Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Question: #DAX Futs overnight positive, but Asian stocks are red. Makes that sense? What implications? OPEX related?
  • Cash close .429 #DAX $DAX #DAX30 https://t.co/0N9vaSLPlp
  • Good Morning. #DAX Future well positive overnight and is testing .500 premarket. It’s OPEX Friday so be not surprised by such movements. Most Dax #traders are familiar with that I guess :). China Data came out slightly better than expected. https://t.co/2uTai7B0bG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,00 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/2dLsIUr5hp
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇦🇺AUD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KAc7KsvaIG
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,45 % CAC 40: 0,26 % Dow Jones: 0,07 % S&P 500: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qe59Q8wLIy
  • 🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 1.3% Erwartet: 1.0% Vorher: -5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.0% Vorher: -4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,37 % Gold: 0,08 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/st1abvUgM6
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇪🇺EUR: -0,00 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,06 % 🇦🇺AUD: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/lXV3tQJZEX
Forex: Pfund wartet auf Zündstoff, während BIP Daten Orientierung für BOE-Spekulation bieten

Forex: Pfund wartet auf Zündstoff, während BIP Daten Orientierung für BOE-Spekulation bieten

2014-01-28 08:44:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Yen fällt, Rohstoff-Dollar steigen, da Risikotrends sich weiterhin korrigieren
  • Britisches Pfund könnte steigen, falls 4Q BIP-Daten positiven Ausblick schüren
  • US Dollar wird vor FOMC kaum Durchzugskraft aufgrund von Nachrichten erfahren

Der Safe-Haven Japanische Yen fiel, während die Sentiment-gerichteten Australischen, Kanadischen und New Zealand Dollar im nächtlichen Handel an Leistung übertrafen, da sich die FX-Märkte weiterhin nach dem Aufflackern der Risikoaversion in der letzten Woche korrigieren. Das Kursverhalten an anderen Orten des G10-Raums war relativ still, da die Investoren anscheinend zögern, noch vor dem ersehnten Meeting der Federal Reserve eine starke richtungweisende Tendenz einzugehen.

Die Zahlen des vierten Quartals des UK BIP titeln den Wirtschaftskalender zu europäischen Handelszeiten. Die Wachstumsrate im Vergleich zum Vorjahr wird sich voraussichtlich auf 2,8 Prozent beschleunigen, der Höchststand seit März 2008. Die UK Wirtschaftsnachrichten haben sich hinsichtlich der Erwartungen geringfügig verbessert. Das hat zur Spekulation geführt, dass die Bank of England die Bedingungen erfüllen könnte, Zinserhöhungen im Einklang mit ihrem Forward Guidance Rahmenkonzept früher als erwartet in Erwägung zu ziehen. Ein optimistisches Ergebnis dürfte diese Dynamik bekräftigen und das Britische Pfund stärken.

Später wird der Fokus sich auf die Daten der US Gebrauchsgüter und des Verbrauchervertrauens richten. Mäßige Rückgänge werden für beide erwartet, was die Zins-basierte Unterstützung für den US Dollar erodieren und einen Abwärtsdruck für die Benchmarkwährung erzeugen könnte. Die Durchzugskraft wird wohl begrenzt sein, bis die Märkte eine Chance habe, die politische Stellungnahme des FOMC zu bewerten.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:00

AUD

Conference Board Leitindex (NOV)

0,2%

-

0,5%

23:50

JPY

Dienstleistungspreise der Unternehmen (J/J) (DEZ)

1,3%

1,1%

1,2%

0:30

AUD

NAB Konjunkturoptimismus (DEZ)

6

-

6

0:30

AUD

NAB Geschäftsbedingungen (DEZ)

4

-

-3

1:30

CNY

Industrieprofite lfd. Jahr (J/J) (DEZ)

12,2%

-

13,2%

5:00

JPY

Vertrauen Kleinunternehmen (DEZ)

51,3

-

51,1

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

7:00

EUR

Deutscher Import-Preis-Index (J/J) (DEZ)

-2,3% (A)

-2,9 %

Tief

7:00

EUR

Deutscher Import-Preis-Index (M/M) (DEZ)

0.0% (A)

0,1%

Tief

7:17

CNY

Leitindex (DEZ)

99,48 (A)

99,46

Tief

9:30

GBP

Bruttoinlandsprodukt (Q/Q) (4Q A)

0,7%

0,8%

Hoch

9:30

GBP

Bruttoinlandsprodukt (J/J) (4Q A)

2,8%

1,9%

Hoch

9:30

GBP

Services-Index (M/M) (NOV)

0,3%

0,1%

Tief

9:30

GBP

Services-Index (3M/3M) (NOV)

0,7%

0,8%

Tief

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,3553

1,3617

1,3645

1,3681

1,3709

1,3745

1,3809

GBP/USD

1,6322

1,6436

1,6510

1,6550

1,6624

1,6664

1,6778

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.