

54,2

-

55,0

23:50

JPY

Geldbasis (im Jahresvergleich) (JUL)

42,7%

-

42,6%

23:50

JPY

Geldbasis (Ende der Periode) (JULI)

¥243,2 Bil.

-

¥243,4 Bil.

0:30

AUD

TD Wertpapiere Inflation (im Monatsvergleich) (JUL)

0,2%

-

0,0%

0:30

AUD

TD Wertpapiere Inflation (im Jahresvergleich) (JUL)

2,6%

-

3,0%

1:00

NZD

ANZ Rohstoffpreise (JUL)

-2,4%

-

-0,9%

1:30

AUD

Einzelhandelsumsätze, saisonbereinigt (im Monatsvergleich) (JUN)

0,6%

0,3%

-0,3%

1:30

AUD

Einzelhandelsumsätze exkl. Inflation (im Quartalsvergleich) (2.Q.)

-0,2%

-0,5%

1,3%

1:30

AUD

ANZ Stellenangebote (im Monatsvergleich)

-2,8%

-

4,4%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

7:30

CHF

procure.ch Herstellungsindex PMI (JULI)

53,1

54,0

Tief

8:30

GBP

Markit/CIPS UK PMI des Bausektors (JULI)

62,0

62,6

Mittel

8:30

EUR

Eurozone Sentix Investor-Vertrauen (AUG)

9,0

10,1

Tief

9:00

EUR

Erzeugerpreisindex PMI der Eurozone (J/J) (JUNI)

-1,0%

-1,0%

Tief

9:00

EUR

Erzeugerpreisindes PMI der Eurozone (M/M) (JUNI)

0,0%

-0,1%

Tief

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,3285

1,3351

1,3389

1,3417

1,3455

1,3483

1,3549

GBP/USD

1,6685

1,6764

1,6792

1,6843

1,6871

1,6922

1,7001