Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Bank of Japan setzt positiven Impuls für USDJPY - Nachhaltigkeit fragwürdig

Bank of Japan setzt positiven Impuls für USDJPY - Nachhaltigkeit fragwürdig

2014-02-18 08:58:00
Erik Welne, Junior Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Die wichtigsten Punkte des aktuellsten geldpolitischen Statements der BoJ:

  • Monetäre Basis wird weiterhin um 60-70 Billionen JPY (~ 600 Mrd. USD) im Jahr erweitert
  • 50 Billionen davon fließen in den Aufkauf von JGBs (japanischen Staatsanleihen)
  • Verdopplung der bisherigen Refinanzierungsfazilitäten für den japanische Bankensektor um die Kreditvergabe der Banken an den privaten Sektor anzukurbeln
  • Zinssatz wurde für diesen Refinanzierungskanal bei extrem günstigen 0,1% p.a. für 4 Jahre (zuvor 1-3 Jahre) festgelegt

Das Signal der BoJ an die Banken ist eindeutig. Die Kreditvergabe hat sich vor der Umsatzsteuererhöhung auf einem unzureichenden Level eingependelt. Die Versicherung der BoJ, den Zins der Refinanzierungsfazilitäten auf lange Zeit nahe Null zu belassen, gibt den Banken eine Planungssicherheit und ist zugleich eine realisierte Form der Forward Guidance. Das Ziel dieser ist das Marktverhalten mit Versicherungen zur zukünftigen Politik schon heute zu beeinflussen.

Konkret bedeutet dies, dass die Bank of Japan ihre extrem expansive Politik fortführt und signalisiert, dass mit weiteren Schritten gerechnet werden kann um potenzielle Gefahren für Wachtum und Inflation abzuwenden. Als positiv für den JPY kann gewertet werden, dass die BoJ eine steigende Inflationserwartung in der Realwirtschaft ausmacht. Dies ist der entscheidende Faktor, der eine stabile Inflationsbeschleunigung zur Folge hat.

Der japanische Yen verlor erwartungsgemäß, allerdings nicht in dem Ausmaß, dass eine Überwindung der Vorwochenhochs im USD/JPY erreicht werden konnte. Die Unsicherheit der Großspekulanten (siehe CoT Report von gestern bzgl. Equities) lässt momentan keine größere Abwertung zu, der JPY findet in Folge von Delevereging weiterhin größere Nachfrage im Markt.

Damit bestätigt sich die Vorwochenrange im USDJPY zwischen 102,70 und 101,40. Ein Rücklauf an die untere Rangebegrenzung sehe ich als das wahrscheinlichere Szenario für den heutigen Handel.

USDJPY H2

Bank_of_Japan_setzt_positiven_Impuls_fuer_USDJPY_-_Nachhaltigkeit_fragwuerdig_____body_Picture_2.png, Bank of Japan setzt positiven Impuls für USDJPY - Nachhaltigkeit fragwürdig

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

Bank_of_Japan_setzt_positiven_Impuls_fuer_USDJPY_-_Nachhaltigkeit_fragwuerdig_____body_x0000_i1025.png, Bank of Japan setzt positiven Impuls für USDJPY - Nachhaltigkeit fragwürdig

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.