Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
EUR/USD oszilliert  um 1,37 - Anstoß durch das Verbrauchervertrauen?

EUR/USD oszilliert um 1,37 - Anstoß durch das Verbrauchervertrauen?

2014-05-21 07:27:00
Niall Delventhal, Marktanalyst

Gesprächsthemen:

Sentiment:

(DailyFX.de)Die Woche startete ruhig für den EUR/USD, doch der heutige Tag könnte Abwechslung bieten. Kennzahlen stehen an, die das träge Oszillieren des Kurses um die 1,37 zumindest beenden könnten. Mit dem Druck einer baldiger Zinssenkung der EZB, der auf dem Euro lastet, sind durch enttäuschende Eurokennzahlen weitere Kursrückgänge zu erwarten. Laut den Erwartungen wird das heute veröffentlichte Verbrauchervertrauen in die Eurozone (16:00 Uhr) geschwächt ausfallen. Noch bedrohlicher für den EUR/USD wäre hingegen klare restriktive Statements im Sitzungsprotokoll der Fed (20:00 Uhr), doch diese könnten heute ausbleiben.

In den verbleibenden Tagen dieser Woche werden dann europäische Einkaufsmanagerindizes (Donnerstag 8:00 – 10:00 Uhr) sowie die IFO-Geschäftserwartungen für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands (Freitag 10:00 Uhr) interessant für Marktteilnehmer ausfallen.

EUR/USD oszilliert  um 1,37 - Anstoß durch das Verbrauchervertrauen?

Ausblick

Das 2,5 Jahreshoch von 1,399 ließ der Kurs zurück und fiel infolge des durch die EZB ausgelösten Drucks um nahezu 3,5 Cent. Dem Kurs gelang ein wichtiger Rücklauf über die 1,37, doch mit dem Druck baldiger expansiver Schritte der EZB im Nacken & dem erfolgten Seitenwechsel der Großinvestoren bleibt der EUR/USD anfällig.

Ein Anstieg über 1,3732 zielt auf 1,3776 ab. Oberhalb der 1,38 würde der Schwächeausblick durch den Rücklauf in die Schiebezone der Vorwochen deutlich verblassen lassen.

Unterhalb des Apriltiefs von 1,367 folgt der Support der 1,364. Die 200-Tage-Linie notiert zurzeit dicht unterhalb auf 1,3628.

Daily Chart

EUR/USD oszilliert  um 1,37 - Anstoß durch das Verbrauchervertrauen?

Chart erstellt mit FXCM Trading Station

Diskutieren Sie das Kursgeschehen im EUR/USD Talk.

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

EUR/USD oszilliert  um 1,37 - Anstoß durch das Verbrauchervertrauen?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.