Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • @SalahBouhmidi @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke Bro!
  • #EURUSD #NFPGuesses #SPX https://t.co/JtIBSTr66X
  • 🇺🇸US Arbeitsmarkt enttäuscht eigentlich 👉https://t.co/Wc1Re4O36d #EURUSD #SP500 #Aktien #Forex #NFP https://t.co/AG5noX1cz0
  • @DavidIusow @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke David schätze die Skills meines Freundes und Kollegen im Trading und der Analyse - Keep Movin
  • #FF @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider many many more. #fintwit=best #trading/#invest community https://t.co/CsJbLv7U9W
  • #TradingEducation 👇 https://t.co/ZeyiRPkqIp
  • #Adventskalender - Vier Tage sind zwar schon rum, aber du hast noch 20 Tage vor dir. Schau du in meinen #Trading - Kalender rein. Jeden interessante Tradinginhalte, die dir das Thema Trading näherbringen: https://t.co/gLCi34bcO3 https://t.co/KlOdnq36cJ
  • #Brent #WTI #OPEC #Trading https://t.co/2HsVoP1qW4
  • 🛢️Brent, WTI: Ölpreis winkt den OPEC + Deal durch 👉https://t.co/WUUBlgu1Hy #Brent #WTI #CL_F #Crudeoil #Oelpreis #Opec https://t.co/Kxu9RBSxmc
  • #DA30 Abpraller am technischen Widerstand. Brexit-Impuls eher kurzfristig. Was die Aussagen angeht, verständlich. Die Situation kann sich immer noch anders darstellen zum Ende des Wochenendes. Vola ⬆️ Teilgewinnmitnahmen sind das A und O hier imo. Rest gut absichern. https://t.co/xTmbxX7M85 https://t.co/kSgoho48A2
US Dollar wird Einzelhandelsumsätze und Risikotrends für Orientierung abwägen

US Dollar wird Einzelhandelsumsätze und Risikotrends für Orientierung abwägen

2014-04-14 04:51:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Euro fällt, nachdem EZBs Draghi und Coeure Stimulus-Expansion erwähnen
  • Positive US Einzelhandelsumsätze könnten Wetten auf anhaltenden Fed “Taper” stützen
  • US Dollar könnte UST Renditen tiefer begleiten, da S&P 500 Futures nachgeben

Der Euro kam zu Beginn der Handelswoche unter Druck, verursacht durch die Bemerkungen des EZB Präsidenten Mario Draghi und des Vorstandsmitglieds Benoit Coeure. Draghi sagte dem IWF bei der Frühjahrssitzung, dass der Wechselkurs in den letzten Monaten “für die Preisstabilität immer wichtiger wird” und warnte, dass bei Beibehaltung der Politik so akkommodativ wie heute und bei weiterem Anstieg der Währung “ein weiterer geldpolitischer Stimulus nötig wäre”. Coeure baute dieses Thema noch aus und sagte, dass eine Anleihenkauf-Maßnahme der EZB ähnlich wie das QE mittel- bis längerfristige Laufzeiten treffen könnte und deutete an, dass der Abschluss des AQR wohl die Voraussetzung für eine Handlung wäre (wie wir bereits argumentierten).

Im Laufe des Tages wendet sich die Aufmerksamkeit auf den US Einzelhandelsumsatzbericht. Es wird erwartet, dass die Umsätze im März um 0,9 gestiegen sind, was den stärksten monatlichen Anstieg seit September 2012 darstellt. Ein positives Resultat könnte die Zuversicht auf die Fortsetzung des QE-Tapers der Federal Reserve erhöhen und den US Dollar stärken. Sentiment-Trends könnten sich jedoch gegen den Greenback stellen. Die Benchmark-Währung fiel letzte Woche zusammen mit den US 10-Jahres Staatsanleihen-Renditen, während die Aktien nachgaben, was die Nachfrage nach sicheren Anlagen für die US Staatsschulden steigerte. Die S&P 500 Futures zeigen zu Beginn der Handelswoche deutlich tiefer und warnen somit davor, dass dies wohl so weitergehen wird.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

22:30

NZD

Performance Services Index (MÄRZ)

58,3

-

52,8

23:01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (J/J) (APR)

7,3%

-

6,8%

23:01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (M/M) (APR)

2,6%

-

1,6%

1:30

AUD

Kreditkarten-Bilanzen (A$) (FEB)

50,2 Mrd.

-

49,1 Mrd.

1:30

AUD

Kreditkarten-Käufe (A$) (FEB)

21,4 Mrd.

-

21,4 Mrd.

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

8:00

EUR

Italienischer VPI - EU-harmonisiert (J/J) (MÄRZ F)

0,3%

0,5%

Tief

8:00

EUR

Italienischer VPI FOI Index exkl. Tabak (MÄRZ)

-

107,2

Tief

8:30

EUR

Italienische Staatsschuldenquote (FEB)

-

2089,5 Mrd.

Tief

9:00

EUR

Industrieproduktion der Eurozone (J/J) (FEB)

1,5%

2,2%

Mittel

9:00

EUR

Industrieproduktion der Eurozone (M/M) (FEB)

0,2%

-0,1%

Mittel

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,3801

1,3843

1,3864

1,3885

1,3906

1,3927

1,3969

GBP/USD

1,6603

1,6675

1,6704

1,6747

1,6776

1,6819

1,6891

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.