Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,85 % Silber: 0,54 % WTI Öl: -0,84 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/GEJgx8id6k
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,13 % 🇪🇺EUR: 0,03 % 🇨🇦CAD: -0,12 % 🇳🇿NZD: -0,31 % 🇦🇺AUD: -0,50 % 🇬🇧GBP: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/EM5QtddeBU
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,29 % Dow Jones: -0,49 % CAC 40: -1,55 % Dax 30: -2,21 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/EkbL9vZ5X2
  • #DAX #DowJones und #SPX: Die Verluste gehen weiter https://t.co/oASlBGKpSG #coronavirus #Aktien #WallStreet #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/EACRfgtpra
  • #Volatility: Daily updated #Bouhmidi - Bands for #DAX #FX #Gold #OOTT: https://t.co/JnVoAgBQrW @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/Udx9Ed7DZU
  • Always respect the market, but hey, sometimes market can be as dumb as a stubborn donkey. It is not as if many have warned of the effects of the virus before. #Stockmarket #Economy #coronavirus #COVID19
  • https://t.co/Mg76BKAE9d
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,81 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/heDvLZZywV
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,85 % Silber: 0,64 % WTI Öl: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/scrUeHOv8S
  • First #COVIDー19 case near Düsseldorf Germany North-Rhine-Westfalia
Gold verzeichnet trotz Hinweisen zu Fed QE-Reduzierung in US Daten Rallye - Was nun?

Gold verzeichnet trotz Hinweisen zu Fed QE-Reduzierung in US Daten Rallye - Was nun?

2013-08-16 12:05:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Der Goldkurs sprang gestern trotz der US Wirtschaftsdaten, die das Argument für eine Reduzierung der QE Anstrengungen der Fed stärken, in die Höhe. Der künftige Ausblick ist von Ungewissheit umwölkt.

Gesprächsansätze

  • Gold- und Silber-Kurse stiegen trotz “Pro-Taper” Wirtschaftsdaten – Was nun?
  • Crude Oil steht vor der Bildung eines Bullischen Continuation Chart Pattern

Die Rohstoffkurse sind in den letzten Stunden der Handelswoche unverändert, da die Märkte für eine Orientierung auf den US Wirtschaftskalender schauen. Die gestrigen Nachrichten produzierten irgendwie verwirrende Ergebnisse: Die Schlagzeile der VPI Inflationsrate für Juli im Jahresvergleich stieg entsprechend der einhelligen Voraussagen, während die wöchentlichen Daten zu den Arbeitslosenanträgen überraschend gestiegen sind. Per Saldo schienen diese Resultate auf der “Pro-Taper”-Seite des politischen Erwartungsspektrum der Fed zu stehen.

Der S&P 500 reagierte wie vielleicht erwartet, und die Aussicht auf eine Stimulus-Reduzierung schickte den Index auf ein Fünfwochen-Tief. Die Performance bei den Rohstoffen war jedoch irgendwie gegensätzlich. Die typischerweise Sentiment-abhängigen Crude Oil- und Kupfer-Kurse krochen höher, und brachen von dem Selloff bei den Aktienbörsen. Besonders überraschend war, dass die Gold- und Silber-Kurse aggressiv nach oben schossen. Es erübrigt sich ein Hinweis auf die Ungewöhnlichkeit hinsichtlich eines Asset-Paares, dessen primärer Investitionsreiz in den Anti-Fiat Merkmalen liegt.

Dies trübt den zukünftigen Ausblick. Wieder liegt alles bei den US Daten, zusammen mit den Juli-Daten für Neubaubeginne und Baugenehmigungen sowie den vorläufigen anstehenden Schätzungen für August der University of Michigan zum Verbrauchervertrauen. Es werden allgemein Verbesserungen erwartet, die die Argumention zugunsten einer Taper-Maßnahme im September stützen sollten. Was das jedoch kurzfristig für die Rohstoffkurse bedeuten wird, bleibt unklar. Die US Aktien Futures weisen vorsichtig höher vor der Eröffnungsglocke auf der Wall Street, was auf eine Risk-on Stimmung zum Ende der Handelswoche hinweist.

Nutzen Sie Verschiebungen der Marktstimmung mit dem DailyFX Speculative Sentiment Index.

Crude Oil Technische Analyse (WTI) Der Kurs scheint ein Flaggen-Chart-Pattern zu bilden, was eine Korrektur vor der Wiederaufnahme des längerfristigen Aufwärtstrends andeutet. Ein Stoß über die 23,6% Fibonacci Expansion bei 106,04 legte das Flaggentop bei der Zahl 107,00 frei, und ein Tagesschluss darüber zielt auf das 38,2% Level bei 108,40. Alternativ richtet sich eine Wende auf unter 106,04 auf das Tief vom 8. August bei 102,21, gefolgt vom Flaggenboden bei 101,88.

Gold_Rallies_Despite_Fed_QE_Cutback_Cues_in_US_Data_-_Now_What_body_Picture_3.png, Gold verzeichnet trotz Hinweisen zu Fed QE-Reduzierung in US Daten Rallye - Was nun?

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Gold Technische Analyse (Spot) Der Kurs stößt weiter nach oben vor, nachdem er den Widerstand bei einer fallenden Trendlinie von Anfang Mai durchbrach. Die Käufer richten sich nun darauf, die 61,8% Fibonacci Expansion bei 1376,28 herauszufordern, und ein Bruch darüber zielt auf das 76,4% Level bei 1400,72. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 1356,22, der 50% Fib. Eine Wende zurück darunter legt die 38,2% Expansion bei 1336,76 frei.

Gold_Rallies_Despite_Fed_QE_Cutback_Cues_in_US_Data_-_Now_What_body_Picture_4.png, Gold verzeichnet trotz Hinweisen zu Fed QE-Reduzierung in US Daten Rallye - Was nun?

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Silber Technische Analyse (Spot) Der Kurs entfernte den Widerstand bei 22,25, dem 23,6% Fibonacci Retracement und legt das 38,2% Level bei 24,75 frei. Die Marke 22,25 wurde als kurzfristige Unterstützung umgewandelt, und ein Rückgang darunter zielt auf das 14,6% Retracement bei 20,70.

Gold_Rallies_Despite_Fed_QE_Cutback_Cues_in_US_Data_-_Now_What_body_Picture_5.png, Gold verzeichnet trotz Hinweisen zu Fed QE-Reduzierung in US Daten Rallye - Was nun?

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Kupfer Technische Analyse (COMEX E-Mini)Der Kurs testet den Widerstand bei 3,387, dem 50% Fibonacci Retracement, und ein Bruch darüber zielt auf das 61,8% Level bei 3,482. Die kurzfristige Unterstützung liegt bei 3,292, dem 38,2% Fib, und ein Rückgang darunter richtet sich anfänglich auf das Top des kürzlich durchbrochenen steigenden Kanals bei 3,251.

Gold_Rallies_Despite_Fed_QE_Cutback_Cues_in_US_Data_-_Now_What_body_Picture_6.png, Gold verzeichnet trotz Hinweisen zu Fed QE-Reduzierung in US Daten Rallye - Was nun?

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.