Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,10 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇦🇺AUD: -0,18 % 🇯🇵JPY: -0,30 % 🇨🇦CAD: -0,33 % 🇬🇧GBP: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/BAMIc3aSIv
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/KNMUVfhe2v
  • 🇨🇳 CNY Caixin China PMI Mfg (MAR), Aktuell: 50.1 Erwartet: 45.0 Vorher: 40.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Caixin China PMI Mfg (MAR) um 01:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 45.0 Vorher: 40.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇦🇺 AUD RBA Minutes of March 18 Policy Meeting (MAR) um 00:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇯🇵 JPY Tankan-Prognose Hersteller (Großunternehmen) (1Q), Aktuell: -11 Erwartet: -15 Vorher: 0 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Investitionsaufwand alle Industrien (Großunternehmen) (1Q), Aktuell: 1.8% Erwartet: 1.7% Vorher: 6.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Large Non-Manufacturing Index (1Q), Aktuell: 8 Erwartet: 2 Vorher: 20 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Small Non-Manufacturing Outlook (1Q), Aktuell: -19 Erwartet: -15 Vorher: 1 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
  • 🇯🇵 JPY Tankan Large Non-Manufacturing Index (1Q), Aktuell: 8 Erwartet: 3 Vorher: 20 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-03-31
Stabilisierung über 9.000 Punkten schlägt fehl, Korrektur voraus

Stabilisierung über 9.000 Punkten schlägt fehl, Korrektur voraus

2013-10-29 07:58:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Du möchtest einen kostenlosen Überblick über die Situation an den globalen Finanzmärkten, ohne Registrierung und mit der Möglichkeit DailyFX-Marktanalyst Jens Klatt alle trading-relevanten Fragen zu stellen? Schau börsentäglich um 10:30 Uhr unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading auf www.DailyFX.de vorbei!

Die Luft für den DAX wird dünner, die Handelswoche startete für den deutschen Leitindex mit Abschlägen. Markierte der DAX zunächst noch ein neues Allzeit-Hoch, gelang es den Bullen im folgenden nicht die Notierungen oberhalb der 9.000er Marke zu stabilisieren.

Den heutigen Handelstag vor Eröffnung der Kassa-Märkte startete der DAX nahezu unverändert. Der potentielle Market Mover wird heute um 14:30 Uhr mit den Einzelhandelsumsätzen aus den USA veröffentlicht. Insgesamt scheint eine Fortführung der Korrektur in den Bereich um 8.770 Punkte, sollten die Daten überzeugen und die Erwartung von 0,0% für den Monat September übertreffen, wahrscheinlich. Unterstützt durch den etwas heiß gelaufenen Modus und demzufolge durch technische Gegebenheiten, würden gute Einzelhandelsumsätze den Spielraum für Spekulationen seitens der Marktteilnehmer ebnen, wonach auf der FED-Sitzung am Mittwoch abend und in Verbindung mit der weiter sinkenden Arbeitslosenquote (die letzten Daten letzte Woche zeigten für den Monat September (YoY) eine Kennzahl von 7,2%) ein eher restriktiverer Ton angeschlagen wird (zumindest zwischen den Zeilen, wirklich hawkishe Überraschungen erachte ich als unwahrscheinlich).

Stabilisierung_ueber_9.000_Punkten_schlaegt_fehl_Korrektur_voraus_body_Picture_2.png, Stabilisierung über 9.000 Punkten schlägt fehl, Korrektur voraus

Für eine detailliertere Betrachtung und Einschätzung der Wirtschaftsdaten in den kommenden Tagen lese man auch „Entscheidende Wirtschaftsindikatoren bestimmen die Handelswoche“: http://bit.ly/Hc7Dhp

Ein erstes Ziel findet sich auf der Unterseite weiter um die September-Hochs um 8.770 Punkte, auf Intraday-Basis liegt bereits im Bereich um 8.900 Punkte ein solides Unterstützungslevel.

Auf der Oberseite beinhaltet ein Bruch des gestern markierten All Time Highs bei 9.029 Punkten Potential für eine Short-Squeeze zunächst in den Bereich um 9.100 Punkte.

Stabilisierung_ueber_9.000_Punkten_schlaegt_fehl_Korrektur_voraus_body_Picture_1.png, Stabilisierung über 9.000 Punkten schlägt fehl, Korrektur voraus

Live-Trading-Setups für die FX-Märkte, Indizes, Rohstoffe, etc. unter http://www.dailyfx.com/deutsch/real_time_news/

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management finden Sie in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.