Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇯🇵JPY: -0,20 % 🇳🇿NZD: -0,51 % 🇬🇧GBP: -0,82 % 🇦🇺AUD: -0,91 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VsN8YIvaON
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN), Aktuell: -3866m Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN), Aktuell: -340m Erwartet: -549m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,32 % WTI Öl: -0,00 % Silber: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XfNDqiJ0YW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,69 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,27 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hFWmuBBRpP
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -533m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,05 % Dow Jones: 0,02 % Dax 30: -1,28 % CAC 40: -1,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/F65whUVCN4
  • RT @jsblokland: BREAKING! The 10-year US Treasury #yield has dropped below 1.30% for the first time ever. https://t.co/a77Pk6D06V
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,69 % WTI Öl: 0,00 % Silber: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/3Bshh63ENt
Pfund bedroht; Euro könnte nach EZB und BOE Zinsentscheide steigen

Pfund bedroht; Euro könnte nach EZB und BOE Zinsentscheide steigen

2013-08-01 07:10:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Das Britische Pfund scheint verletzbar, während der Euro nach der Lieferung der politischen Stellungnahmen der BOE und EZB steigen könnte.

Gesprächsansätze

  • Britisches Pfund bedroht, da Bank of England Vorwärts-Orientierung einführt
  • Euro könnte steigen, falls EZB entscheidet Rhetorik über den Pfad es Zinssatzes nicht zu erweitern

Geldpolitische Bekanntgaben von der Europäischen Zentralbank (ECB) und der Bank of England (BOE) titeln den Wirtschaftskalender in den europäischen Handelsstunden. Beide Zentralbanken machten in ihren Meetings im letzten Monat Andeutungen über einen Schritt in Richtung “Forward Guidance” als politische Strategie, doch die BOE wird wahrscheinlich einen formaleren Ansatz als die EZB übernehmen.

Die Wichtigkeit des heutigen Meetings der BOE wurde in der politischen Juli-Bekanntgabe unmissverständlich klar gemacht: “[Der] Kanzler hatte verlangt, dass das [MPC] zusammen mit dem Inflationsbericht vom August eine Einschätzung liefere, für den Fall der Übernahme irgendeiner Vorwärts-Orientierung, einschließlich der Verwendung von Zwischen-Schwellen. Diese Analyse dürfte eine wichtige Auswirkung auf die politischen Diskussionen des Komitees im August haben.

Daher wird der Markt auf besondere Aussagen achten, die signalisieren könnten wie lange die Pläne der Zentralbank vielleicht eine angepasste politische Einstellung beibehalten werden. Dies könnte in Form von Zeit und/oder speziellen Wirtschaftsdatenergebnisse geschehen (ähnlich dem von der Fed eingeschlagenen Weg). Solch ein Resultat würde wahrscheinlich als eine allgemein expansive Veränderung in der Haltung der BOE interpretiert werden, was das Britische Pfund tiefer schicken würde.

Angesichts der EZB wurde eine lose Art Vorwärts-Orientierung beim Meeting im Juli eingeführt, bei dem Zentralbankpräsident Mario Draghi sagte, dass die Zinssätze “für eine längere Zeit bei aktuellen oder niedrigeren Levels bleiben würden.” Die Wirtschaftsnachrichten haben sich seit der letzten Zusammenkunft der EZB weiterhin im Vergleich zu den Erwartungen verbessert, was ein Hinweis darauf ist, dass die Zentralbank vielleicht keinen Ausschlag sieht, die Politik zu diesem Zeitpunkt weiter in Richtung Anpassung zu drücken. Der Euro verfolgt immer noch die politischen Erwartungen, daher könnte sich ein Status-Quo-Ergebnis kurzfristig als unterstützend für die Einheitswährung erweisen.

Neu bei FX? Sehen Sie sich dieses Video an. Für live Marktaktualisierungen besuchen Sie den Real Time News Feed.

Asiatische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:30

AUD

AiG Herstellungsleistungs-Index (JUL)

42,0

-

49,6

0:00

AUD

RPData/Rismark House Px (im Monatsvergleich) (JUL)

1,6%

-

1,9%

1:00

CNY

Herstellung PMI (JUL)

50,3

49,8

50,1

1:00

AUD

HIA Verkäufe von Neubauten (im Monatsvergleich) (JUN)

3,4%

-

1,6%

1:30

AUD

Importpreisindex (im Quartalsvergleich) (2Q)

-0,3%

2,0%

0,0%

1:30

AUD

Exportpreisindex (im Quartalsvergleich) (2Q)

-0,3%

0,3%

2,8%

1:45

CNY

HSBC/Markit PMI Herstellung (JUL)

47,7

47,7

48,2

5:00

JPY

Fahrzeugverkäufe (im Jahresvergleich) (JUL)

-13,5%

-

-15,8%

6:30

AUD

RBA Rohstoffindex (JUL)

89,6

-

89,1

6:30

AUD

RBA Rohstoffindex (im Jahresvergleich) (JUL)

-11,8%

-

-10,4%

Europäische Handelszeit:

GMT

WHRG

EREIGNIS

ERWARTET/AKT

VORHERIG

WIRKUNG

7:45

EUR

Italienischer PMI Herstellung (JUL)

49,7

49,1

Tief

7:50

EUR

Französischer PMI Herstellung (JUL F)

49,8

49,8

Tief

7:55

EUR

Deutscher PMI Herstellung (JUL F)

50,3

50,3

Mittel

8:00

EUR

Euro-Zone PMI Herstellung (JUL F)

50,1

50,1

Mittel

8:30

GBP

PMI Herstellung (JUL)

52,8

52,5

Mittel

11:00

GBP

Zinssatzentscheidung der Bank of England

0,50%

0,50%

Hoch

11:00

GBP

Ziel für Anleihenkäufe durch die BOE

375 Mrd.

375 Mrd.

Hoch

11:45

EUR

Zinssatzentscheidung der Europäischen Zentralbank

0,50%

0,50%

Hoch

12:30

EUR

EZB-Präsident Draghi hält Pressekonferenz ab

-

-

Hoch

Kritische Level:

WHRG

UNTERSTÜTZUNG

WIDERSTAND

EUR/USD

1,3151

1,3361

GBP/USD

1,5068

1,5266

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.