Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,51 % Gold: 0,11 % WTI Öl: -0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/3OtDmIcVIi
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 1,15 % 🇨🇭CHF: 0,11 % 🇪🇺EUR: 0,05 % 🇬🇧GBP: 0,02 % 🇯🇵JPY: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/meQxYTZBJZ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,57 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,45 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/yo2q4b9kfA
  • In Kürze:🇳🇿 NZD RBNZ Governor News Conference After OCR Decision um 02:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • AUD/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-short AUD/JPY zum ersten Mal seit Apr 23, 2019 als AUD/JPY in der Nähe von 79,31 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu AUD/JPY Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/BawFFujLyO
  • 🇳🇿 NZD RBNZ Official Cash Rate (NOV 13), Aktuell: 1.00% Erwartet: 0.75% Vorher: 1.00% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • 🇳🇿 NZD RBNZ Official Cash Rate (NOV 13), Aktuell: 1% Erwartet: 0.75% Vorher: 1.00% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇳🇿 NZD RBNZ Official Cash Rate (NOV 13) um 01:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.75% Vorher: 1.00% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • 🇦🇺 AUD Wage Price Index (YoY) (3Q), Aktuell: 2.2% Erwartet: 2.2% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Wage Price Index (YoY) (3Q) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.2% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-13
Rohstoffe: Crude Oil, Gold könnten mit schwachen US ISM-Daten abprallen

Rohstoffe: Crude Oil, Gold könnten mit schwachen US ISM-Daten abprallen

2013-11-01 11:10:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Rohstoffe unter Druck da Märkte Resultat des FOMC verarbeiten
  • Crude Oil, Metalle könnten mit schwachem US ISM Manufacturing-Bericht höher korrigieren
  • Kupfer setzt enge Konsolidierung fort, Silberkurse blicken auf 4-Monats-Unterstützung

Die Rohstoffkurse befinden sich im europäischen Handel unter Druck, da die Investoren weiterhin das FOMC Policy-Meeting vom Mittwoch verdauen. Die Zentralbank enttäuschte die Hoffnungen der Märkte auf eine bedeutende expansive Verschiebung der offiziellen Rhetorik, was eine Erodierung des Sentiments in den Finanzmärkten nach sich zieht (wie erwartet). Die Zyklus-verbundenen Crude Oil und Kupfer Kurse folgen den Aktien tiefer, während ein Rebound im US Dollar die Anti-Fiat Nachfrage trübt und auf Gold und Silber lastet.

Es könnte jedoch eine Atempause in Sichtweite sein, da die Oktober-Daten des US ISM-Herstellung veröffentlicht werden. Die mittelfristigen Prognosen deuten darauf hin, dass die Aktivität im Fabriksektor langsamer wurde, und der Index fiel zum ersten Mal seit Mai auf ein 5-Monatstief von 55,0. Ein schwaches Resultat wird wahrscheinlich die Hoffnung auf eine Verzögerung der Maßnahmen der Fed, den Stimulus abzubauen, erneut steigern, was wiederum die risikoreichen Vermögenswerte und Edelmetalle stützt. Unnötig zu sagen, dass eine positive Überraschung das Gegenteil bewirken wird.

Nutzen Sie Verschiebungen der Marktstimmung mit dem DailyFX Speculative Sentiment Index.

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALAYSE Der Kurs testet den Widerstand bei 95,82, der 76,4% Fibonacci Expansion. Ein Bruch darunter zielt auf den Boden eines abnehmenden Kanals ab Anfang September (94,67), gefolgt von einem 100% Level bei 93,18. Alternativ zielt ein Bruch über dem Widerstand bei 97,45, die 61,8% Fib auf die Kreuzung der oberen Grenze des Kanals mit der 50% Expansion bei 98,76.

Commodities_Crude_Oil_Gold_May_Bounce_on_Soft_US_ISM_Data_body_Picture_3.png, Rohstoffe: Crude Oil, Gold könnten mit schwachen US ISM-Daten abprallen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

GOLD TECHNISCHE ANALYSE Der Kurs sank erneut, und die Verkäufer testen nun die Unterstützung bei der 23,6% Fibonacci Expansion (1318,73). Ein Bruch unter diese Schwelle legt anfänglich das 38,2% Level bei 1292,15 frei. Der kurzfristige Widerstand liegt bei 1361,70, dem Swing-Hoch vom 28. Oktober.

Commodities_Crude_Oil_Gold_May_Bounce_on_Soft_US_ISM_Data_body_Picture_4.png, Rohstoffe: Crude Oil, Gold könnten mit schwachen US ISM-Daten abprallen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

SILBER TECHNISCHE ANALYSE Der Kurs bewegt sich auf eine Herausforderung der Unterstützung im 21,30-43 Bereich zu, gekennzeichnet von einer steigenden Trendlinie ab Ende Juni und der 38,2% Fibonacci Expansion. Ein Bruch darunter zielt auf das 50% Level bei 20,76. Alternativ legt eine Bewegung über dem 23,6% Fib bei 21,98 die 14,6% Expansion bei 22,39 frei.

Commodities_Crude_Oil_Gold_May_Bounce_on_Soft_US_ISM_Data_body_Picture_5.png, Rohstoffe: Crude Oil, Gold könnten mit schwachen US ISM-Daten abprallen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

KUPFER TECHNISCHE ANALYSEDer Kurs konsolidiert in einem Dreieckschartmuster, ein Setup, dass auf eine bullische Fortsetzung hinweist. Ein Bruch über dem Top der Formation (3,334) zielt anfänglich auf 3,378. Alternativ zielt eine Wende durch die Dreiecksunterstützung (3,236) auf die Swing-Tiefs im 3,190-233 Bereich.

Commodities_Crude_Oil_Gold_May_Bounce_on_Soft_US_ISM_Data_body_Picture_6.png, Rohstoffe: Crude Oil, Gold könnten mit schwachen US ISM-Daten abprallen

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.