Verpassen Sie keinen Artikel von David de Ferranti

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von David de Ferranti abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte

  • Crude Oil steigt auf über $95 nach bullischem, globalen Nachfrage-Ausblick
  • Gold-Kurs taucht nach Test des Schlüsselwiderstands bei $1.256
  • Kupfer zog sich innerhalb eines aufsteigenden Dreiecksmusters wie eine Feder zusammen

Crude Oil stieg auf über $95, da eine positive Revision des IWF in Bezug auf seine globalen Wachstumsprognosen die Nachfrage der Trader nach dem wachstumsabhängigen Rohstoff steigerte. Der Kauf bei der Unterstützung verstärkte sich, nachdem ein separater Bericht von der International Energy Agency (IEA) darauf hindeutete, dass die wirtschaftliche Erholung in den USA helfen würde, die Nachfrage zu stützen.

Eine leichte Wirtschaftsagenda für die kommende Handelszeit wird den Tradern wohl kaum einen spezifischen Auslöser bieten, um weitere Gewinne für den WTI Kontrakt zu verbuchen. Da die europäischen und US Aktien-Futures vorsichtig steigen, könnte die allgemeine Neigung der Trader in Richtung Risikoaktiva dazu führen, dass es um das Level $95,50 gehalten wird.

Gleichzeitig fiel Gold erneut ab dem Chart-Widerstand mit einer Bewegung, die vielleicht ein Profit-Taking aufzeigten, nachdem der Kurs gestern ein 6-Wochen-Hoch erreicht hatte. Die Investoren hinterfragen den Reiz des Goldes in einem Umfeld, in dem die Inflation gutartig bleibt und die US Federal Reserve sich ihrer geldpolitischen Normalisierung nähert. Mit kaum prägendem Eventrisiko könnten technische Levels helfen, den Tradern etwas Orientierungshilfe zu bieten.

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE Crude durchbrach das 38,2% Fibonacci Retracement Level und scheint, in Richtung Widerstand bei der psychologisch wichtigen Zahl $96 zu steigen. Der kurzfristige Trend scheint zu wechseln und nach oben zu zeigen, da der Kurs im Intraday Trade über das 20 SMA angestiegen ist.

Crude_Oil_Advances_Towards_96_Gold_and_Silver_Slip_at_Key_Resistance_body_Picture_4.png, Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

GOLD TECHNISCHE ANALYSE Gold scheiterte daran, über dem Verkaufsdruck um die Marke $1.256 durchzubrechen, die weiterhin als kurzfristiger Widerstand dient. Eine Evening Star Candlestick-Formation warnt vor einer kurzfristigen Wende, und der Kurs zielt auf das 38,2% Fib Retracement Level als unmittelbare Unterstützung.

Crude_Oil_Advances_Towards_96_Gold_and_Silver_Slip_at_Key_Resistance_body_Picture_3.png, Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

SILBER TECHNISCHE ANALYSE Die Verkäufer sind wieder einmal um die Schlüsselwiderstandszone um $20,48 (dem 38,2% Fibonacci Retracement Level) aufgetaucht. Da die Volatilität fast auf ihrem jährlichen Tiefstand liegt, werden Range-Trading-Strategien bevorzugt. Die Kauf-Unterstützung liegt weiterhin bei $19.

Crude_Oil_Advances_Towards_96_Gold_and_Silver_Slip_at_Key_Resistance_body_Picture_2.png, Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

KUPFER TECHNISCHE ANALYSE Kupfer hat sich wie eine Feder innerhalb eines aufsteigenden Dreiecksmusters zusammengezogen, was darauf hindeutet, dass ein Breakout unmittelbar bevorstehen könnte. Ein Bruch über dem Widerstand bei $3,36 würde einen Anstieg in Richtung des Monatshochs von $3,42 begünstigen.

Crude_Oil_Advances_Towards_96_Gold_and_Silver_Slip_at_Key_Resistance_body_Picture_1.png, Crude Oil steigt in Richtung $96, Gold und Silber rutschen bei Schlüsselwiderstand ab

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0