Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
GBP/USD - Erreicht die britische Arbeitslosenquote die 7% Zielmarke?

GBP/USD - Erreicht die britische Arbeitslosenquote die 7% Zielmarke?

2014-02-19 08:32:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:
19.02.2014_ND_body_Picture_3.png, GBP/USD - Erreicht die britische Arbeitslosenquote die 7% Zielmarke?

(DailyFX) Nach der gestrigen britischen Inflationskennzahl, die wie Bank of England erwartete, von der Zielmarke der 2% geringfügig auf 1,9% zurückfiel, stehen auch um 10:30 Uhr wieder einmal der britische Arbeitsmarkt im Fokus. Rückenwind könnte der Kurs zweifelsohne erhalten, wenn die Arbeitslosenquote weiterfällt. Die ohnehin angestiegenen Spekulationen baldiger restriktiver Schritte seitens der Bank of England würden in diesem Fall weiteren Nährboden erhalten könnten. Denn die Notenbank formulierte in ihre Forward Guidance, erst ab einer Arbeitlosenquote von 7% oder unterhalb würde eine Zinsanhebung in Frage kommen. Zweifelsohne gilt eine Arbeitslosenquote von 7% nicht als Garantie für eine derartig gewählten Schritt von Carney, doch der Zeitpunkt könnte zumindest näher rücken. Neben dem Arbeitsmarkt wird auch das Sitzungsprotokoll nach Hinweisen zur zukünftigen Haltung der Währungshüter interessant sein. In Bezug auf die Mitschriften der geldpolitischen Lagebeurteilungen bietet dieser Tag noch ein weitere. Auch das Sitzungsprotokoll der US Notenbank wird heute Abend veröffentlicht, doch der Pfad den Yellen gehen wird scheint klar definiert – weitere Reduzierungen der konjunkturstützenden Maßnahmen werden folgen.

GBP/USD wählte den Turbo – nach dem Inflationsreport und positiver UK Konjunktur

19.02.2014_ND_body_Picture_2.png, GBP/USD - Erreicht die britische Arbeitslosenquote die 7% Zielmarke?

Sentiment der Großspekulanten: Großspekulanten setzen seit 12 Wochen auf Stärke

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

19.02.2014_ND_body_x0000_i1025.png, GBP/USD - Erreicht die britische Arbeitslosenquote die 7% Zielmarke?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.