Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Laut #DB Global Research #Prognosen , wird durch den #Coronavirus die gegenwärtige Rezession schlimmer sein als zur #Finanzkrise 2008 - we will see #Optimism first..... @CHenke_IG @DavidIusow #DAX30 #GDP https://t.co/HrJEzHxtSG
  • OPEC+ meeting unlikely to take place on Monday https://t.co/93DsJi7X4c #crudeoil #oott @DavidIusow
  • RT @aeberman12: Negative Brent-WTI premium will kill U.S. crude exports & add to storage. Spot premium increased from -$5.43 to -$4.94 on A…
  • RT @FirstSquawk: OPEC+ EMERGENCY MEETING LIKELY TO BE POSTPONED TO APRIL 8 OR 9 - OPEC SOURCES #oott
  • Difference between #claims and #NFP is that claims are showing real unemployment whereby in NFPs ppl are included who weren’t paid but still are employed. Therefore NFPs are volatile. Corrections welcome. Thx. #Recession2020 #Economy #Stocks https://t.co/BnPzpMHCbL
  • RT @JavierBlas: REPORTAGE: “Every ship is now loaded to the gills” — the floating oil storage play, and how a few traders are making money…
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,31 % 🇨🇦CAD: -0,43 % 🇪🇺EUR: -0,48 % 🇳🇿NZD: -1,00 % 🇬🇧GBP: -1,03 % 🇦🇺AUD: -1,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7zTKacoh4r
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,81 % Gold: 0,37 % Silber: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/CD9ZtLtc9L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,35 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,31 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/SJoWpjQ6MW
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,09 % S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,02 % CAC 40: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/w2REk6mHVZ
Dip bei Gold und Silber, da US Dollar nach den FOMC-Protokollen steigt

Dip bei Gold und Silber, da US Dollar nach den FOMC-Protokollen steigt

2014-02-20 03:30:00
David de Ferranti, Währungsanalyst
Teile:

Gesprächsansätze

  • Gold und Silber leiden, da "Taper"-Wetten Edelmetalle belasten
  • US Dollar wird weitere Orientierung von kommenden US-Daten erhalten
  • Crude schwankt vor dem Bestandsbericht beim Schlüsselwiderstand

Gold und Silber sind nach der Veröffentlichung eines relativ restriktiv klingendem FOMC-Protokoll gefallen, was eine Rückkehr zum US-Dollar erzeugte. Eine Reihe von wichtigen US Wirtschaftsdaten, die in den nächsten 24 Stunden veröffentlicht werden sollten, könnten dem Rohstoffbereich weitere Orientierung bieten.

Taper-Wetten belasten Edelmetalle

Die FOMC-Protokolle für Januar, die heute veröffentlicht wurden, enthüllten, dass die US Federal Reserve wahrscheinlich weiterhin den Stimulus reduzieren wird, es sei denn, der Ausblick für die US Wirtschaft sollte sich verschlechtern. Die Aussicht auf fortgesetzte Kürzungen des Anleihekaufprogramms der Fed veranlasste Trader wohl zum Dollar zurückzukehren, was wiederum die Gold- und Silberkurse belastete.

Schlag bei den Stellen- und VIP-Daten könnte Gold zusätzlich schwächen

In den nächsten 24 Stunden werden einige wichtige US Wirtschaftszahlen bekannt gegeben, die zusätzliche Orientierung für den Greenback und somit für die Edelmetalle bieten dürften. Die VPI-Daten sollten bei der Hauptinflationszahl einen 0,1 Prozent Anstieg zeigen, während die vorläufigen US Arbeitslosenanträge leicht auf 334.000 fallen sollten.

Beide Wirtschaftsindikatoren sind wichtig für die Fed-Politik, also würde es wahrscheinlich die "Taper"-Wetten stärken, falls wir stärkere Stellenzahlen und höher als erwartete Inflationswerte sehen. Dies wiederum könnte Gold und Silber schwächen.

Crude Oil wartet auf kommende Bestandsdaten

Oil-Trader werden auf Hinweise von dem kommenden Petroleum-Statusbericht des Department of Energy warten, welcher einen Fall der Destilatbestände von 2,1 Millionen Barrel aufweisen sollte. Dies würde den 6. Rückgang in Folge für den Wert darstellen und könnte seinen Grund in den eiskalten Wetterbedingungen an der US-Ostküste, der die Nachfrage nach Heizöl in die Höhe treibt, haben. Ein höher als erwarteter Rückgang würde wohl eine Rallye für Oil als Reflektion einer erhöhten Nachfrage nach dem Rohstoff auslösen.

Der Speculative Sentiment Index deutet für Gold eine gemischte Tendenz an.

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE Der Anstieg in Richtung $103,30 (61,8% Fib Retracement Level) ist beendet. Aufgrund der Bildung einer Hanging Man Candlestick Formation nahe dem Schlüsselwiderstand auf dem Tageschart gibt es eine Warnung für eine mögliche Wende. Doch falls der Uptrend intakt bleibt, sollte man bei dem Versuch den Rohstoff zu shorten Vorsicht walten lassen. Eine Unterstützung könnte bei der $101,09 Marke, dem vorherigen Widerstand, auftauchen.

Gold_and_Silver_Dip_As_US_Dollar_Gains_Following_FOMC_Minutes_body_Picture_4.png, Dip bei Gold und Silber, da US Dollar nach den FOMC-Protokollen steigt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

GOLD TECHNISCHE ANALYSE Die vermutete Wende bei dem letzten Rohstoff-Update hat sich entwickelt, wobei Gold im jüngsten Trading weiter gefallen ist. Doch angesichts der Tatsache, dass der Uptrend noch intakt ist, wäre weitere Durchzugskraft und eine bedeutendere Veränderung des Momentums nötig, um zu einer bärischen Tendenz zu führen. Die Käufer werden wohl zwischen der $1.300-$1.306 Unterstützungszone auftauchen.

Gold_and_Silver_Dip_As_US_Dollar_Gains_Following_FOMC_Minutes_body_Picture_3.png, Dip bei Gold und Silber, da US Dollar nach den FOMC-Protokollen steigt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

SILBER TECHNISCHE ANALYSE Die Anstiegsreihe von Silber wurde endlich gebrochen, wobei das Edelmetall seinen ersten Rückgang seit 13 Handelszeiten verbuchte. Anscheinend haben die Bullen ihren Griff auf den Rohstoff verloren - knapp vor der psychologisch wichtigen $22,00 Marke. Angesichts einer Hanging Man Candlestick Formation und Durchzugskraft auf dem Tageschart, könnte eine Wende anstehen. Die Unterstützung liegt bei dem 23,6% Fib Retracement Level bei $21,25.

Gold_and_Silver_Dip_As_US_Dollar_Gains_Following_FOMC_Minutes_body_Picture_2.png, Dip bei Gold und Silber, da US Dollar nach den FOMC-Protokollen steigt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

KUPFER TECHNISCHE ANALYSE $3,30 ist nach wie vor ein wichtiges Widerstandslevel für Kupfer und hat ein weiteres Steigen des Rohstoffs begrenzt. Die Bildung einer Hanging Man Candle auf dem Tageschart kündigt eine mögliche Korrektur an, wobei die Käufer wahrscheinlich nahe der $3,255 Marke (38,2% Fib Retracement Level) auftauchen werden.

Gold_and_Silver_Dip_As_US_Dollar_Gains_Following_FOMC_Minutes_body_Picture_1.png, Dip bei Gold und Silber, da US Dollar nach den FOMC-Protokollen steigt

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.