Verpassen Sie keinen Artikel von Niall Delventhal

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Niall Delventhal abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

(DailyFX.de)Die chinesische Wirtschaftsaktivität enttäuschte Markteilnehmer während des asiatischen Handels. Mit 49,6 lag der HSBC Flash PMI unter der Erwartung von 50,4 sowie unten den vorangegangenen Veröffentlichungen von 51 im Dezember und 51,4 im November.

Chinesischer_HSBC_Flash_Einkaufsmanagerindex_durchbricht_Wachstumsschwelle_und_setzt_Industriemetalle_unte_body_Picture_4.png, Chinesischer HSBC Flash Einkaufsmanagerindex durchbricht Wachstumsschwelle und setzt Industriemetalle unter Druck

Zum ersten Mal seit August liegt der Index damit unter der Wachstumsschwelle von 50, nach dem der Wert bereits zum vierten Mal infolge fiel. Erst vor 2 Tagen deutete das Bruttoinlandsprodukt Chinas auf eine Verlangsamung des chinesischen Wirtschaftswachstums.

Chinesischer_HSBC_Flash_Einkaufsmanagerindex_durchbricht_Wachstumsschwelle_und_setzt_Industriemetalle_unte_body_Picture_3.png, Chinesischer HSBC Flash Einkaufsmanagerindex durchbricht Wachstumsschwelle und setzt Industriemetalle unter Druck

Dass der Trend einer nachlassenden chinesischen Wirtschaftsleistung sich in 2014 fortsetzen könnte, unterstreicht der Rückgang des Einkaufsmanagerindex des verarbeitenden Gewerbes unter die relevante Wachstumsschwelle der 50er Marke. Asiatische Indizes gerieten infolge der Veröffentlichung unter Druck.

Der Hang Seng Index fiel um 1,47%, der Shanghai Index um 0,47% und der Nikkei 225 um 0,79%.

Die Reaktion an den Rohstoffmärkten: Der WTI Kurs notiert weiterhin im Bereich der 96,7 USD und gab nur kurzweilig nach Bekanntgabe der chinesischen PMI Daten nach. Deutlich schwach reagierte Kupfer und weitere Industriemetalle.

Gold: Die Sorge vor einem stärkeren US-Dollar drückt zurzeit nicht als einziges auf den Goldkurs. Den Goldmarkt traf zudem die Nachricht, dass die Goldminenarbeiter in Südafrika sich nicht den Streiks der Beschäftigten der Platinminen anschließen und der Streikaufforderung der AMCU nachgekommen werden. Während Platin klar outperformte. Der Platinkurs könnte sich weiterhin bullish zeigen, die Streiks in Südafrika setzen sich fort.

Gold 4 Stunden-Chart

Die Unterstützung der 1.234 USD/Feinunze brach für kurze Zeit. Sollte sich der Kurs über 1.230 USD stabilisieren können, würde die 1.264 USD wieder ins Visier der Markteilnehmer rücken. Doch aktuell läuft der Kurs Gefahr Richtung des Supports um 1.218 USD zu fallen.

Chinesischer_HSBC_Flash_Einkaufsmanagerindex_durchbricht_Wachstumsschwelle_und_setzt_Industriemetalle_unte_body_Picture_2.png, Chinesischer HSBC Flash Einkaufsmanagerindex durchbricht Wachstumsschwelle und setzt Industriemetalle unter Druck

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station/ Marketscope

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail

an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

Chinesischer_HSBC_Flash_Einkaufsmanagerindex_durchbricht_Wachstumsschwelle_und_setzt_Industriemetalle_unte_body_x0000_i1025.png, Chinesischer HSBC Flash Einkaufsmanagerindex durchbricht Wachstumsschwelle und setzt Industriemetalle unter Druck