Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Hypothekengenehmigungen (FEB) um 08:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 68.5k Vorher: 70.9k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-30
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Gesicherte Netto-Kredite für Immobilien (FEB) um 08:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 4.0b Vorher: 4.0b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-30
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Consumer Credit (YoY) (FEB) um 08:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 6.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-30
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Netto-Verbraucherkredite (FEB) um 08:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.1b Vorher: 1.2b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-30
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,76 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,00 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/UolcGJ0GEm
  • #DAX - Volatility jumps higher again and is putting pressure on #DAX30 - Check the daily #Bouhmidi Bands here: @DavidIusow @CHenke_IG @IGNederland https://t.co/GHaQrsOdLq
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,53 % Silber: -3,63 % WTI Öl: -3,81 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/AM0jRlI6kH
  • RT @FirstSquawk: G20 TRADE MINISTERS TO HOLD EMERGENCY TALKS TODAY - REPORT Get our news in real-time: https://t.co/JlOKqd0Bkj
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: -0,05 % 🇦🇺AUD: -0,33 % 🇳🇿NZD: -0,44 % 🇨🇦CAD: -0,47 % 🇪🇺EUR: -0,54 % 🇬🇧GBP: -0,67 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/m3xydg0PX1
  • 🇨🇭 CHF KOF Leading Indicator (MAR), Aktuell: 92.9 Erwartet: 85.0 Vorher: 100.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-30
Gold: Reaktion auf US-Inflation, baldige Attacke der 1.332,5 USD ?

Gold: Reaktion auf US-Inflation, baldige Attacke der 1.332,5 USD ?

2014-02-21 08:31:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Die Veröffentlichung von gesteigerten Inflationskennzahlen geht häufiger einher mit einer gesteigerten Nachfrage nach Gold. Der gestern verzeichnete Anstieg der US-Inflation im Jahresvergleich von 1,5% auf 1,6% lässt sich jedoch auf schwankungsanfällige Güter wie Lebensmittel oder Energieprodukte schlüsseln, denn die Kerninflation setzte von 1,7% auf 1,6% zurück.

Der Anstieg der US-Kerninflation ist seit Mitte 2012 rückläufig. Seit dem Hoch der Teuerungsrate in 2012 verzeichnet die Kerninflation in den Vereinigten Staaten einen Rückgang von +2,3% auf den aktuellen Wert von +1,6%. Übergeordnet war Goldinvestition aus Sicht eines Inflationsschutzes aus dieser Sicht zunehmend unattraktiv und verlor in diesem Zeitraum an Reiz, trotz anhaltender Liquidität und expansiver Haltungen weltweiter Notenbanken.

Gold_21.02._body_Picture_3.png, Gold: Reaktion auf US-Inflation, baldige Attacke der 1.332,5 USD ?

Die US-Inflationsrate (inklusive schwankungsanfälliger Güter) ist, wie bereits einfangen, leicht gesteigert veröffentlicht wurden. Dies schien zu genügen, um der Nachfrage einen erneuten Schub zu verleihen. Schwache europäische Einkaufsmanagerindizes sowie US-Daten, die ebenfalls nicht überzeugen konnten, trugen zum positiven Tagesverlauf im Gold bei. US Baubeginne und Baugenehmigungen verliefen im Januar rückläufig und der Goldkurs war wieder einmal Profiteur schwacher US-Daten.

Ganz an die 1.300 USD Marke reichte der letzte „Pullback“ nicht. Unterstützung fand der Kurs nahe der 1.307 USD. Durch den Abprall an der 1.307 USD scheint es, als ob eine Attacke der 1332,5 USD zeitnah erfolgen könnte. Oberhalb der 1.276 USD schätze ich den Kursverlauf aktuell als chancenreich ein. Die bevorstehenden US Zahlen wie die Verkäufe vorhandener Immobilien sollten heute nicht für bedeutende Impulse sorgen. Mit Blick auf die nächste Woche sind die Kennzahlen zur Inflation der Eurozone, das US Verbrauchervertrauen und das Bruttoninlandsprodukt der Vereinigten Staaten festzuhalten.

4 Stunden-Chart

Gold_21.02._body_Picture_2.png, Gold: Reaktion auf US-Inflation, baldige Attacke der 1.332,5 USD ?

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

Gold_21.02._body_x0000_i1025.png, Gold: Reaktion auf US-Inflation, baldige Attacke der 1.332,5 USD ?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.