0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇯🇵JPY: -0,35 % 🇨🇦CAD: -0,56 % 🇪🇺EUR: -0,77 % 🇦🇺AUD: -1,06 % 🇳🇿NZD: -1,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/QqlF9sAYtn
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,85 % Gold: -1,55 % Silber: -2,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mxQmqGVEUx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,34 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,14 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ICoqaQDXe6
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,57 % CAC 40: 0,39 % Dax 30: 0,38 % Dow Jones: 0,02 % S&P 500: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7ukLNYyNOG
  • 🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) Aktuell: $8.95B Erwartet: $10B Vorher: $-18.28B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • 🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) Aktuell: $8.95B Erwartet: $10B Vorher: $-18.2B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) um 19:00 GMT (15min) Erwartet: $10B Vorher: $-18.2B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,24 % Gold: -1,48 % Silber: -3,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/akPcrTfwmj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,71 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/WWxrAgMKUd
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,02 % CAC 40: -0,05 % Dax 30: -0,09 % Dow Jones: -0,22 % S&P 500: -0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mF36WGGTrs
Forex: US Dollar Ausblick aufgrund von zwiespältigen Hinweisen vor den Arbeitsmarktdaten undurchsichtig

Forex: US Dollar Ausblick aufgrund von zwiespältigen Hinweisen vor den Arbeitsmarktdaten undurchsichtig

2013-12-06 09:04:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Japanischer Yen fällt, während Nikkei 225 nach GPIF Portfolio Neuzuteilung eine Rallye verzeichnet
  • Der US Dollar steigt, da Trader auf den US Arbeitsmarktbericht für November warten
  • Führende Wirtschaftsdaten bieten gemischte Hinweise hinsichtlich der Gesundheit des US Arbeitsmarktes

Erhalten Sie Feedbacks zu Ihren Trades in Echtzeit mit DailyFX on Demand!

Der Japanische Yen fiel inmitten von nachlassender Nachfrage nach der sicherheitsverbundenen Währung, während der Nikkei 225 stieg. Die Rallye folgte Kommentaren von Takatoshi Ito, Vorsitzender eines Beraterstabs des Japanischen Government Pension Investment Fund. Ito sagte, dass der GPIF seine JGB-Bestände von 58 auf 52 Prozent der Gesamt-Assets kürzen und das Kapital in japanische Aktien umlenken sollte. Der US Dollar verzeichnete eine Rallye gegen sämtliche führenden Gegenstücke, da die Trader auf den US Arbeitmarktbericht für November warten.

Die Wirtschaftsexperten erwarteten, dass die Wirtschaft im November 185.000 neue Stellen geschaffen hat, ein leichter Rückgang im Vergleich zum Anstieg von 204.000 im Oktober. Die gestrigen, positiven Daten zu den Arbeitslosenanträgen und der besser als erwartete ADP Arbeitsmarktbericht vom Mittwoch schürten jedoch die Spekulationen einer positiven Überraschung. Ein solches Ergebnis könnte den Greenback stützen, da die Trader die Wahrscheinlichkeit eines früheren Abbaus der QE Anleihenkäufe durch die Federal Reserve einkalkulieren.

Unnötig zu sagen, dass schwächere Daten wohl das Gegenteil bewirken werden. Die Wahrscheinlichkeit eines solchen Resultats ist nicht unbedeutend. Tatsächlich zeigte der Beschäftigungs-Sub-Index im ISM-Bericht des Dienstleistungssektors vom November, dass das Tempo der Anstellungsaktivität auf den tiefsten Stand in sechs Monaten gefallen ist. Der nicht verarbeitende Sektor ist für fast 80 Prozent der Beschäftigungen verantwortlich, was heißt, dass ein Rückgang da für den US Arbeitsmarkt als Ganzes schlecht ist.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

22:30

AUD

AiG Bau-Perfomance-Index (NOV)

55,2

-

54,4

23:50

JPY

Offizielle Reserven ($) (NOV)

1275,4 Mrd.

-

1276,8 Mrd.

5:00

JPY

Index der gesamtwirtschaftlichen Aktivität (OKT P)

109,6

109,8

108,4

5:00

JPY

Leitindex (OKT P)

109,9

109,7

109,2

5:30

AUD

Währungsreserven (A$) (NOV)

59,9 Mrd.

-

57,2 Mrd.

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

8:00

CHF

Fremdwährungsreserven (NOV)

435,7 Mrd. (A)

434,7 Mrd.

Tief

8:00

GBP

Halifax Immobilienpreise (M/M) (NOV)

1,1% (A)

0,7%

Tief

8:00

GBP

Halifax Hauspreise (3M/J) (NOV)

7,7% (A)

6,9%

Tief

8:15

CHF

VPI (M/M) (NOV)

0.0% (A)

-0,1%

Mittel

8:15

CHF

VPI (J/J) (NOV)

0,1% (A)

-0,3%

Mittel

8:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (M/M) (NOV)

-0,3% (A)

-0,1%

Tief

8:15

CHF

VPI - EU-harmonisiert (J/J) (NOV) (NOV)

0,2% (A)

0,0%

Tief

9:30

GBP

BoE/GfK Inflation der nächsten 12 Monate (NOV)

-

3,2%

Tief

11:00

EUR

Deutsche Arbeitsaufträge (M/M) (OKT)

-1,0%

3,3%

Mittel

11:00

EUR

Deutsche Werkaufträge (Y/Y) (OCT)

4,1%

7,9%

Mittel

Kritische Level:

WHRG

Unterst. 3

Unterst. 2

Unterst. 1

Pivot Punkt

Widerst. 1

Widerst. 2

Widerst. 3

EUR/USD

1,3361

1,3495

1,3581

1,3629

1,3715

1,3763

1,3897

GBP/USD

1,6140

1,6243

1,6288

1,6346

1,6391

1,6449

1,6552

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.