0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇦🇺 RBA Ellis Speech um 01:45 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇦🇺 RBA Statement on Monetary Policy um 01:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • 🇯🇵 Household Spending YoY (JUN) Aktuell: -1.2% Erwartet: -7.5% Vorher: -16.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • In Kürze:🇯🇵 Household Spending YoY (JUN) um 23:30 GMT (15min) Erwartet: -7.5% Vorher: -16.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • #BTC - Cryptos on the run. Best performing #asset YTD #Bitcoin #Hodl @DavidIusow @CryptoMichNL https://t.co/v6UHWjv83I
  • 🇦🇺 Ai Group Services Index (JUL) Aktuell: 44 Vorher: 31.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • In Kürze:🇦🇺 Ai Group Services Index (JUL) um 22:30 GMT (15min) Vorher: 31.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-06
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,61 % 🇳🇿NZD: 0,60 % 🇬🇧GBP: 0,21 % 🇯🇵JPY: 0,05 % 🇨🇭CHF: -0,14 % 🇨🇦CAD: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/HAj3bJmty3
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 7,24 % Gold: 1,33 % WTI Öl: 0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/YyEmdP2KjB
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,93 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/PczYdY6xGs
GBP/USD - volatile Stunden folgen: BOE, EZB und US-BIP

GBP/USD - volatile Stunden folgen: BOE, EZB und US-BIP

2013-11-07 08:23:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Die Veröffentlichung der Bank of England Zinssitzung steht heute an (13:00 Uhr), volatil könnte sich das Paar jedoch auch zu zwei weiten Ereignissen des Tages zeigen. Die EZB zieht mit ihren Entscheid um 13:45 Uhr nach und weitere 45 Min. darauf werden die US BIP Daten des 3. Quartals erwartet, welche die Spekulationen um den Tapering-Zeitpunkt noch einmal auflodern lassen könnte.

„Dovishe“ Statements der BoE und EZB könnten die Währungspaare GBP/USD und EUR/USD unter Druck setzen sowie US-BIP Daten, die über der Erwartung von 2,0% ausfallen. Die privaten Konsumausgaben, die zeitlich mit den BIP Kennzahl zusammenfallen, rücken bei den heutigen Wirtschaftsdaten in den Hintergrund.

Die BoE zeigte sich zuletzt jedoch von einer zunehmend restriktiven Seite. Das letzte Sitzungsprotokoll offenbarte eine einheitliche Haltung mit einem Abstimmungsverhältnis von 9:0 für eine Beibehaltung des Zinses und der quantitativen Maßnahme (Asset Purchases) in Höhe von 375 Mrd. Pfund. Der Wandel den Mark Carney (Governeur der BoE) in den Reihen der Entscheidungsträger in der Bank of England anstieß festigt sich. In den letzten Monaten der Amtszeit seines Vorgängers Sir Mervyn King verharrte die Haltung der BoE förmlich bei 6:3 gegen weitere Asset Purchases. Ein Drittel der stimmberechtigten (inklusive King) der britischen Notenbanker setzten sich monatelang für weitere QE Maßnahmen ein, doch diese Haltung änderte sich prompt mit den Einzug in die BoE von Carney.

Morgen stehen dann die Non Farm Payrolls im Vordergrund. Analysten erwarten 125 Tsd. neu geschaffene Stellen, ausgehend von 148 Tsd. im September, wobei die Arbeitslosenquote von 7,2% auf 7,3% steigen sollte. Eine schwächer als erwartete Kennzahl könnte den zuletzt gesehenen Druck im GBP/USD wieder beenden.

Übergeordneter Daily-Chart – Range-Abprall im Bereich der 1,59/1,589 ist erfolgt. Die 1,626 bot auf der Oberseite zuletzt Widerstand.

GBPUSD_07112013_body_LVENW.jpg, GBP/USD - volatile Stunden folgen: BOE, EZB und US-BIP

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

GBPUSD_07112013_body_x0000_i1025.png, GBP/USD - volatile Stunden folgen: BOE, EZB und US-BIP

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.