Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 21,13 % Silber: 3,57 % Gold: 1,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/VYXvKEYXdf
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,56 % 🇬🇧GBP: 0,10 % 🇳🇿NZD: -0,06 % 🇯🇵JPY: -0,64 % 🇨🇭CHF: -0,65 % 🇪🇺EUR: -0,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/2AZHIxB6j9
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,96 % Dow Jones: 1,75 % Dax 30: 0,68 % CAC 40: 0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/9llXhgQTwZ
  • And cheating again. They won’t. And the more prices are recovering the less they will. https://t.co/Wmr5dG8zQv
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇯🇵JPY: -0,53 % 🇨🇭CHF: -0,63 % 🇪🇺EUR: -0,90 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Njb0Z2x7aw
  • no matter where you look, there are artificially influenced prices everywhere. Welcome to the casino #Stockmarket #Oilprice #Forex
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,98 % Dow Jones: 1,89 % CAC 40: 1,49 % Dax 30: 1,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/IJ7D2EuuX8
  • RT @StrayDogTrading: look at this #Oil CFDs https://t.co/O0xeYzWtJT
  • They are still cheating if that #SPX move goes above .510. In this days a #trader needs to have a https://t.co/VJO5iKGFWS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 8,12 % Silber: 3,47 % Gold: 1,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DlgDDHSm8H
Forex: Euro könnte im ruhigen Trade einen Rebound hinlegen und die Möglichkeit eines Kurztrades bieten

Forex: Euro könnte im ruhigen Trade einen Rebound hinlegen und die Möglichkeit eines Kurztrades bieten

2014-05-12 04:04:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Euro könnte während der Korrektur führen und eine Möglichkeit für Short Trades anbieten
  • Japanischer Yen nachgiebig nach Aufwärtsgap bei den Nikkei 225 Futures
  • Rebound beim New Zealand Dollar nach dem Aderlass von letzter Woche

Der ruhige wirtschaftliche Terminkalender während der europäischen und US-Handelszeiten hat in Sachen marktbewegendes Eventrisiko nur wenig zu bieten. Dies schafft Möglichkeiten für korrigierende Kursbewegungen, während die Investoren noch den Aktivitätsanstieg von letzter Woche verdauen, der den CVIX Index der Währungsmarktvolatilität auf ein achttägiges Hoch hievte.

Die schnelle Aktivitätszunahme folgte einem unerwartet dramatischen EZB-Zinsentscheid, bei dem der Präsident der Zentralbank, Mario Draghi, einen möglichen Eingriff beim Wechselkurs des Euro androhte. Wenig überraschend geriet die Einheitswährung unter breitbasierten Druck und könnte nun während einer Korrektur einen Aufwärtskurs einschlagen. Wir halten nach einer Verkaufsgelegenheit Ausschau.

Der Japanische Yen underperformte geringfügig im lustlosen Overnight-Handel, da die Nikkei 225 Futures einen Gap nach oben zum Start der Tradingwoche hinlegten, was die Nachfrage nach der Währung, die als sicherer Hafen gilt, abschwächte. Der New Zealand Dollar korrigierte nach oben, nachdem er am Freitag den größten fünftägigen Einbruch in drei Wochen erlitten hatte.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:50

JPY

Leistungsbilanz Gesamt (¥) (MÄRZ)

116,4 Mrd.

347,7 Mrd.

612,7 Mrd.

23:50

JPY

Bereinigte gesamte Leistungsbilanz (¥) (MÄRZ)

782,9 Mrd.

-545,8 Mrd.

-36,1 Mrd.

23:50

JPY

Handelsbilanz - BOP Basis (¥) (MÄRZ)

1133,6 Mrd.

-1125,4 Mrd.

-533,4 Mrd.

23:50

JPY

Bankdarlehen inkl. Trusts (J/J) (APR)

2,1%

-

2,1%

23:50

JPY

Bankdarlehen exkl. Trusts (APR)

2,2%

-

2,3%

1:30

AUD

Kreditkarteneinkäufe (MÄRZ)

A$23,0 Mrd.

-

A$21,4 Mrd.

1:30

AUD

Kreditkarten Salden (MÄRZ)

A$49,8 Mrd.

-

A$50,2 Mrd.

1:30

AUD

NAB Konjunkturoptimismus (APR)

6

-

4

1:30

AUD

NAB Geschäftsbedingungen (APR)

0

-

1

3:00

NZD

REINZ Hauspreisindex (M/M) (APR)

0,1%

-

3,4%

3:00

NZD

REINZ Immobilienverkäufe (J/J) (APR)

-20,2%

-

-10,0%

4:30

JPY

Insolvenzen (J/J) (APR)

-

-12,37%

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage: aktuell (APR)

45,0

57,9

5:00

JPY

Eco Watchers Umfrage: Prognose (APR)

40,0

34,7

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

7:15

CHF

Einzelhandelsumsätze (Real) (J/J) (MÄRZ)

1,9%

1,0%

Tief

8:30

GBP

Lloyds Beschäftigungsvertrauen (APR)

-

-2

Tief

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,3583

1,3683

1,3721

1,3783

1,3821

1,3883

1,3983

GBP/USD

1,6662

1,6768

1,6809

1,6874

1,6915

1,6980

1,7086

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.