Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,19 % 🇬🇧GBP: 0,19 % 🇪🇺EUR: 0,17 % 🇯🇵JPY: -0,07 % 🇳🇿NZD: -0,12 % 🇦🇺AUD: -0,21 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/jfJB2evUWw
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,09 % S&P 500: 0,09 % Dow Jones: -0,00 % Dax 30: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/JzxKoeARMN
  • #silverprice: Der Silberpreis kann sich nicht aus der Abwärtsspirale retten. Seit September gab #Silber knapp 15 % nach. Nun könnte als nächstes der Bereich um die 16,35 USD angepeilt werden. Erfahren Sie hier mehr: https://t.co/STOd6VbjWk #commodities @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/Cy0T43qOrI
  • In Kürze:🇺🇸 USD IMF Chief Kristalina Georgieva Speaks in Washington um 15:50 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • Much respect to those who were able to trade this whole move. I traded just two scalps. #DAX $DAX https://t.co/ZpmGmKu8x0
  • What did I miss? Any news? #DAX $DAX
  • Crazy #TurnaroundTuesday or just the attempt of big players to jump off on higher prices? #DowJones #SP500 $SPX https://t.co/hEyoKKaKly
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,32 % Gold: 0,17 % Silber: 0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/2VSzqSsyDJ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,16 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,42 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/GsHn2GDNbb
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,31 % Gold: 0,30 % WTI Öl: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/eMmUkoTgv9
Rohstoffe: Crude Oil könnte tiefer wenden; Gold testet Schlüsselwiderstand

Rohstoffe: Crude Oil könnte tiefer wenden; Gold testet Schlüsselwiderstand

2014-01-20 07:40:00
David de Ferranti, Währungsanalyst
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Crude Oil Rallye ist nach enttäuschenden US Daten zum Verbrauchervertrauen begrenzt
  • Ruhiger Wirtschaftskalender; US-Feiertag vernebelt fundamentale Richtungshinweise
  • Gold Kurs testet einen kritischen, technischen Widerstandsbereich nahe $1256/oz

Crude Oil scheiterte am Freitag sich über dem psychologisch wichtigen Level von US$95 zu halten, nachdem enttäuschende Daten zum US Verbrauchervertrauen der University of Michigan herauskamen. Die Bewegung spiegelt einen weiteren Zerfall der Risikoneigung dar, wobei der Benchmark S&P 500 Aktienindex seinen schwächsten Schlusskurs in vier Tagen erreichte. Das Ergebnis ermutigte außerdem den Gold Kurs höher zu steigen, was eine Reflektion der Grübelei der Trader über die Möglichkeit sein könnte, dass eine schwächere US-Erholung das "Tapering" der QE-Anlagekäufe der Fed zum Entgleisen bringen könnte, was die Anti-Fiat-Nachfrage fördern würde.

Mit Blick nach vorn scheint ein leichter europäischer Wirtschaftskalender wenig in Sachen von bedeutendem Eventrisiko zu bieten. Außerdem sind die US Finanzmärkte aufgrund des Martin Luther King Jr. Feiertages geschlossen, was bedeutet, dass die Tradingvolumen in den kommenden Handelsstunden wahrscheinlich geringer als üblich ausfallen werden. Das bringt eine Wolke der Unsicherheit über die kurzfristigen fundamentalen Hinweise und könnte sich als eine Zeit ruhiger Konsolidierung erweisen. Man sollte jedoch bedenken, dass eine verringerte Liquidität eine schwankende Volatilität verstärken könnte, falls sich unerwartetes Schlagzeilenrisiko ergeben sollte.

Der DailyFX Speculative Sentiment Index bietet auf Basis der Trader-Positionierungen eine gemischte Tendenz für Gold.

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE Oil zeigt Zeichen einer möglichen Schwäche, wobei der Kurs ein Shooting Star Candlestick unter dem 38,2% Fib Retracement Level bei 94,85 zeigt. Ein Schlusskurs unter der wackelig erscheinenden Unterstützung bei der 94,00 würde das Monatstief von 91,41 öffnen.

Commodities_Crude_Oil_May_Turn_Lower_Gold_Testing_Key_Resistance_body_Picture_4.png, Rohstoffe: Crude Oil könnte tiefer wenden; Gold testet Schlüsselwiderstand

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

GOLD TECHNISCHE ANALYSE Ein gewisses Maß an Verkaufsdruck könnte sich um den Widerstand bei 1256,00 ergeben, während Gold sich der abnehmenden Trendlinie ab dem Hoch von Januar 2013 nähert. Doch der Kurs bleibt über dem 20 SMA und verzeichnet eine Reihe von höheren Hochs und höheren Tiefs, ein Hinweis darauf, dass der kurzfristige Trend intakt bleibt. Ein konkreter Bruch über 1256,00 würde helfen eine bullische Tendenz für das gelbe Metall zu bestärken.

Commodities_Crude_Oil_May_Turn_Lower_Gold_Testing_Key_Resistance_body_Picture_3.png, Rohstoffe: Crude Oil könnte tiefer wenden; Gold testet Schlüsselwiderstand

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

SILBER TECHNISCHE ANALYSE Der Silberanstieg könnte wieder einmal nahe dem dem 38,2% Fibonacci Retracement Level bei 20,48 durch die Verkäufer begrenzt sein. Falls die Käufer es schaffen den Kurs über den Widerstandsbereich, der sich seit Ende November gehalten hat, zu drücken, würde das die US$21,00 öffnen.

Commodities_Crude_Oil_May_Turn_Lower_Gold_Testing_Key_Resistance_body_Picture_2.png, Rohstoffe: Crude Oil könnte tiefer wenden; Gold testet Schlüsselwiderstand

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

KUPFER TECHNISCHE ANALYSE Kupfer oszilliert weiter nahe US$3,35, mit technischen Hinweisen, die eine gemischte Tendenz bieten. Während eine Verschiebung des Momentums bei dem Wechselkurs vor kommender Schwäche warnt, weist eine Piercing Line Candlestick Formation auf etwas Potenzial zur Oberseite hin.

Commodities_Crude_Oil_May_Turn_Lower_Gold_Testing_Key_Resistance_body_Picture_1.png, Rohstoffe: Crude Oil könnte tiefer wenden; Gold testet Schlüsselwiderstand

Tageschart - Erzeugt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.