Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇺🇸 USD Real Avg Weekly Earnings (YoY) (MAR), Aktuell: 0.2% Erwartet: N/A Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • 🇺🇸 USD Consumer Price Index Ex Food and Energy (MoM) (MAR), Aktuell: -0.1% Erwartet: 0.1% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • 🇺🇸 USD Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR), Aktuell: 1.5% Erwartet: 1.6% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • 🇺🇸 USD Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vormonat) (MAR), Aktuell: -0.4% Erwartet: -0.3% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,59 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/CvegPi9VbT
  • In Kürze:🇺🇸 USD Real Avg Hourly Earning (YoY) (MAR) um 12:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 0.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • In Kürze:🇺🇸 USD Real Avg Weekly Earnings (YoY) (MAR) um 12:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,20 % 🇦🇺AUD: 0,12 % 🇨🇦CAD: 0,12 % 🇪🇺EUR: 0,11 % 🇳🇿NZD: 0,08 % 🇯🇵JPY: 0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/XqmJ99dq6A
  • In Kürze:🇺🇸 USD Consumer Price Index Ex Food and Energy (YoY) (MAR) um 12:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.3% Vorher: 2.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • In Kürze:🇺🇸 USD Consumer Price Index Ex Food and Energy (MoM) (MAR) um 12:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.1% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
GBP/USD - Blick wandert Richtung Inflation der Insel

GBP/USD - Blick wandert Richtung Inflation der Insel

2014-02-18 08:19:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

Inflationsziel der Bank of England: 2%

Inflation zuletzt: 2%

Erwartung an die heutige Veröffentlichung: 2%

(DailyFX) Um 10:30 Uhr wird die Teuerungsrate des Vereinigten Königreichs erwartet. Die Inflation wies im Dezember 2% auf und fiel damit um nahezu einen kompletten Prozentpunkt im Vergleich zum Juni. Die Ölpreise sind das Jahr über in 2013 um 6% gefallen, Rohstoffpreise über 10%. Eine weitere Aufwertung des britischen Pfunds, sollte denkbaren Druck durch Importe weiter senken können. Diese fallende Entwicklung der Teuerungsrate könnte sich laut der Bank of England bis Mitte des Jahres fortsetzen. Die Bank of England erwartet einen leichter Rückgang der Inflation bis etwa 1,7% zum März dieses Jahres hin, anschließend sollte die Teuerungsrate wieder Richtung der 2% ziehen.Die Inflation soll um oder geringfügig unterhalb des Inflationsziels von 2% im Prognosezeitraum bis 2017 notieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Inflation in 18 – 24 Monaten über oder bei 2,5% läge, gibt die bei Bank mit lediglich 2,5% aus.Übergeordnet ist die Inflationserwartung der britischen Währungshüter demnach ausreichend fest verankert.

GBPUSD_18.02._body_Picture_3.png, GBP/USD - Blick wandert Richtung Inflation der Insel

Das Britische Pfund beendete gestern die Serie von 7 aufeinanderfolgenden positiven Tagesverläufen. Feiertagsbedingt blieben in den USA die Börsen geschlossen. Ein Rücklauf in den Unterstützungsbereich der vorangegangen Hochs um 1,663-1,667 könnte den Kurs wieder zurück federn lassen. Potenziell demnach interessant um dann wieder auf das übergeordnete bullishe Momentum zu setzen.

Widerstand auf der Oberseite bildet liegt bei 1,682.

Daily Chart

GBPUSD_18.02._body_Picture_2.png, GBP/USD - Blick wandert Richtung Inflation der Insel

Chart erstellt mit der FXCM Trading Station

Sentiment der Großspekulanten

Geringfügig fiel die Position der Großspekulanten im GBP/USD im Vergleich zur Vorwoche um 279 Kontrakte (um 0,029 Mrd. USD). Seit 12 Wochen setzten institutionelle Spekulanten an der CME (Futures Only) mehrheitlich auf eine Stärke des Britischen Pfunds. Zur COT-Sentimentanalyse:Großspekulanten setzen seit 12 Wochen auf Stärke

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

GBPUSD_18.02._body_x0000_i1025.png, GBP/USD - Blick wandert Richtung Inflation der Insel

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.