Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Forex: Yen steigt, Rohstoff-Dollar fallen, da US Budget-Pattsituation gärt

Forex: Yen steigt, Rohstoff-Dollar fallen, da US Budget-Pattsituation gärt

Ilya Spivak, Head Strategist, APAC

Anknüpfungspunkte

  • Yen legt zu, Rohstoff-Dollar fallen bei anhaltender US Haushaltskrise
  • S&P 500 Futures notieren tiefer, deuten auf Fortsetzung der Risikoaversion hin
  • Märkte hochempfindlich auf Schlagzeilen, anfällig für starke Rückgänge

Der Japanische Yen zeigte auf dem Rücken von Hafen-suchenden Kapitalflüssen in der Nacht eine gute Leistung und stieg gegen sämtliche Hauptgegenstücke, während die asiatischen Aktien fielen. Die sentiment-sensitiven Australischen, Kanadischen und New Zealand Dollar handelten während der Handelszeit am niedrigsten. Der MSCI Asia Pacific Regional Benchmark Equity Index fiel 0,9 Prozent, da die Pattsituation beim US Budget weiterhin Sorgen über die Auswirkungen einer wesentlichen finanziellen Einschränkung in der weltgrößten Wirtschaft auf das globale Wachstum schürt.

Der Wirtschaftskalender ist zu den europäischen und US Handelszeiten relativ still, was ein Hinweis darauf ist, dass die Debatte in Washington DC vorerst im Mittelpunkt bleiben wird. Die S&P 500 Futures weisen nun stark tiefer, was für eine fortgesetzte Risikoaversion in den kommenden Stunden spricht. Die Situation ist jedoch höchst flüssig, was bedeutet, dass eine unerwartete Schlagzeile in Richtung irgendeiner Einigung bei den Verhandlungen des Kongresses die Sentiment-Landschaft schnell verändern und zu Wenden in den Finanzmärkten führen könnte.

Erhalten Sie Feedbacks zu Ihren Trades in Echtzeit mit DailyFX on Demand!

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

22:30

AUD

AiG Baugewerbe-Index (SEP)

47,6

-

43,7

23:50

JPY

Offizielle Reserven (SEP)

$1273,5 Mrd.

-

$1254,2 Mrd.

5:00

JPY

Leitindex (AUG P)

106,5

106,6

107,9

5:00

JPY

Index der gesamtwirtschaftlichen Aktivität (AUG P)

107,6

107,6

107,7

5:00

JPY

BOJ Monatlicher Wirtschaftsbericht für (OKT)

-

-

-

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

7:00

CHF

Devisenreserve (SEP)

432,0 Mrd.

434,2 Mrd.

Tief

8:30

EUR

Eurozone Sentix Investorenvertrauen (OKT)

10,6

6,5

Tief

Kritische Level:

WHRG

Unterst. 3

Unterst. 2

Unterst. 1

Pivot Punkt

Widerst. 1

Widerst. 2

Widerst. 3

EUR/USD

1,3390

1,3483

1,3520

1,3576

1,3613

1,3669

1,3762

GBP/USD

1,5721

1,5893

1,5951

1,6065

1,6123

1,6237

1,6409

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.