Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @Fritz_Sonntag: DAX stieg zuletzt auf rund 12.600 Punkte. Wie geht's weiter? @DavidIusow: Der DAX hat in dieser Woche bereits einen wi…
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,37 % 🇦🇺AUD: 0,22 % 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇪🇺EUR: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,00 % 🇯🇵JPY: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/GK5kgNmBcV
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: -0,04 % WTI Öl: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Q5qzbbba7L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,69 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Fs7N5ZDKRb
  • Thx guys. Amazing $DAX #Traders here in that thread👇 https://t.co/3Q3GRufBzN
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,63 % CAC 40: 0,62 % FTSE 100: 0,55 % S&P 500: 0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uvh7xPr0oK
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,56 % Gold: -0,04 % WTI Öl: -0,76 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/RNGFJd3cLx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,48 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/68KT9WbNO0
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,47 % CAC 40: 0,44 % Dax 30: 0,38 % S&P 500: -0,16 % Dow Jones: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/jozOVZtiJA
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,06 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,21 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gfYZwmyYYZ
US Non Farm Payrolls besser als erwartet. Taper vielleicht noch in diesem Jahr?

US Non Farm Payrolls besser als erwartet. Taper vielleicht noch in diesem Jahr?

2013-11-08 14:27:00
Erik Welne, Junior Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Diese Woche hielt einiges an Überraschungen bereit. Die US Schwäche und die Dikussion um die Auswirkungen des Shutdown scheinen wie weggeblasen. Die Wahrscheinlichkeit eines FED Tapers bezüglich QE3 ist so groß wie seit September nicht mehr.

Die Zahlen im Einzelnen:

US_Non_Farm_Payrolls_besser_als_erwartet_body_Picture_6.png, US Non Farm Payrolls besser als erwartet. Taper vielleicht noch in diesem Jahr?

Die Reaktion an den Märkten zeigte sich wie folgt:

EURUSD

Der EURUSD fiel unter die 1,3384, ohne jedoch seine gestrigen Tiefstände anzulaufen.

EURUSD M30

US_Non_Farm_Payrolls_besser_als_erwartet_body_Picture_5.png, US Non Farm Payrolls besser als erwartet. Taper vielleicht noch in diesem Jahr?

Chart erstellt in Marketscope

Dow Jones / S&P 500

Die Aussicht auf eine Verknappung der Liquidität ließ die Aktienmärkte zunächst uneinheitlich aber trotzdem bemerkbar nach nach unten fallen.

S&P 500 M1

US_Non_Farm_Payrolls_besser_als_erwartet_body_Picture_4.png, US Non Farm Payrolls besser als erwartet. Taper vielleicht noch in diesem Jahr?

Chart erstellt in Marketscope

Ersichtlich ist aber eine zugleich einsetzende Gegenbewegung. 1740 haben einige Händler zu einem Long Einstieg bewogen. Eine Long Bias ist erkennbar. Auch im DAX 30 und Dow Jones zeigte sich diese Reaktion.

USDJPY

Der USDJPY konnte seine Verluste nach der starken Abwertung von gestern zurückgewinnen. Der USDJPY handelt im Bereich vor der EZB Leitzinsentscheidung.

US_Non_Farm_Payrolls_besser_als_erwartet_body_Picture_3.png, US Non Farm Payrolls besser als erwartet. Taper vielleicht noch in diesem Jahr?

Chart erstellt in Marketscope

AUDUSD

Die Reaktion in diesem Währungspaar war unter den deutlichsten am Markt zu beobachtenden Bewegungen. Der Abwärtstrend wurde deutlich bestätigt. Der Tiefstand von Anfang Oktober wurde erreicht. Der nächste starke Support ist im Bereich der 0,9302 auszumachen, dem 50% Fibonaccilevel des Aufwärtstrends seit August. Allerding zeigt der Aussie in diesem Bereich einen RSI von <30 und damit einen überverkauften Bereich an. Eine kurzzeitige Korrektur ist demnach wahrscheinlich.

AUDUSD M5

US_Non_Farm_Payrolls_besser_als_erwartet_body_Picture_2.png, US Non Farm Payrolls besser als erwartet. Taper vielleicht noch in diesem Jahr?

Chart erstellt in Marketscope

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

US_Non_Farm_Payrolls_besser_als_erwartet_body_x0000_i1025.png, US Non Farm Payrolls besser als erwartet. Taper vielleicht noch in diesem Jahr?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.