Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @CHenke_IG: Goldpreis: Fibonacci-Level sei Dank https://t.co/82qkwOjYBe #goldprice #XAUUSD #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeu…
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,13 % Silber: 0,57 % Gold: 0,35 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/11TTM8UZZi
  • EUR/GBP Analyse: Steht der Einbruch bevor? https://t.co/NfSPsW36fp #EURGBP #GBP #EUR $EURGBP #forextrader @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/AQRduOo9OL
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,19 % 🇨🇭CHF: 0,10 % 🇬🇧GBP: -0,02 % 🇪🇺EUR: -0,11 % 🇳🇿NZD: -0,29 % 🇦🇺AUD: -0,79 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ZMp5VrzGZh
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,01 % S&P 500: -0,04 % Dow Jones: -0,05 % Dax 30: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uZpXrdJoNg
  • #BTCUSD: Der #Bitcoin kann sich aus den Fängen der Bären nicht befreien. Die letzte Attacke konnte vereitelt werden. Erst Notierungen über 9000 USD dürften für bullische Impulse sorgen. https://t.co/GdziDEUjTE @DavidIusow @CHenke_IG #Hodl #Blockchain https://t.co/QNAckbxpll
  • 🇪🇺 EUR Beschäftigung in der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P), Aktuell: 1.0% Erwartet: N/A Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q P), Aktuell: 1.2% Erwartet: 1.1% Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇪🇺 EUR Bruttoinlandsprodukt der Eurozone, saisonbereinigt (im Vergleich zum Vorquartal) (3Q P), Aktuell: 0.2% Erwartet: 0.2% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • RT @phi_trading: #OIL #WTI H1: Schöne Tradingrange ausgebildet. @DavidIusow @AdlerTrading @KleingeldPilot @CHenke_IG Keine Beratung/Empfe…
Forex: US Dollar blickt auf Fed Kommentare, um Richtungssignale festzulegen

Forex: US Dollar blickt auf Fed Kommentare, um Richtungssignale festzulegen

2013-11-18 08:39:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Australischer und NZ Dollar steigen nach steigender Risikoneigung, da die Aktien in Asien höher drücken
  • Ruhige europäische und US Wirtschaftsdatenagenda richtigen Fokus auf “Fed-Rhetorik”
  • US Dollar könnte steigen, falls Dudley und Plosser der Fed auf keine Taper-Verzögerung hinweisen

Erhalten Sie Feedbacks zu Ihren Trades in Echtzeit mit DailyFX on Demand!

Der Australische und der New Zealand Dollar outperformten im nächtlichen Handel, da die asiatischen Aktien höher notierten und dabei die sentimentabhängigen Währungen mit sich zogen. Der regionale Benchmark-Index MSCI Asia Pacific stieg um ein Prozent in einer Bewegung, die Nachrichtenagenturen auf die Veröffentlichung einer detaillierten 60-Punkte-Reformplattform zurückführten, beruhend auf den Beratungen bei der dritten Plenarsitzung der Kommunistischen Partei Chinas letzte Woche.

Die beachtenswertesten Dinge auf der Liste beinhalteten: Erzeugung von weiteren Freihandelszonen, Erlaubnis für private Investoren kleine Banken zu eröffnen, Lockerung der Ein-Kind-Politik und des "Hukou" Systems (welches am verfügbaren Einkommen zerrt, indem Migrantenarbeitern soziale Leistungen verweigert werden und diese jene Kosten aus eigener Tasche zahlen müssen).

Aufgrund eines ruhigen europäischen Wirtschaftskalenders schauen die Trader auf das US Eventrisiko. Während die Dinge auf der Datenfront ruhig bleiben, ist die Agenda der "Fed-Rethorik" beachtenswert. Es stehen Kommentare der New York und Philadelphia Fed Präsidenten Bill Dudley und Charles Plosser an. Deren Bemerkungen werden helfen sich auf die Veröffentlichung der Oktober-Protokolle des FOMC Meeting am Mittwoch vorzubereiten. Die Trader werden auf die Protokolle schauen, um das Ausmaß der Bedenken der Zentralbank hinsichtlich der Auswirkungen des Shutdown der US Regierung auf das Wirtschaftswachstum, und somit auf das Timing des "Taper", zu beurteilen.

Wenn man sich die letztendlich unbegründeten Ängste aufgrund der Einkommenssteuer und den “Sequester” Ausgabenkürzungen auf die US Performance zu einem früheren Zeitpunkt in diesem Jahr ins Gedächtnis ruft, werden Ben Bernanke und Kollegen sich wahrscheinlich nicht verpflichtet fühlen ihre politische Grundhaltung zu verändern, zumindest bei einem Fehlen sonstiger konkreter Daten, die etwas anderes vermuten lassen würden. Hinweise auf ein solches Ergebnis aus den Kommentaren von Dudley und/oder Plosser können Spekulationen um eine QE-Reduzierung erneut aufleben lassen und den US Dollar gegen die meisten seiner Hauptgegenstücke steigen lassen, nachdem der Kurs sich bei der Chart-Unterstützung gesetzt hatte.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

21:30

NZD

Leistung Service Index (OKT)

58,2

-

56,4

23:50

JPY

Wohnungsbaudarlehen (J/J) (3Q)

3,0%

-

3,2%

0:01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (M/M) (NOV)

-2,4%

-

2,8%

0:01

GBP

Rightmove Immobilienpreise (J/J) (NOV)

4,0%

-

3,8%

4:00

JPY

Tokyo Verkauf von Eigentumswohnungen (im Jahresvergleich) (OKT)

21,4%

-

77,3%

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

9:00

EUR

Eurozone Leistungsbilanz (€) (SEP)

-

17,4Mrd.

Tief

9:00

EUR

Eurozone Leistungsbilanz nicht saisonbereinigt (€) (SEP)

-

12,0 Mrd.

Tief

10:00

EUR

Handelsbilanz Eurozone saisonbereinigt (€) (SEP)

13,0 Mrd.

12,3 Mrd.

Tief

10:00

EUR

Eurozone Handelsbilanz (€) (SEP)

14,5 Mrd.

7,1 Mrd

Tief

Kritische Level:

WHRG

Unterst. 3

Unterst. 2

Unterst. 1

Pivot Punkt

Widerst. 1

Widerst. 2

Widerst. 3

EUR/USD

1,3332

1,3405

1,3450

1,3478

1,3523

1,3551

1,3624

GBP/USD

1,5926

1,6013

1,6065

1,6100

1,6152

1,6187

1,6274

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.