Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇦🇺🇯🇵NZD/JPY Forextrading Idee: Kiwi vor Einbruch? https://t.co/t4B9WAxcIH #NZDJPY $NZDJPY #JPY #NZD #Forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @DailyFX_DE https://t.co/B5TjIaWyKR
  • 🇺🇸 USD Consumer Confidence Index (MAR), Aktuell: 120.0 Erwartet: 110.0 Vorher: 132.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇺🇸 USD Conf. Board Present Situation (MAR), Aktuell: 167.7 Erwartet: N/A Vorher: 165.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇺🇸 USD Consumer Confidence Index (MAR), Aktuell: 120.0 Erwartet: 110.0 Vorher: 130.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,80 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,03 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/lHhYv5gfK8
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,82 % Silber: -0,02 % Gold: -0,83 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/HNvYMPAS2x
  • 🇺🇸 USD Chicago Einkaufsmanager (MAR), Aktuell: 47.8 Erwartet: 40.0 Vorher: 49.0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • In Kürze:🇺🇸 USD Conf. Board Present Situation (MAR) um 14:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 165.1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • In Kürze:🇺🇸 USD Consumer Confidence Index (MAR) um 14:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 112.0 Vorher: 130.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,45 % CAC 40: 0,08 % S&P 500: -0,45 % Dow Jones: -0,50 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uTxGSsMTge
USD/CAD - die für den CAD feindliche Rhetorik der BoC verlor heute an Kraft.

USD/CAD - die für den CAD feindliche Rhetorik der BoC verlor heute an Kraft.

2013-10-31 13:22:00
Niall Delventhal, Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) Letzte Woche deutete die Bank of Canada weitere expansive geldpolitische Maßnahmen an, sofern die kommenden Wirtschaftszahlen nicht überzeugen sollten.

Die heute veröffentlichten BIP Daten fielen sowohl im Vergleich zum Vormonat für den August mit +0,3% als auch im 12-Jahresvergleich mit +2,0% über den Erwartungen aus. Im Lauf der letzten sechs Handelstage zog der USD/CAD von 1,028 nah an den Widerstand der 1,05. Ankurbelt wurde diese Verlauf durch die überraschend „dovishe“ Haltung der Governeur Poltz formulierte. Die für den CAD feindliche Rhetorik der BoC verlor damit heute an Kraft.

ND_USDCAD_31.10.2013_body_Picture_4.png, USD/CAD - die für den CAD feindliche Rhetorik der BoC verlor heute an Kraft.

Die Nachhaltigkeit des konjunktuellen Aufschwungs lässt sich jedoch immer noch anzweifeln. Ein Momentumverlust des BIP Anstiegs im Monatsvergleich ist erkennbar (zuletzt: 0,6%) und die geringe Distanz der Bank of Canada zu Lockerungsmaßnahmen, sollte weiterhin als solche auch wahrgenommen werden. Die Inflation fiel zuletzt niedrig aus und aus dieser Sicht ist Spielraum für die Notbank vorhanden. Die Inflation lag gemessen am Verbraucherpreisindex auf 12-Monatssicht zuletzt bei 1,1%. Seitens des wichtigen Handelspartners Kanadas der USA signalsierte die US-Notenbank für Q4 einen moderaten Wachstum und damit ein positives Signal, denn der US-Haushaltstreit drohte die Wirtschaftsaktivität erheblich zu dämpfen.

USD/CAD Daily Chart: bearishe Tag, nach dem bullishen Verlauf der Vorwoche nach BoC Kommentaren

ND_USDCAD_31.10.2013_body_Picture_3.png, USD/CAD - die für den CAD feindliche Rhetorik der BoC verlor heute an Kraft.

EUR/CAD Daily Chart: Der CAD meldete sich mit den Daten zurück, der EUR schwächelte heute übergeordnet

ND_USDCAD_31.10.2013_body_Picture_2.png, USD/CAD - die für den CAD feindliche Rhetorik der BoC verlor heute an Kraft.

Analyse geschrieben von Niall Delventhal, Marktanalyst von DailyFX.de

Um Niall Delventhal zu kontaktieren, sende man eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Niall Delventhal auf Twitter: @NiallDelventhal

ND_USDCAD_31.10.2013_body_x0000_i1025.png, USD/CAD - die für den CAD feindliche Rhetorik der BoC verlor heute an Kraft.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.