Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Meine aktuellen Swing-Trades: #EURCHF Long (Ziele: 1,1040, 1,12, 1,14 SL: 1,08848) #AUDNZD Short (Ziel: 1,06225 SL: 1,08060) Keine Anlageberatung! #Forex #Trading
  • Bevor alle kollabieren und zu voreilig mögliche Profiteure der steigenden Rohstoffpreise ausmachen. Zu hohe Rohstoffpreise sind nicht unbedingt eine gute Sache für viele Länder. Insbesondere EMs, da dort die übrigen Preise stark abhängig sind. Anders als in den DMs. #investment
  • #EidMubarak - Everyone. Enjoy the time with your loved ones. https://t.co/XJCTIz2TqX
  • #Webinar - Der Reversal Trade mithilfe der #Bouhmidi-Bänder ist geglückt. Der #DAX schloss am Ende in der Bandbreite. Unser $DAX Turbo-Call wurde mit Erfolg geschlossen. $WTI setzt seinen saisonalen und technischen Trend fort. Morgen gibt es die Aufzeichnung zum Webinar. https://t.co/0Tafkal1jL https://t.co/UyQUJ7Lcao
  • Heute steht die Entscheidung an und die Korrektur im #EURCHF könnte enden (Keine Anlageberatung) #Forex https://t.co/XME5myyV7x https://t.co/rqLJ5ICF5x
  • RT @CHenke_IG: Das Inflationsgespenst ist zurückgekehrt und könnte heute den #DAX erneut erschrecken. #inflation #Aktien #boerse #trading…
  • #WTI #Brent #Opec https://t.co/SUC0uVoPrj
  • #Webinar - Live Trading: $Gold , #Forex , #DAX, #Bitcoin und was du noch auf dem Herzen hast - Meld dich an und sei morgen bei meiner Live-Trading Session um 14.30H vor der #WallStreet -Eröffnung dabei: https://t.co/xt9FQxD1ZD https://t.co/yzm2zQd8te
  • #WTI - Op basis van het seizoen en technische analyse verwachten wij dat de #olieprijs nog verder kan stijgen. Meer informatie in mijn analyse: https://t.co/nlmp3WgpJ6 #Grondstoffen #Energie #Shell https://t.co/7AhDOAX7Vd
  • #OOTT - Heute sorgt der Hackerangriff auf ein US-Pipelinebetreiber für Nervosität am Markt und schiebt die Ölsorten #WTI und #Brent weiter an. Doch auch charttechnische, saisonale und fundamentale Faktoren könnten für eine Fortsetzung der Rallye sprechen: https://t.co/tnHgBI8h1R https://t.co/l7nXnkvkdJ
Forex: Märkte schauen über europäische Daten hinweg und konzentrieren sich auf Fed Kommentare

Forex: Märkte schauen über europäische Daten hinweg und konzentrieren sich auf Fed Kommentare

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Anknüpfungspunkte:

  • Ruhige europäische Datenagenda richtet den Fokus auf Fed-Reden
  • US Dollar könnte steigen, falls Politiker auf fortgesetzte Stimulusreduzierung hinweisen
  • Aussie und NZ Dollar sowie Yen steigen, da Märkte den QE Taper-Ausblick verdauen

Erhalten Sie Feedbacks zu Ihren Trades in Echtzeit mit DailyFX on Demand!

Ein relativ ruhiger Wirtschaftskalender in den europäischen Handelsstunden richtet den Fokus auf eine geschäftige Agenda mit “Fed-Reden, die in der letzten Tradingstunde der Woche anstehen. Charles Plosser und Jeffrey Lacker – die jeweiligen Präsidenten der Philadelphia und Richmond Abteilungen der Zentralbank – sowie Gouverneur Jeremy Stein und Vorsitzender Ben Bernanke stehen allesamt auf der Agenda des Tages.

Jegliche Rhetorik, die eine Wahrscheinlichkeit eines fortgesetzten “Taper” des QE3 Programms der Fed in den kommenden Monaten bestärkt, wird wahrscheinlich den US Dollar gegen die meisten seiner Gegenstücke stützen. Ein eher vorsichtiger Ton, der die Abhängigkeit kurzfristiger Politik von den Daten unterstreicht, könnte gegensätzliche Auswirkungen haben. Das zinsbestimmende FOMC Komitee begann im Dezember den Stimulus zu reduzieren, indem die Assetkäufe um kumulativ $10 Milliarden reduziert werden.

Der Australische und der New Zealand Dollar sowie der Japanische Yen stiegen im Overnight-Handel. Die Bewegung folgte einem Rebound der US Treasury Bond Futures, was vermuten lässt, dass die Bewegung möglicherweise eine Korrektur reflektiert, da die politik-empfindlichen Währungen die wahrscheinliche Zielsetzung der Fed-Schritte in 2014 verdauen. Die Benchmark 10-Jahreszinsen der US zogen sich von einem zweijährigen Hoch über 3 Prozent zurück, und die Staatsanleihen erholten sich gestern, als die Märkte nach dem Neujahrsfeiertag wieder anliefen, wobei eine ähnliche Entwicklung aus Asien anstehen dürfte.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

1:00

CNY

PMI nicht-Herstellung (DEZ)

54,6

-

56,0

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

7:00

GBP

Landesweite Immobilienpreise, saisonbereinigt (M/M) (DEZ)

0,7%

0,6%

Tief

7:00

GBP

Landesweite Immobilienpreise, nicht saisonbereinigt (J/J) (DEZ)

7,1%

6,5%

Tief

8:00

CHF

KOF-Frühindikator für die Schweiz (DEZ)

1,91

1,85

Mittel

8:30

CHF

PMI Herstellung (DEZ)

56,2

56,5

Mittel

9:00

EUR

Euro-Zone M3 Geldmenge saisonbereinigt (J/J) (NOV)

1,5%

1,4%

Mittel

9:00

EUR

Euro-Zone M3 Geldmenge (3 M.-Durchschn.) (NOV)

1,7%

1,9%

Tief

9:30

GBP

Netto-Verbraucherkredite (NOV)

0,7 Mrd.

0,5 Mrd.

Tief

9:30

GBP

Gesicherte Netto-Kredite für Immobilien (NOV)

1,3 Mrd.

1,2 Mrd.

Tief

9:30

GBP

Hypothekengenehmigungen (NOV)

69,7 Tsd.

67,7 Tsd.

Mittel

9:30

GBP

M4 Geldmenge (M/M) (NOV)

-

0,1%

Tief

9:30

GBP

M4 Geldmenge (J/J) (NOV)

-

2,4%

Tief

9:30

GBP

M4 Ex IOFCs 3M annualisiert (NOV)

4,8%

4,5%

Tief

9:30

GBP

PMI Bau (DEZ)

62

62,6

Mittel

Kritische Level:

WHRG

Unterst. 3

Unterst. 2

Unterst. 1

Pivot Punkt

Widerst. 1

Widerst. 2

Widerst. 3

EUR/USD

1,3402

1,3547

1,3610

1,3692

1,3755

1,3837

1,3982

GBP/USD

1,6105

1,6297

1,6375

1,6489

1,6567

1,6681

1,6873

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.