Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @FirstSquawk: The total number of coronavirus cases in China reached 2,051 as of 7 p.m. (1100 GMT) on Sunday, Chinese state television r…
  • ✅ I always thought an edge is just an advantage and that it’s enough to copy someone’s edge. But that’s not completely true. Edge have to be individual. That’s the only way where you will trade completely within your psychological comfort zone ✅ #Daytrading #Trader
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇳🇿NZD: -0,13 % 🇨🇦CAD: -0,16 % 🇪🇺EUR: -0,28 % 🇦🇺AUD: -0,32 % 🇬🇧GBP: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/MKbubtCh4R
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,69 % Gold: 0,51 % WTI Öl: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1L0drZL8S3
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8mZUtBwJnf
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,01 % Dow Jones: -0,00 % Dax 30: -0,35 % CAC 40: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7xDk5B0eyh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,79 % Gold: 0,70 % WTI Öl: 0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mbnBto818a
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kfe0WEhkjK
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: -0,31 % Dax 30: -0,36 % Dow Jones: -0,79 % S&P 500: -1,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Js345CZ4fy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,21 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,58 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gpEDzLt4IB
Forex: Euro, Pfund und Franken steigen gegenüber dem US Dollar. Was ist passiert?

Forex: Euro, Pfund und Franken steigen gegenüber dem US Dollar. Was ist passiert?

2013-12-27 11:40:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • US Dollar stürzt gegen europäischen FX ab, hält sich aber sonst
  • Regionale Finanzströme in sichere Häfen könnten ungewöhnliche Kursbewegung erklären
  • Dünne Liquiditätsbedingungen werden die FX-Markt-Volatilität voraussichtlich verstärken

Erhalten Sie Feedbacks zu Ihren Trades in Echtzeit mit DailyFX on Demand!

Der US Dollar tradet stark tiefer und fiel durchschnittlich um 0,4 Prozent gegenüber seine Hauptgegenstücke. Der Schweizer Franken und der Euro führen gegenüber dem Greenback auf dem Weg höher und stiegen um ganze 1,1 bzw. 0,8 Prozent an. Das Britische Pfund fällt nicht weit ab und steigt gegen die US-Währung um 0,6 Prozent an. Seltsamerweise halten sich die Gewinne der FX-Hauptwährungen außerhalb Europa in Grenzen.

Ein diskreter Auslöser für diese Bewegung ist nicht deutlich zu erkennen. Die regionalen Finanzströme in sichere Häfen könnten jedoch eine mögliche Erklärung sein. Falls dies der Fall ist, könnte die aktuelle Dynamik nicht von Dauer sein, wenn die US Finanzmärkte online gehen und Gelegenheitskäufer in den Ring steigen und den Dollar, mit einem Auge auf die Fortsetzung des Fed QE -Tapers in 2014 gerichtet, billig kaufen.

Ebenfalls beachtenswert ist, dass die Liquiditätsbedingungen auf dem Markt wahrscheinlich extrem dünn sind, denn viele Trader sind über die Feiertage abwesend, und diejenigen, die an ihren Schreibtischen sitzen, werden sich vor dem Jahresende wohl kaum auf eine Richtung festlegen wollen. Die mangelnde Liquidität kann Bewegungen verstärken, die sich sonst eher in Grenzen halten würden, was eine überstarke Volatilität erzeugen kann. Dies warnt uns davor, die Stärke der heutigen Bewegungen so zu interpretieren, dass wir eine anhaltende Fortsetzung erwarten könnten.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:15

JPY

Markit/JMMA Herstellungsindex PMI (DEZ)

55,2

-

55,1

23:30

JPY

Haushaltsausgaben (J/J) (NOV)

0,2%

1,8%

0,9%

23:30

JPY

Arbeitslosenquote (NOV)

4,0%

3,9%

4,0%

23:30

JPY

Verhältnis Stellen zu Bewerbern (NOV)

1,00

0,99

0,98

23:30

JPY

Nationaler VPI (J/J) (NOV)

1,5%

1,5%

1,1%

23:30

JPY

Nationaler VPI exkl. frische Lebensmittel (J/J) (NOV)

1,2%

1,1%

0,9%

23:30

JPY

Nationaler VPI exkl. Lebensmittel, Energie (J/J) (NOV)

0,6%

0,5%

0,3%

23:30

JPY

Tokyo VPI (J/J) (DEZ)

0,9%

0,9%

0,9%

23:30

JPY

Tokyo VPI exkl. frische Lebensmittel (J/J) (DEZ)

0,7%

0,7%

0,6%

23:30

JPY

Tokyo VPI exkl. Lebensmittel, Energie (J/J) (DEZ)

0,3%

0,3%

0,2%

23:50

JPY

Industrieproduktion (M/M) (NOV P)

0,1%

0,4%

1,0%

23:50

JPY

Industrieproduktion (J/J) (NOV P)

5,0%

5,4%

5,4%

23:50

JPY

Einzelhandel (J/J) (NOV)

4,0%

3,0%

2,4%

23:50

JPY

Einzelhandel, saisonbereinigt (M/M) (NOV)

1,9%

1,0%

-0,9%

23:50

JPY

Umsätze großer Einzelhändler (NOV)

0,6%

0,7%

-0,1%

1:30

CNY

Industrieprofite YTD (J/J) (NOV)

13,2%

-

13,7%

1:30

JPY

Einkommen aus abhängiger Beschäftigung (J/J) (NOV)

0,5%

0,3%

-0,1%

4:00

JPY

Produktion Kraftfahrzeuge (J/J) (NOV)

10,2 %

-

10,1%

7:03

CNY

Wirtschaftlicher Leitindex (NOV)

99,64

-

99,62

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

7:45

EUR

Französischer PPI (M/M) (NOV)

0,5% (A)

-0,3%

Tief

7:45

EUR

Französischer PPI (J/J) (NOV)

-0,6% (A)

-1,3%

Tief

Kritische Level:

WHRG

Unterst. 3

Unterst. 2

Unterst. 1

Pivot Punkt

Widerst. 1

Widerst. 2

Widerst. 3

EUR/USD

1,3610

1,3648

1,3669

1,3686

1,3707

1,3724

1,3762

GBP/USD

1,6217

1,6308

1,6359

1,6399

1,6450

1,6490

1,6581

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.