0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇦🇺 RBA Ellis Speech um 01:45 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇦🇺 RBA Statement on Monetary Policy um 01:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • 🇯🇵 Household Spending YoY (JUN) Aktuell: -1.2% Erwartet: -7.5% Vorher: -16.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • In Kürze:🇯🇵 Household Spending YoY (JUN) um 23:30 GMT (15min) Erwartet: -7.5% Vorher: -16.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • #BTC - Cryptos on the run. Best performing #asset YTD #Bitcoin #Hodl @DavidIusow @CryptoMichNL https://t.co/v6UHWjv83I
  • 🇦🇺 Ai Group Services Index (JUL) Aktuell: 44 Vorher: 31.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • In Kürze:🇦🇺 Ai Group Services Index (JUL) um 22:30 GMT (15min) Vorher: 31.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,61 % 🇳🇿NZD: 0,60 % 🇬🇧GBP: 0,21 % 🇯🇵JPY: 0,05 % 🇨🇭CHF: -0,14 % 🇨🇦CAD: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/HAj3bJmty3
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 7,24 % Gold: 1,33 % WTI Öl: 0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/YyEmdP2KjB
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,93 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/PczYdY6xGs
Euro gewinnt an Boden -  Widerstand als Short Entry Level?

Euro gewinnt an Boden - Widerstand als Short Entry Level?

2013-11-13 08:26:00
Erik Welne, Junior Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Die Erwartungen an eher maue Kennzahlen aus der Eurozone wird im EURUSD gemeinhin als gute Möglichkeit angesehen, den Euro weiter zu verkaufen. Es wird ein Rückgang der Industrieproduktion in der Eurozone von -0,3% im Vergleich zum Vormonat und eine stagnierende Industriproduktion (+0,1%) im Vergleich zum Vorjahr. Diese schwachen Zahlen sind symptomatisch für die deflationären Tendenzen in Euroland.

In den vergangenen Handelsstunden konnten wir eine Korrektur im EURUSD Währungspaar ausmachen. Dabei bestätigte sich erheblicher Widerstand nach oben. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Euro diese Widerstände nicht überwinden wird können, ist groß. Mit den Zahlen von heute, und besonders mit den BIP Veröffentlichungen von morgen bietet sich die Chance für Euro Bären neue Short Positionen einzugehen.

Die kurzzeitge Erholungen im EURUSD muss also im Rahmen des bestehenden Abwärtstrend seit Ende Oktober gesehen werden. Für heute ist ein Handel in der Range zwischen 1,3430 und 1,3465 wahrscheinlich. Eine Kurserholung über den Widerstand im Bereich der 1,3500 kann nur mit entsprechendem Euro Optimismus, bzw. einer weithin als sehr dovish wahrgenommenen FED, erfolgen.

EURUSD

Widerstand: 1,3450 | 1,3465 | 1,3500

Unterstützung:1,3430 | 1,3400 | 1,3320

EURUSD M5

Euro_gewinnt_an_Boden_-__Widerstand_als_Short_Entry_Level__body_Picture_2.png, Euro gewinnt an Boden -  Widerstand als Short Entry Level?

Chart erstellt in Marketscope

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

Euro_gewinnt_an_Boden_-__Widerstand_als_Short_Entry_Level__body_x0000_i1025.png, Euro gewinnt an Boden -  Widerstand als Short Entry Level?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.