Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Guten Morgen. Sell in May (Konsolidierung im Sommer) wird in diesem Jahr ein Thema werden, vermute ich. 1. : Neue Allzeithochs im April laden zu Gewinnmitnahmen ein. 2.: FED könnte im Juni das QE-Tapering ankündigen. Erwartungen daran werden zumindest steigen. #Aktien
  • #Gold - Der Goldpreis konnte im zweiten Versuch die Nackenlinie durchbrechen und bullisches Momentum entfalten. Die Goldrush-Rallye am Ende der Woche stüzt dabei die Bullen. Wie geht es bei $GOLD weiter? Erfahre mehr in meiner Analyse: https://t.co/M5Yulp9p9m https://t.co/JqvAmlaoDj
  • #Polkadot - The sym. triangle is accompanied by decreasing volume. This confirms the price behavior in a triangle. A sustained breakout above $45 could result in a trend continuation with next price target at $55. The RSI is also falling and must avoid losing the 48.5. $DOT $BTC https://t.co/Kssp1ZKGYT
  • #CTSI formed a rising double bottom and all averages are rising. We need a break above the neckline at $0.75. If this works out we would activate new targets for $CTSI at around the psychological area of $1 - But before that we need to defend my RSI border at 48.5 #Crypto $BTC https://t.co/IeRFTgQosM
  • $DAX - still 20 minutes left before markets close in #Europe - #DAX closed 8 Trading Day in a row in the #Bouhmidi-Bandwidth - Today we broke out at the upper Band https://t.co/FE74sACGSt
  • #Oil https://t.co/F4VbkKTzfu https://t.co/wKTQxOCpLU
  • #ZILUSD - is in a trading range and triangle. The good thing is that $ZIL is pushing through its uptrend. A breakout above the $0.21 - $0.22 area could continue the uptrend and activate the next price target at $0.26. #Zilliqa #Zilliqans https://t.co/lIPVf8GGGX
  • Kurse kommen immer zurück und bieten erneute Chancen. Es gibt also keinen Grund für FOMO. Damit verabschiede ich mich wieder in die Elternzeit. Eventuell später kurz wieder online. Viel Erfolg allen! #Daytrading #DAX https://t.co/iRTJNMTQV8
  • Bitcoin und #Ethereum unter Druck - Türkei verbietet Krypto-Zahlungen 👉https://t.co/QzwPGVjO16 #BTCUSD #Turkey #Bitcoin #Kryptowaehrung #Kryptowaehrungen #Kryptoverbot #Blockchain @TimoEmden @mertvesting https://t.co/NIwFBVAhoZ
  • #dogecoin - since April we can see a parabolic increase in $DOGE. Technically speaking after this great surge in price, I think we could see a correction coming in, which would be healthy for the bullish trend. Look on #RSI its also overbought. $0.20 is an important support https://t.co/5PlJFBLRPF
Forex: US Dollar blickt auf inländische Umsatzdaten nach Anhaltspunkten der Fed Politik

Forex: US Dollar blickt auf inländische Umsatzdaten nach Anhaltspunkten der Fed Politik

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Anknüpfungspunkte:

  • New Zealand Dollar steigt mit stabilerem RBNZ Zinserhöhungsausblick
  • Japanischer Yen nach abnehmender Safe-Haven Nachfrage verkauft, während Nikkei 225 Rallye erlebt
  • US Dollar stärker nach Fed QE “Taper” Wetten; Immobilienverkaufsdaten stehen an

Erhalten Sie Feedbacks zu Ihren Trades in Echtzeit mit DailyFX on Demand!

Der New Zealand Dollar zeigte im nächtlichen Handel eine gute Performance und stieg gegen sämtliche Gegenstücke, während sich die politischen Erwartungen der RBNZ stabilisierten. Die Trader kalkulieren nun laut Daten von Credit Suisse einen vollen Prozentpunkt (100 Basispunkte) an Zinserhöhungen in den nächsten 12 Monaten ein. Das sorgt für den meist unterstützenden Ausblick unter den G10 Währungen. Der Japanische Yen fiel, während der Nikkei 225 höher drückte, und die Haven-Nachfrage für die Sicherheit-gebundene Währung reduzierte. Der japanische Aktienindex schloss für den Tag um 1,54 Prozent höher.

Der US Dollar stieg gegen die meisten Majors in einer Bewegung, welche die Nachrichtenagenturen den Spekulationen um den Nachrichtenfluss dieser Woche und deren Auswirkungen auf die Fed QE “Taper” Wetten anrechnen. Insgesamt haben die US Wirtschaftsdaten seit Monatsbeginn in Relation zu den Erwartungen eine gute Performance gezeigt (laut Daten von Citigroup). Das weist darauf hin, dass Ben Bernanke und Kollegen sich entscheiden könnten den Stimulus früher als allgemein für den März 2014 erwarteten Zeitplan, der sich nach dem Shutdown der US Regierung im Oktober ergab, zu kürzen. Die Woche beginnt mit den Oktoberzahlen zu den Schwebenden Immobilienverkäufen. Die Erwartungen sehen einen Anstieg von 1,1 Prozent, was vier Monate in Folge mit Verlusten abbrechen würde.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

Keine Angabe

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

7:45

EUR

Frankreich Vertrauen Herstellung (NOV)

98 (A)

98

Tief

9:30

GBP

BBA-Darlehen für den Immobilienkauf (OKT)

42808 (A)

43182

Tief

Kritische Level:

WHRG

Unterst. 3

Unterst. 2

Unterst. 1

Pivot Punkt

Widerst. 1

Widerst. 2

Widerst. 3

EUR/USD

1,3336

1,3431

1,3495

1,3526

1,3590

1,3621

1,3716

GBP/USD

1,6110

1,6160

1,6193

1,6210

1,6243

1,626

1,6310

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.