Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Question: #DAX Futs overnight positive, but Asian stocks are red. Makes that sense? What implications? OPEX related?
  • Cash close .429 #DAX $DAX #DAX30 https://t.co/0N9vaSLPlp
  • Good Morning. #DAX Future well positive overnight and is testing .500 premarket. It’s OPEX Friday so be not surprised by such movements. Most Dax #traders are familiar with that I guess :). China Data came out slightly better than expected. https://t.co/2uTai7B0bG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,00 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/2dLsIUr5hp
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇦🇺AUD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KAc7KsvaIG
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,45 % CAC 40: 0,26 % Dow Jones: 0,07 % S&P 500: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qe59Q8wLIy
  • 🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 1.3% Erwartet: 1.0% Vorher: -5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.0% Vorher: -4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,37 % Gold: 0,08 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/st1abvUgM6
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇪🇺EUR: -0,00 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,06 % 🇦🇺AUD: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/lXV3tQJZEX
Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

2014-01-22 12:10:00
David de Ferranti, Währungsanalyst
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Crude Oil steigt auf über $95 nach bullischem, globalen Nachfrage-Ausblick
  • Gold-Kurs taucht nach Test des Schlüsselwiderstands bei $1.256
  • Kupfer zog sich innerhalb eines aufsteigenden Dreiecksmusters wie eine Feder zusammen

Crude Oil stieg auf über $95, da eine positive Revision des IWF in Bezug auf seine globalen Wachstumsprognosen die Nachfrage der Trader nach dem wachstumsabhängigen Rohstoff steigerte. Der Kauf bei der Unterstützung verstärkte sich, nachdem ein separater Bericht von der International Energy Agency (IEA) darauf hindeutete, dass die wirtschaftliche Erholung in den USA helfen würde, die Nachfrage zu stützen.

Eine leichte Wirtschaftsagenda für die kommende Handelszeit wird den Tradern wohl kaum einen spezifischen Auslöser bieten, um weitere Gewinne für den WTI Kontrakt zu verbuchen. Da die europäischen und US Aktien-Futures vorsichtig steigen, könnte die allgemeine Neigung der Trader in Richtung Risikoaktiva dazu führen, dass es um das Level $95,50 gehalten wird.

Gleichzeitig fiel Gold erneut ab dem Chart-Widerstand mit einer Bewegung, die vielleicht ein Profit-Taking aufzeigten, nachdem der Kurs gestern ein 6-Wochen-Hoch erreicht hatte. Die Investoren hinterfragen den Reiz des Goldes in einem Umfeld, in dem die Inflation gutartig bleibt und die US Federal Reserve sich ihrer geldpolitischen Normalisierung nähert. Mit kaum prägendem Eventrisiko könnten technische Levels helfen, den Tradern etwas Orientierungshilfe zu bieten.

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE Crude durchbrach das 38,2% Fibonacci Retracement Level und scheint, in Richtung Widerstand bei der psychologisch wichtigen Zahl $96 zu steigen. Der kurzfristige Trend scheint zu wechseln und nach oben zu zeigen, da der Kurs im Intraday Trade über das 20 SMA angestiegen ist.

Crude_Oil_Advances_Towards_96_Gold_and_Silver_Slip_at_Key_Resistance_body_Picture_4.png, Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

GOLD TECHNISCHE ANALYSE Gold scheiterte daran, über dem Verkaufsdruck um die Marke $1.256 durchzubrechen, die weiterhin als kurzfristiger Widerstand dient. Eine Evening Star Candlestick-Formation warnt vor einer kurzfristigen Wende, und der Kurs zielt auf das 38,2% Fib Retracement Level als unmittelbare Unterstützung.

Crude_Oil_Advances_Towards_96_Gold_and_Silver_Slip_at_Key_Resistance_body_Picture_3.png, Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

SILBER TECHNISCHE ANALYSE Die Verkäufer sind wieder einmal um die Schlüsselwiderstandszone um $20,48 (dem 38,2% Fibonacci Retracement Level) aufgetaucht. Da die Volatilität fast auf ihrem jährlichen Tiefstand liegt, werden Range-Trading-Strategien bevorzugt. Die Kauf-Unterstützung liegt weiterhin bei $19.

Crude_Oil_Advances_Towards_96_Gold_and_Silver_Slip_at_Key_Resistance_body_Picture_2.png, Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

KUPFER TECHNISCHE ANALYSE Kupfer hat sich wie eine Feder innerhalb eines aufsteigenden Dreiecksmusters zusammengezogen, was darauf hindeutet, dass ein Breakout unmittelbar bevorstehen könnte. Ein Bruch über dem Widerstand bei $3,36 würde einen Anstieg in Richtung des Monatshochs von $3,42 begünstigen.

Crude_Oil_Advances_Towards_96_Gold_and_Silver_Slip_at_Key_Resistance_body_Picture_1.png, Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.